X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Kurz-Review] Samsung Galaxy Ace

Lars S.
13

Es muss nicht immer High-End sein! Wer braucht schon den Dual-Core Prozessor im Samsung Galaxy S2? Nur die wenigsten! Dann kann es auch gerne etwas günstiger sein und trotzdem für den Ottonormal-Verbraucher dicke ausreichen. Das Samsung Galaxy Ace könnte für diesen Fall genau passen. Die UVP des Teils lag bei rund 400€, der derzeitige Straßenpreis liegt dagegen bei rund 230€ - ob es die auch wert ist? Weiterlesen!

Ich habe für mein anderes Blog-Projekt das Samsung Galaxy Ace bekommen und dort auch ausführlich getestet, weil ich es aber nicht spiegeln darf (Google mag das nicht) und auch nicht alles neu schreiben will, gibt es hier eine kurze Review von dem Samsung Galaxy Ace!

Zuerst die Hardware:


- 3,5″ Display mit einer Auflösung von 320×480 Pixeln ( 16 Mio Farben, nicht 65k wie beim Galaxy mini)
- 1350 mAh
- 5 MP Kamera, Videorecorder mit 320×240 Pixeln
- 150 MB interner Speicher, erweiterbar via microSD (bis zu 32GB)
- 800 Mhz Prozessor

Das ganze läuft dann unter Android 2.2.1

... klar, sicher nicht High-End, aber das muss es eben auch nicht immer sein, die zusätzlichen Euronen kann man sich häufig sparen!

Verarbeitung und Design:

Eins ist klar: wenn ihr euch das Galaxy Ace holt ist eine Frage zu 100 Prozent garantiert. "Ist das ein iPhone 4?" ... das Design ist doch seeeehr ähnlich, aber durchaus schick. Ist halt eine Geschmackssache, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ansonsten kann man beim Galaxy Ace nicht meckern, die Rückseite ist angenehm gummiert - die Rutschgefahr damit minimiert. Der Display ist aus Glas, die Seitenleisten im Chrom-Look und über dem USB-Anschluss ist eine praktische Schiebeklappe um Verschmutzungen zu vermeiden.

Hardware:

Klar, hier merkt man den Rotstift ein wenig - irgendwoher muss der Preisunterschied zum rund 300€ teureren Samsung Galaxy S2 ja herkommen. Aber Samsung hat hier fast alles richtig gemacht, der 800 Mhz Prozessor reicht dicke aus, die 150 MB freier interner Speicher reichen dank Android 2.2 und Apps2SD auch aus und die Kamera bietet 5 MP und einen LED-Blitz. Reicht alles dicke aus für den Smartphone-Normalnutzer. Ein paar kleine Kritikpunkte gibt es aber doch: der Display ist mit 3.5" zwar ausreichend groß, aber die Auflösung ist mit HVGA fast etwas zu niedrig geraten! Außerdem: Softwarekastration! Die Videokamera schaft grade mal lächerliche 320x240 Pixel, totaler Schrott!

Fazit:

Das Samsung Galaxy Ace würde ich weiterempfehlen. Wem? Naja, meiner Freundin, dem preisbewussten Nachbarn und dem Kumpel ohne Technik-Fetisch. Echt ein Top-Teil und für den Preis gibt's kaum was zu mäkeln. Dickes Plus: Samsung hat ein Update auf Gingerbread bereits angekündigt!

Eine ausführliche Review von mir gibt es hier und ein 1a Video vom guten M4gic auf www.m4gic.de

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
29 vor 7 Stunden

IFA 2014: Diese Neuheiten erwarten uns

Magazin / Hardware
58 vor 19 Stunden

Samsung Galaxy Alpha vs. Galaxy S5 Mini: Zwei auf Augenhöhe

Magazin / Hardware
20 vor 1 Tag

Galaxy Note 4: Ultraschall-Technologie für Blinde geplant?

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Amko 01.06.2011 Link

    Es ist ein gutes Gerät.

    Habe es mir bei einer Freundin angesehen.

    Jedoch ist die Auflösung echt n bisschen zu niedrig geraten.

    Es muss nicht gleich 800x480 sein oder so, aber n bisschen höher wäre natürlich nett!

    Zudem gibts das Motorola Defy (Naja kein offizielles 2.2 und Motoblur, aber dies lässt sich ja umgehen^^) für 20-30€ mehr.

    Würde dann doch dazu greifen :)

    0
    0
  • chippi89 01.06.2011 Link

    Ach das hat doch kein Adobe Flash drauf ist überhaubt das wichtigste was drauf gehört!! Sonst kann ich mir das iphone 4 auch holen ist nachert das gleiche. Ich würde es sofort kaufen wenn nur Flash drauf wäre:(

    0
    0
  • User-Foto
    Nicolas H. 01.06.2011 Link

    @chipi klar vor allem vom Preis her :-)

    0
    0
  • Chris S. 01.06.2011 Link

    flash müsste doch laufen du musst es dir nur aus dem market laden

    0
    0
  • Chris L. 01.06.2011 Link

    Kleine (Klugscheisser-)Anmerkung am Rande: Die Android-Versionsnr. sollte nicht unter Hardware gelistet werden. :-)

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 01.06.2011 Link

    @Chris L. ^_^ hast natürlich Recht, habs mal ein wenig geändert

    @Chris S. Nein, Flash läuft leider nicht - gibt es für das Gerät (oder die Auflösung?!) gar nicht im Market

    0
    0
  • User-Foto
    reidy klaudia 01.06.2011 Link

    hallo
    ich mag sehr Samsung Handy. Es ist von hoher Qualität gefertigt. Möchten Sie online die waren suchen? Ich bekomme ein Gutschein von ZNL-online Shop. Ich gebe ihnen mein Gutscheincode 5b75280f26. Sie können mit dem Gutschein für alle waren benutzen und günstiger preis bekommen.



    Dreirad online kaufen

    0
    0
  • Jonas 01.06.2011 Link

    WElches Handy sollte ich mir kaufen, dass Ace das Galaxy SL (i9003) oder ein anderes Android-Handy das ungefähr genauso teuer ist?

    0
    0
  • Chris L. 01.06.2011 Link

    @ Lars S.: Ach ja, sehr schön lesbarer Blog!

    0
    0
  • Marcel L 01.06.2011 Link

    ich hab das galaxy ace meiner freundin neu für 220 euro gekauft. das einzige, was ich an dem zte blade besser finde, ist die display auflösung.

    das ace ist richtig smooth, ich kann das teil für den preis echt nur weiter empfehlen. klasse handy! auch die 5mp kamera (abgesehen von den videos, welche unter 2.3 wohl eine höhere auflösung bekommen soll) ist auch super

    0
    0
  • tob H. 01.06.2011 Link

    Mein Frau hats auch.. und ist sehr zufrieden.

    0
    0
  • mister Glanz 01.06.2011 Link

    Huawei x5 ist auch in dieser Preisklasse...
    Weiß jemand wie das so ist?

    0
    0
  • EXPERTENMEINUNG 01.06.2011 Link

    Für mich ist es sogar mein Favorit. Und ich habe viele getestet, auch neuste Dualkern. Akku, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit sind sehr gut. Top Gerät zum Schnäppchenpreis.

    0
    0