X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

HUAWEI Ascend Y200: Gutes Smartphone für unter 100 Euro

Fabien Roehlinger
18

HUAWEI_Ascend-Y200

Huawei meint es ernst, wenn das Unternehmen behauptet, dass man Marktanteile erobern möchte. Der chinesische Smartphone-Riese bringt in Deutschland ein Android-Smartphone, das unter 100 Euro kosten wird.  

Das Ascend Y200 wird es ab dem 30. April exklusiv bei Lidl zu einem Preis von EUR 99,99 ohne Vertragsbindung zu kaufen geben. Ab dem 7. Mai kann man es dann außerdem bei Fonic erwerben. "Mit dem HUAWEI Ideos X3 hatten wir einen riesen Erfolg. Bereits am ersten Tag war es bei Lidl ausverkauft und die Nachfrage bei Fonic im Anschluss war entsprechend groß“, sagt Lars-Christian Weisswange, Vice President Terminals Western Europe bei Huawei.

Für den Preis, das muss man sagen, bekommt man tatsächlich einiges:

  • Qualcomm MSM7225A mit 800 MHz
  • Abmessung 117 x 61.5 x 11.7mm
  • Gewicht 125g
  • 256MB RAM, 512MB ROM
  • microSD bis zu 32GB
  • Cam 3.2 Megapixel
  • Akku Li-Ion 1400mAh

 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Tipps & Tricks
16 vor 1 Stunde

App-Berechtigungen entziehen ohne App: You shall not pass!

Magazin / Vermischtes
46 vor 5 Stunden

Xiaomi in den Top 5 der Smartphone-Hersteller, Samsung großer Verlierer

Magazin / Vermischtes
24 vor 5 Tagen

Emotion UI vs. Stock-Android: Vergleich der Herstelleraufsätze 2014

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kevin P. 20.04.2012 Link

    Finde ich mehr als richtig, mehr "günstigere" Smartphones zu verkaufen - um auch jeder Person in die Richtung zu schupsen. +1

    0
    0
  • Stefan L. 20.04.2012 Link

    Es lohnt sich ja kaum nach der Auflösung zu fragen bei dem RAM und Akku. Aber dafür ist ja auch der Preis niedrig. Huawei wird gefährlich für die anderen Hersteller, das gefällt mir.

    Edit: Das Internet behauptet 3,5 Zoll mit 480x320

    0
    0
  • Martin K. 20.04.2012 Link

    Na ja aber echt guter preis

    0
    0
  • Stefan E. 20.04.2012 Link

    10 Euro mehr (wenn überhaupt) und 512MB hätten dem Gerät gut getan. :/

    0
    0
  • Mugendon 20.04.2012 Link

    @Kevin
    Ich glaube sowas stubst die Leute eher zu Apple. Die probieren hiermit einmal Android aus und merken es ruckelt und zuckelt nur. Dann will man kein zweites Mal falsch kaufen und holt sich ein iPhone auch wenn es viel teurer ist und der Vergleich dann hinkt.

    0
    0
  • Android Fanboy 20.04.2012 Link

    Dann sind die Leute die desswegen zu Apple gehen aber genau richtig dort. Viele Apple user haben doch garkeinen Plan von Technik und kaufen sich das gerät nur weil es eben ein Eiphone ist, nicht etwa weil sie von der Technik überzeugt sind.
    Android ist ein offenes Betriebssystem und iOS idiotensicher, damit ist ja schon alles gesagt find ich :D

    0
    0
  • Marcel L. 20.04.2012 Link

    @mugendon: ääh, nein? Wer sich nur ein bisschen informiert, wird sich kein Gerät unter 100€ kaufen, wenn er/sie im Endeffekt ein ruckelfreies High End Gerät haben möchte.
    Man kauft auch kein Auto für unter 1000€ und erwarte dann, dass ich damit unbesorgt, also "ruckelfrei" auf Reisen gehen kann (auch wenn es prinzipiell möglich ist).

    Ich persönlich kenne genug Abnehmer solcher Geräte, eben Menschen, die neben SMS und Telefonieren auch mal Bilder ansehen möchten oder MP3s hören wollen. Für die preisliche Regionen über 150€ "für ein Handy?!?!" nicht vorstellbar sind.
    Ich frage mich dabei immer nur, warum diese Zielgruppe nicht einfach bei Auktionhäusern im Netz gebrauchte SGS oder Desire abgreifen. Ähnlicher Preis, viel Leistung...

