Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Hier seht Ihr die erste Google Wallet Transaktion beim MasterTalk

Verfasst von: Fabien Roehlinger — 25.11.2011

 

Wer AndroidPIT regelmäßig liest, der weiß wie sehr ich von NFC und den damit verbundenen Veränderungen überzeugt bin. Die Near Field Communication wird - so glaube ich zumindest - einige Industrien komplett verändern. 

Damit sich die neue Technologie durchsetzen kann, muss natürlich auch Infrastruktur aufgebaut werden. Einer der wohl größten Treiber wenn es um NFC geht, ist neben Google auch MasterCard. Um seinen Partnern das Thema näher bringen zu können, wurde in Wien zum MasterTalk geladen. Bei der Veranstaltung waren gut 60 Gäste anwesend, die dann drei Referate zum Thema NFC hören konnten.

Dr. Josef Langer von den NFC Research Labs an der FH Hagenberg gab einen Einblick aus der Wissenschaft. Arne Pache, Head of Emerging Payments Continental Europe bei MasterCard erzählte zum aktuellen Stand aus Anbietersicht. Und schließlich habe dann noch ich selbst über NFC aus der Endkundensicht einiges zu erzählen gewusst. 

Technologie entwickelt sich exponentiell - und nicht linear!

Es ist immer schwer eine Präsentation in Worte zu fassen und hier wiederzugeben. Ich habe Euch aber einige ausgewählte Folien hier zusammengepackt. Vielleicht interessiert es einige ja. Thema meines Vortrags war NFC aus Endkundensicht, aber vor allem aus der Sicht von Geschäftsmodellen. 

Vielen Unternehmen sind die Veränderungen, die NFC mit sich bringen dürfte, nicht bewusst. Dabei sollte man sich ja eigentlich jetzt schon wappnen und rüsten. Sonst bleibt den Firmen irgendwann nur noch das Zusehen. Anstatt aktiv zu agieren, muss man ständig reagieren. Dabei könnte man aus der Vergangenheit lernen. 1993 wurde die erste Webseite ins Netz gestellt. Seither ging es rasant aufwärts. Mittlerweile gibt es rund 200 Millionen aktive URLs weltweit. 

Ein anderes Beispiel wie Innovationen einen Markt verändern können, ist sicherlich iTunes. 2001 wurde der iTunes-Player von Apple gelauncht. Die Musikindustrie hatte sich zuvor gegen neue Geschäftsmodelle geweigert. Wahrscheinlich im festen Glauben, man hätte schließlich das Produkt in der Hand. Und somit müssten sich alle danach richten. Fakt ist, dass es Apple geschafft hat, dass Musik heute hauptsächlich online gekauft wird. Gleichzeitig wird der Markt direkt von Apple dominiert. Die Musikverlage haben eigentlich keine echte Alternative mehr, als das zu tun, was Apple ihnen diktiert. 

Und dann wäre da das iPhone, das 2007 auf den Markt kam. Die Smartphones haben ebenfalls einen Markt radikal verändert. Am Stärksten wurden wohl die Hersteller von Navigationsgeräte und Digitalkameras getroffen. Der Börsenwert von TomTom und Kodak ist teilweise nur noch ein Zwanzigstel so hoch wie vor vier Jahren.

Menschen stellen sich eine Entwicklung immer linear vor. Dabei ist das in der Entwicklung der Technologie eben nicht so. Hier haben wir eine exponentielle Steigerung. In zwei Jahren werden wir uns technologisch so stark weiterentwickelt haben wie im ganzen letzten Jahrzehnt. Es ist von daher sicherlich sehr schwer zu sagen wie NFC in zwei Jahren unsere Welt verändert hat. Wahrscheinlich ist es sogar gar nicht möglich. Was man aber mit Bestimmtheit sagen kann, ist, dass nichts zu tun bzw. abzuwarten einem Harakiri gleichkommen könnte. 

Die Musikindustrie hat sich ihren Vertriebsweg wegnehmen lassen - jetzt auch noch den Weg des Geldes?

