X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[IFA] [Bilder] Asus Eee Pad Slider kurz angetestet

Michael Maier
14

 

Kurz bevor ich Berlin wieder verlassen habe, musste ich noch einen schnellen Blick auf das Eee Pad Slider werfen. Das Tablet mit ausklappbarer Tastatur war, neben einigen anderen Geräten, am Nvidia Stand zu bewundern und ich muss sagen, das Slider gefällt mir sehr gut.

Aufgrund der integrierten Tastatur ist es zwar etwas dicker als die meisten Honeycomb-Tablets, liegt aber trotzdem gut in der Hand. Der Mechanismus zum Ausklappen der Tastatur funktioniert sehr gut, die Tastatur an sich macht ebenfalls keinen schlechten Eindruck, auch wenn ich den Druckpunkt der Tasten etwas als etwas „schwammig“ empfand. Die Verarbeitung des Tablets empfand ich etwas hochwertiger, als es beim Transformer der Fall ist (dort ist die Verarbeitung jedoch keinesfalls schlecht), aber auch an der Performance gibt es auch nichts zu mäkeln. Kein „Lag“ oder Stocken auf dem Homescreen, wie beim Galaxy Tab 10.1, das sich direkt nebenan am Nvidia Stand findet.

Neben dem Transformer (mit Tastatur-Dock) bietet Asus mit dem Slider ein weiteres Gerät, dass sich aus der Masse der Tablets mit einem sehr nützlichen Feature heraushebt und über (auf den ersten kurzen Eindruck) keine nennenswerten Kritikpunkte verfügt.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
40 vor 1 Tag

Samsung Gear S vs. Asus ZenWatch: Teuer und günstig im Vergleich

Magazin / Hardware
48 vor 5 Tagen

Moto 360: Die klare Nummer eins trotz aller Schwächen

Magazin / Hardware
89 vor 1 Woche

Was ist die aktuell beste Smartwatch?

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • stephan d. 05.09.2011 Link

    Also die Slider funkion finde ich interessant.
    Schade, meine Tochter hat sich das transformer besorgt, jetzt wäre das Slider eine gute sinnvolle Alternative

    0
    0
  • Henkeyy 05.09.2011 Link

    Bin genau der gleichen Meinung. Ich habe das Gerät bei unserem örtlichen Media Markt ausprobiert und finde es echt nicht schlecht.
    Ich warte noch bis das 10" von HTC mit Stift kommt und dann werde ich mich entscheiden.
    Der Preis lag beim Media Markt ohne Mobilfunkvertrag bei 499€.
    Das HTC wird bestimmt teurer sein, da bisher alle meine Mobilen Geräte von HTC sind und ich damit sehr zufrieden bin, bin ich etwas voreingenommen und warte noch etwas ab =)

    Hier ist noch ein ganz kurzes Video von PCGH:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,842163/Asus-Eee-Pad-Slider-im-Test-Tablet-PC-mit-eingebauter-Tastatur-ausprobiert/Tablet-PC/Test/

    mfg
    Henkeyy

    0
    0
  • Thomas W. 05.09.2011 Link

    Ich konnte mir das eePad Slider auch schon am Sa. im MM in Esslingen anschauen. Fand ich recht interessant und würde es mir evtl. auch zulegen, wenn es UMTS hätte. Eigentlich wollte ich ein Archos Gen9, aber Nnach den Berichten hier ist das für mich auch durchgefallen. (zuwenig Ram)

    0
    0
  • Christoph Kienzl 05.09.2011 Link

    Weiß jemand ob es eine UMTS Version geben wird? Finde es ganz interesant. Könnte vielleicht mein Galaxy Tab ablösen.

    0
    0
  • Florian 05.09.2011 Link

    ich liebäugle auch mit dem teil, trotz der fehlenden Schnittstellen, aber wo bekommt man das außer im MM

    0
    0
  • Marcus B. 05.09.2011 Link

    Also mir wär das Ding zu klobig und der Slidermechanismus zu wackelig! Hatte das Gefühl das icj was kaputtnach :)

    0
    0
  • Phantommaske 05.09.2011 Link

    @florian
    Welche fehlenden Schnittstellen?

    0
    0
  • Florian 05.09.2011 Link

    SD und usb fehlen es hat nur den asus Stecker (für den es aber Adapter gibt) und hdmi

    0
    0
  • Dosenblech 05.09.2011 Link

    ....also was den USB-Anschluss betrifft...
    - ich schubs gerade meine (USB-)Maus über'n Bildschirm. :-)
    Auch der Anschluss einer externen 2,5 Zoll Festplatte (320 GB) funktioniert hervorragend,
    da offensichtlich genug Strom anliegt.

    0
    0
  • Dosenblech 05.09.2011 Link

    ....also was den USB-Anschluss betrifft...
    - ich schubs gerade meine (USB-)Maus über'n Bildschirm. :-)
    Auch der Anschluss einer externen 2,5 Zoll Festplatte (320 GB) funktioniert hervorragend,
    da offensichtlich genug Strom anliegt.

    0
    0
  • Dosenblech 05.09.2011 Link

    ....also was den USB-Anschluss betrifft...
    - ich schubs gerade meine (USB-)Maus über'n Bildschirm. :-)
    Auch der Anschluss einer externen 2,5 Zoll Festplatte (320 GB) funktioniert hervorragend,
    da offensichtlich genug Strom anliegt.

    0
    0
  • Dosenblech 05.09.2011 Link

    ....also was den USB-Anschluss betrifft...
    - ich schubs gerade meine (USB-)Maus über'n Bildschirm. :-)
    Auch der Anschluss einer externen 2,5 Zoll Festplatte (320 GB) funktioniert hervorragend,
    da offensichtlich genug Strom anliegt.

    0
    0
  • Dosenblech 05.09.2011 Link

    Ach ja, und ein SD-Karten-Slot wie bei den Smartphones für Karten bei 32 GB ist auch vorhanden....

    0
    0
  • Florian 05.09.2011 Link

    ? wo soll der usb Anschluss sein? hab im mm keinen gesehen, oder hast du etwa ein normales + tastatur?

    0
    0