    0
    0
  • Feece Fooce 20.04.2012 Link

    Der Preis ist gut...
    Aber der Service.... Bevor man es sich bei lidl holt, sollte kurz gegoogelt werden, was für eine Service-Philosophie lidl fährt.
    Ich habe erlebt, dass die Rücknahme von defekten Geräten verweigert wurde.
    Im Web deckt sich der gesamteindruck leider ...
    das x3 seinerzeit gab es kurz zeit nach lidl's Angebot auch für denselben guten Preis überall im Netz.
    Leider war bei dem x3 sehr oft dass touchscreen defekt.
    da kam der schlechte Service zum tragen.
    Ich für meinen Teil rate eindringlich ab !
    Gruß

    0
    0
  • User-Foto
    Manuel Blümel 20.04.2012 Link

    meine freundin hat das galaxy y. für games interessiert sie sich nicht und um mal emails zu lesen, whatsapp oder die navigation zu nutzen reichts absolut. und der launcher läuft absolut ruckelfrei. mir ist die displayauflösung zu niedrig aber meine freundin ist sehr zufriden. kostet auch um die 100€, gabs aber bei smartmobil (100min, 100sms, 200mb internetflat inkl., vodafon netz für 9,95€ im monat) dazu wenn man einen 24 monatsvertrag abgeschlossen hat.

    0
    0
  • Marcus B. 20.04.2012 Link

    Die Käuferschicht, die sich sowas kauft, wird niemals ne müde Mark für ne App ausgeben. (Ich sprech da aus Umfeldergahrungen)

    Ein Smartphone sollte, so wie es früher mal war, eher dem ambitionierten Käufer vorbehalten sein ;)

    0
    0
  • Sven V. 20.04.2012 Link

    Super, für viele die Möglichkeit für einigermaßen kleines Geld in die Welt der Androiden reinzuschnuppern. In einem anderen Bereich nennt man das "anfixen"....

    0
    0
  • Arian Rönick 20.04.2012 Link

    @Mugendon: so sieht es aus. Billige Phones in Masse sind halt keine gute Werbung. Und da die android-Flaggschiffe mittlerweile das gleiche Preisniveau haben wie die Apfelphones gibts da bestimmt genug die nachm fehlgriff mit android eher apple kaufen.
    bei mir wirds nächstes jahr auch nen iphone und mein galaxy wird mein reines arbeits-und basteltier. warum? tja, je mehr telefone aufm markt sind desto beschissener wird die updatepolitik und qualität. und im ernst: wer rundum sorglos sein will nimmt apple. wer basteln will oder kostenlos apps nutzen will 8ja, das ist für viele nen kaufgrund) der nimmt android.
    ich mag mein android und nutze mein smartphone echt für viele unkonventionelle sachen....aber ich würde leuten ausm freundeskreis, die halt kein grenzenloses OS brauchen, sondern sorglos sein wollen immer wieder auch das iphone als option aufzeigen. warum? weil nicht jeder der ein iphone hat ein affe ist und android halt nicht das nonplusultra darstellt. es ist toll, aber es ist nicht in allen bereichen besser als das pendant des apfels.
    und mit nem 100€-phone wird man nur glücklich wenn man damit nicht mehr machen will als aufm backstein von gestern.

    0
    0
  • Eichhornschweif 20.04.2012 Link

    +1

    0
    0
  • Eichhornschweif 20.04.2012 Link

    Gefällt mir

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 20.04.2012 Link

    absoluter mist ,das teil, auch für einsteiger nicht gerade das richtige, die werden schnell merken das das gerät hier und dort zu langsam arbeitet, oder sich seiten zu langsam aufbauen, lieber mal 200 schleifen investieren und man hat ruhe !

    0
    0
  • stefan p. 20.04.2012 Link

    Vielleicht sollte man weniger die SPezifikationen hervorheben, als sagen, was man damit gut kann:
    - Tel & SMS
    - Twitter
    - Facebook (soweit Text & BIld)
    - Musik (ipod)
    - Podcast / audio/video
    - Youtube

    und was weniger gut:
    - Internet (da wohl eher die Mobilseiten

    und was kaum:

    - Videotelefonie (Skype, Hangout)
    etc....

    Interessant wäre: Ist es besser als beispielsweise ein ZTE Blade, dass immerhin noch rund 150 Euro kostet, oder ein gebrauchtes HTC Hero, das für rund 100 Euro über den Tisch geht..

    0
    0
  • Karsten K. 20.04.2012 Link

    Die technischen Daten mit dem Faktor 2 bis 4 aufegpimpt und es wäre ein tollesFon.

    Ein Dualcore für 400 € geistert ja schon durch die Onlineshops, nachdem es nix mit dem Quadcore wird.

    PS: ich hab mir jetzt ein S3 vorbestellt :-)))

    0
    0
  • GottSeth 23.04.2012 Link

    "Ich frage mich dabei immer nur, warum diese Zielgruppe nicht einfach bei Auktionhäusern im Netz gebrauchte SGS oder Desire abgreifen. Ähnlicher Preis, viel Leistung..."

    Man will halt nicht irgendwas Gebrauchtes ohne Garantie - was ist daran schwierig zu verstehen ?

    Und nicht Jeder will/braucht ein High-End Gerät - 100€ sind ein Preis die man ruhig mal für eine Handy/MP3-Player/Video-Abspiel Kombi ausgeben kann.

    Einfache Spiele laufen darauf einwandfrei, und man kann Emails checken, im Inet surfen.

    Wäre interresant zu erfahren, ob damit auch Flash läuft - das ist das Einzige, was ich bei meinem X3 vermisse.

    0
    0