X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Japan bekommt ein 3D-Yahoo!-Smartphone – mit Android OS

Kamal Nicholas
7

Was hierzulande vielleicht etwas seltsam klingen mag, macht in Japan sehr viel Sinn. Zumindest wenn man sich das Yahoo!-Smartphone anschaut, das ab nächsten Monat in Japan erhältlich sein wird und das - man mag es kaum glauben - mit Android ausgestattet ist. Was ist da bloß los?

Während bei uns Google und Yahoo wohl eher als Konkurrenz angesehen werden können, sieht die Sache im fernen Osten doch etwas anders aus bzw. wird die Sache dort etwas anders gehandhabt. In Japan ist Yahoo! nämlich die größte Webseite des Landes. Hinzu kommt, dass der Anbieter des Smartphones – namentlich SoftBank – der größte Aktionär von Yahoo ist. Und plötzlich macht alles wieder Sinn.

Hergestellt wird das Telefon von Sharp, das ein Rebranding des Aquos Phone THE PREMIUM SoftBank 009SH (ja, so heißt das Telefon tatsächlich) darstellt. Das Telefon ist mit einem 3D-fähigen 4-Zoll-LCD-Bildschirm und einer qHD-Auflösung von 960x540 Pixeln ausgestattet. Da das Telefon aber nur eine einzelne 8MP Kamera zur Verfügung hat, können 3D-Fotos nur mit Hilfe der sogenannten „Swipe“-Bewegung (wie man Sie von der Aufnahme von Panoramabildern kennt) gemacht werden.

Das Betriebssystem bildet Android 2.3 und das Gerät ist mit den Standardeigenschaften wie Bluetooth 3.0, WLAN und einem microSD-Steckplatz ausgestattet. Dazu kommt noch ein eingebauter digitaler TV-Tuner und eine eWallet-Funktion. Das Teil mit den Maßen 61.5x123x12mm wiegt 129 Gramm und ist in den vier Farben Champagner, Schwarz, Weiß und Pink erhältlich.
Ob das Gerät auch hier irgendwann auftaucht, ist unbekannt. Ich nehme aber einfach mal an, dass dies nicht der Fall sein wird, aber das ist natürlich reine Spekulation.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
110 vor 4 Monaten

Smartphone-Displays: Sharp durchbricht bald die 600 ppi

Magazin / Hardware
16 30.11.2012

Aquos SH930W: 5-Zoll-Androide von Sharp

Magazin / Apps
17 19.06.2012

[Video] Sharps "Feel UX" – erstes Custom UI das rockt?

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • yilmaz 18.08.2011 Link

    öde

    0
    0
  • Davio 18.08.2011 Link

    3D Bildschirm?

    0
    0
  • Jojo 18.08.2011 Link

    Dazu sei noch gesagt, das Yahoo Japan ein vom restlichem Yahoo eigenständiges und börsennotiertes Unternehmen ist. Yahoo ist an Yahoo Japan "nur" beteiligt.

    0
    0
  • Marcus H. 18.08.2011 Link

    Ich will dass das mit den TV Tunern in Deutschland auch mal kommt. Ist bestimmt voll geil überall fern zu sehen. Ist das in Japan besser ausgebaut oder wie?

    0
    0
  • Thomas Lottermoser 18.08.2011 Link

    @markus In Japan ist eigentlich alles besser ausgebaut als hier. Als ich nach zwei Jahren Japan wieder nach Deutschland kam, war das wie eine Zeitreise in die Vergangenheit...

    0
    0
  • Sven E. 18.08.2011 Link

    Man muss dazu aber auch sagen, dass der gesamte Mobilfunkmarkt hier in Japan ganz anders funktioniert. Ich habe jetzt auch schon einige Jahre einen Vertrag mit NTT docomo und fasse mir auch regelmäßig an den Kopf wenn ich wieder im Westen bin. Das fängt bei Innovationen an, geht über Service und endet beim Netzausbau. Europa ist da vergleichsweise wirklich noch finsterstes Mittelalter ....

    0
    0
  • Torsten 19.08.2011 Link

    Würde auch gerne mal wissen ob es mit einem 3D Display,kommt oder die Kamera nur 3D ist.

    0
    0