Für die Musikindustrie dürfte vor allem der Fakt heikel sein, dass sie keine Kontrolle mehr über ihren Vertriebsweg hat. Vor der Online-Revolution belieferte man den Einzelhandel mit Platten und CDs. Natürlich gab es die sehr großen Wiederverkäufer, wie die Drogeriekette Müller. Allerdings hatte man sehr viele solcher Partner. Damit hatten Musikverlage bei Verhandlungen die besseren Karten. Der Einzelhandel musste immer das akzeptieren, was die Verlage wollten. Das hat sich gewandelt. Der Vertriebsweg für Online-Musik wird heute von amazon und Apple diktiert. Ein Musikverlag könnte es sich nicht leisten die eigene Musik nicht bei Apple & Co. zu distribuieren. Man muss dazu sagen, dass durch Google Music die Karten durchaus wieder neu gemischt werden könnten. Gibt es mehrere große Player, könnten die Verlage wieder mehr Einfluss auf einzelne Vertragspartner gewinnen. Aber das wird wahrscheinlich noch ein wenig dauern...

NFC hat das Potential etwas Vergleichbares beim Thema Geld hinzubekommen. Es ist durchaus möglich, dass Apple, amazon oder auch Google dem eBay-Erfolgsmodell PayPal nacheifern wollen und versuchen werden die riesigen Geldmengen, die durch sie bewegt werden, auch direkt bei ihnen "zu lagern". Der zu erwartende Zinsgewinn wäre sicherlich enorm. Angeblich arbeitet Apple derzeit an einem eigenen NFC-Ecosystem. Das wäre der erste Schritt...

NFC wird über innovative Geschäftsmodelle erfolgreich

Derzeit wird versucht NFC dadurch erfolgreich zu machen, indem sowohl Akzeptanzstellen für PayPass (das ist die NFC-Lösung von MasterCard), als auch die Menge an NFC-Geräten und -Karten zu erhöhen. Das wird allerdings noch nicht dazu führen, dass Menschen die neue Bezahlvariante verwendet werden. Damit sich solche Modelle durchsetzen können, braucht es erfolgreiche Produkte, die den Kunden Mehrwerte bieten. Ein gutes Beispiel sind die App Stores. Apps haben deshalb einen so großen Siegeszu vollzogen, weil man a) den Entwicklern perfektes Handwerkszeug zur Entwicklung an die Hand gegeben hat, b) für die erfolgreiche Verbreitung über den App Store sorgen konnte und c) der Entwickler mit der Rechnungsstellung nicht zu tun hatte.

Es würde mich nicht überraschen, wenn Google oder Apple Entwicklern bald APIs anbieten würden, mit denen sie tolle NFC-Produkte bauen können. Vertrieben wird das dann wieder über die App Stores.

Für Banken kommt diese Entwicklung aus meiner Sicht zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. Derzeit hat man sowieso große Imageprobleme. Die Management-Ressourcen sind vor allem auf das Thema Krise gesetzt. Und die Innovationsabteilungen der Geldhäuser befassen sich bei der Innovation nicht selten mit Themen, die den Endkunden nicht wirklich interessieren. Die Gefahr, die durch NFC für Banken ausgehen könnte, ist, dass sehr viel Geld zukünftig bei den großen, neuen Playern liegen würde.

Erste Google Wallet Transaktion innerhalb von Österreich wurde durchgeführt 

Während der Veranstaltung wurde übrigens die erste offizielle Google Wallet Transaktion durchgeführt. Das Video ist zwar leider nicht ganz perfekt. Aber es ist sicherlich ein gutes Zeichen dafür, dass Google Wallet nicht mehr ganz weit von Europa entfernt ist. Ab 2012 soll es auch den Weg zu uns finden. Und ich freue mich darauf!

58 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Leif Sikorski 03.12.2011 Link zum Kommentar

    Würde mich auch über einen weiteren Bericht freuen :)

    @Marcus
    Was die NFC Technologie in Sim oder auch SD Karten angeht bin ich noch immer skeptisch. Irgendwie habe ich so meine Zweifel dass diese die gleiche Funktionalität und App Anbindung gewährleisten können wie die direkt in die Handys verbauten Chips. Ein weiterer Nachteil wären die deutlich kleineren Antennen in den Karten. Zumal ich bei diesen Lösungen auch immer nur in Verbindung mit Zahlungsmethoden lese.
    Mal ganz davon zu schweigen dass eine Lösung die vom Provider abhängig ist für den Nutzer sicher wieder viele Gängelungen oder extra Kosten beinhalten dürfte.

