X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Hands-On] 10,2 Zoll SuperPad aus China getestet

Markus K.
124

Android 2.1, 1GHz, 256MB RAM, 2GB Flash werden uns hier versprochen.....

...ob dieses Android Pad aus China das einhalten kann... seht selbst !


SuperPad

Ich habs mir bestellt und einfach mal Ausprobiert !

Bei einem Gesamtpreis von 170€ wird man wohl eher denken... "Taugt wohl eher nix"

Aber dem ist meiner Meinung nach nicht so. Es hat kleine Fehler die man verbessern könnte, aber alles in allem...

Naja, lest selber !

Nun ist es also da, das Christkind oder besser gesagt der DHL Mann hat´s Gestern pünktlich am heiligen Abend um 17 Uhr geliefert !

Nach dem ersten einschalten muss man das Pad erst mit einem mitgelierferten Product Key registrieren. Also key reinhacken, vorher WLAN verbinden und auf gehts. Etwas ungewohnt bei Android aber ok.

Das SuperPad macht rein optisch einen guten Eindruck. Das typische an billigen Android Pads was mich immer gestört hat, ist das Display, beziehungsweise die meist sehr dünne, billige Folie des Touchscreens. Bei manchen Modellen ist sie oft wellig und relativ hässlich anzusehen. Das hat sich beim SuperPad wesentlich gebessert !

 

Das Display mit seinen 10,2 Zoll Diagonale und seiner 1024x600 er Auflösung ist hell genug und schön Scharf. Das tolle an diesem Pad sind die Anschlüsse und Erweiterungsmöglichkeiten die viele Bastler von Euch bisher immer selber nachrüsten mussten...

 

Es ist rein optisch sogar wirklich gut verarbeitet. Das silber lackierte Backcover macht einen hochwertigen Eindruck und hier wurde nicht an Klarlack gespart.

Das Pad gibt es bei einigen Anbietern auch in Weiss, jedoch sehr selten.Das Pad verfügt an der Oberseite über einige Tasten wie bei Andoid üblich sind das "Home", "Menü", einen Volume Key mit "+" und "-" und nicht zuletzt die Power Taste. Am unteren Rand findet man noch einen Reset Knopf der mit nem Kugelschreiber leicht drücken kann.Ich muss aber dazu sagen, das ich diesen Knopf bisher noch nicht benutzt habe.Der Zurück Button den ich erst vermisst habe ist simpler Weise der "iPad" Taster unterhalb des Displays, was gut gemacht ist und die Bedienung erleichtert.

So nun aber mal zum User Interface selber. Oben die gewohnte Android Leiste, die nochmals alle Hardware Keys beinhaltet und zusätzlich den Button "Prt Sc". Ihr ahnt schon wie ich meine Screenshots gemacht habe... Richtig mit diesem bereits vorinstallierten Button der Screenshots des Geräts direkt auf der SD Karte ablegt.

 

Wie man sieht, hab ich das Pad schon ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst. Das hier ist der erste der 3 Homescreens, die sich mit zusatz Apps wie DxTop noch erheblich erweitern lassen. Für meine Bedürfnisse ist das hier jedoch mehr als genug. Der linke der 3 Screens ist mit einer Lupe gekennzeichnet. Das hat den Grund das man auf dem linken Homescreen leider keine Verknüpfungen oder Apps ablegen kann, dort befindet sich nur eine Google Suchleiste, mehr nicht. Schade, das finde ich etwas verschwendeten Platz. Das schöne Dock unten kann man selber bestücken wie man möchte, es besitzt jedoch keinerlei grafische Effekte wie man es von einem iMac gewohnt wäre. In der Mitte des Docks befindet sich dieses Würfelartige Gebilde das einen bei kurzem Druck direkt die installierten Apps wie Klötze vom Himmel regnen lässt. Je mehr Apps man hat desto weniger passen auf den Screen, maximal jedoch 18 wenn man das Dock ausser Acht lässt. Sind die 18 Apps erreicht, kann man mit wischen den Screen wie einen Würfel drehen um an weitere Apps zu kommen. Je mehr Apps, desto grösser der Würfel. Leider hab ich dazu keinen Screenshot, aber vielleicht reiche ich noch ein Video nach.

 

Man kann sich das schlecht vorstellen, es gibt aber bereits Videos dazu auf Youtube. Falls Euch das interessiert, sucht einfach mal nach "aPad Flytouch2 Android 2.1 Review - GER"

Hier kann man den Würfel gut sehen.