    Ich hoffe eher darauf dass die NFC Chips im Jahr 2012 genauso selbstverständlich in einem Smartphone verbaut sein werden wie in den vergangenen Jahren die GPS Module.

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    30.11.2011 Link zum Kommentar

    Test?

    0
  • PeterShow 30.11.2011 Link zum Kommentar

    Test

    0
  • derHaifisch 28.11.2011 Link zum Kommentar

    Kommt auf 5 Minuten nicht drauf an. Lass Dir Zeit. ;)

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    28.11.2011 Link zum Kommentar

    Okay, okay, ich mache mich heute mal an die Arbeit. Allerdings habe ich heute noch einiges wegen dem Gewinnspiel zu tun... Aber versprochen: Wir schreiben was!

    0
  • Markus F. 28.11.2011 Link zum Kommentar

    Meld

    0
  • derHaifisch 28.11.2011 Link zum Kommentar

    Das wären dann 8. Fabien WILL sicher auch schreiben, also wären es schon 10, weil er doppelt zählt. (Keine Anspielung auf evtl. laufende Wetten, sondern lediglich vom Community-Rang her resultierend!)

    Hoffentlich wird das nicht demnächst zur Regel, dass vor neuen Blogeinträgen erst abgestimmt wird, ob es überhaupt neue Blogeinträge geben wird. :P

    0
  • Andreas L. 28.11.2011 Link zum Kommentar

    Ich bin ebenfalls interessiert :-)

    0
  • User-Foto
    Raoul J. 28.11.2011 Link zum Kommentar

    +1

    0
  • n0j0e 28.11.2011 Link zum Kommentar

    Wäre dabei.

    0
  • André B. 27.11.2011 Link zum Kommentar

    Damit dir nicht langweilig wird, melde ich auch mein Interesse an ;-)

    0
  • Matthias M. 27.11.2011 Link zum Kommentar

    Noch einer mehr mit Interesse hier! :)
    NFC ist superspannend, ich sehe das nicht nur aus Anwendersicht, sondern bin beruflich Softwareentwickler …

    0
  • Alnie13 27.11.2011 Link zum Kommentar

    Interesse gemeldet

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    27.11.2011 Link zum Kommentar

    Zwei haben wir ja schon :-)

    Ich will nur sichergehen, dass es wirklich auf das Interesse aller stößt.

    0
  • derHaifisch 27.11.2011 Link zum Kommentar

    Bleibt zu hoffen, dass genügend Interessenten auch Interesse an neuen Kommentaren haben. Kommentare von einem Blog, der schon nicht mehr ganz frisch ist.
    Und dann müssen die sich auch noch zu Wort melden. :-(

    0
  • bewerl 27.11.2011 Link zum Kommentar

    bin auch sehr interessiert an dem Thema. ;-)

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    27.11.2011 Link zum Kommentar

    Super! Also eine Person haben wir schon mal :-)

    Wenn sich hier insgesamt 10 Leute melden, mache ich mich an die Arbeit.

    0
  • derHaifisch 27.11.2011 Link zum Kommentar

    Hier. Ich hebe meine Hand.
    NFC ist für mich nämlich eines mit der interessantesten Themen und "neuen" Features.

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    27.11.2011 Link zum Kommentar

    Ich werde in dieser Woche noch was dazu schreiben - sofern es gunügend Leute interessiert?! Es ist nämlich ziemlich viel Arbeit, da ich einiges recherchieren und noch zusammentragen muss.

    Wer würde einen solche Artikel von Euch lesen wollen?

    0
  • Klaus S. 27.11.2011 Link zum Kommentar

    Danke für die vielen Infos.

    Hast Du einen Link zu einer guten Quelle in der die Aspekte bzw Möglichkeiten hinsichtlich Sicherheit/Datenschutz beleuchtet werden? (zb der von dir erwähnte secure Layer)

    Oder ist da vielleicht schon etwas bei Dir in Planung? :)

    0
Zeige alle Kommentare