Auch ein drehen des Homescreens funktioniert automatisch wie bei einem gewöhnlichen Android Handy, hier jedoch in alle Richtungen.

 

 

Jetzt aber mal was zu den technischen Daten. Ich hab auch mal für die Technik Freaks unter Euch ein paar Screenshots.

Angegeben ist das Pas mit 1GHz, 256MB Ram, 2GB Flash. In einigen anderen Foren heisst es es hat 800MHz, wie man auf meinen Screenshots leider nicht sehen kann, da die CPU Frequenz nicht ausgelesen wird, 184MB RAM und wie ich bemerken musste noch knapp 984MB App Speicher zur Verfügung, das ist meiner Meinung nach mehr als genug Platz für Apps. Beim normalen Betrieb vermisst man etwas mehr Ram, 512MB wären hier super gewesen. Trotzdem läuft das Pad ziemlich flüssig, hin und wieder muss man eine gedenk Sekunde einlegen, was aber nicht weiter stört.

Hier kann man sehen, ich habe bereits Apps installiert und nicht wenig, es ist immernoch ausreichend Platz übrig. Filme, MP3´s und Dateien sollte man wie ich besser extern auf eine micro SD auslagern um im Flash Platz frei zu halten. Bei mir reichen momentan die 4GB micro SD Karte aus, das SuperPad unterstützt jedoch bis zu 2 x 32GB Karten.... wers braucht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Ich habe auch mal Spiele aus dem Market gezogen, der übrigens Prima funktioniert und sogar schon der neue Market ist. Man muss dazu sagen das der Market ab und an mal kurz stockt, dann muss man raus und nochmal rein, aber das ist nicht so schlimm wie ich finde. Viel wichtiger ist doch, das er überhaupt funktioniert, was ja bei einigen Pads nicht der Fall ist und man muss mühselig seine Apps über die SD installieren. 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das von Haus aus vorinstallierte "System Update" App, was auf weitere Firmware Versionen oder vielleicht sogar ein Update auf 2.2 Froyo hoffen lässt. Es kursieren bereits im Internet einige selbstgebastelte Firmwares, hier ist jedoch vorsicht geboten, wenn man sich nicht auskennt, kann das schnell ein nicht mehr startendes Pad zur Folge haben. Man sollte also deshalb lieber die Finder davon lassen. Versierte Android User können natürlich das Pad rooten und auch andere FW ausprobieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Auch das Einstellungs Menü ist wie gewohnt einfach bei Android, lediglich ein paar Sachen sind auf das Pad angepasst, wie z.B. ADSL und Ethernet Settings. Man kommt mit der gewohnten Gelassenheit durch die Menüs, alles ist da, wo man es vermutet.

 

 

 

Was mir an dem Pad nun negativ auffällt ist schnell in ein paar Worten zusammengefasst.

Für diesen Preis kann man nicht erwarten das alles 100%ig ist. Als erstes wäre zu nennen, das das Keyboard nur Chinesisch oder Englisch ausgeführt ist, egal welche Tastatur Einstellungen man wählt. Auch ein nachinstallieren von Better Keyboard oder anderen tastatur Apps bringt die gewohnte Android Tastatur mit sich und lässt sich nicht ändern.

Warscheinlich bin ich dafür nicht versiert genug. Kann auch sein, das man das Gerät für Better Keyboard erst rooten muss, damit dieses dann auch erscheint. Keine Ahnung. Da hoff ich nun Mal auf weitere Hilfe aus dem Forum.

Auch negativ fällt mir auf, das die Stereo Lautsprecher immer ganz leicht rauschen, egal, ob Volume auf 0 oder 100% egal ob grad Musik läuft oder nicht. immer ein leises "Säuseln" warscheinlich vom Verstärker ist auf jeden Fall da und nervt manchmal etwas.

Dann ist noch zu sagen, das die Webcam nicht schlecht ist, bräuchte man nicht immer einen Baustrahler um sich zu beleuchten, wenn man ein Bild machen will. Das verwendete Objektiv benötigt für normale Bilder viel zu viel Licht und ein Skype Videogespräch hab ich damit noch garnicht erst probiert. Laut einiger Hersteller soll die Cam 3,1 MP haben.... FALSCH ! Sie hat nur max. 1,3 MP ! Naja, für eine Webcam jedenfalls ausreichend wäre da nicht das Problem mit der Helligkeit.

Zum Wlan wäre noch zu sagen das es wie immer bei diesen Pads nicht der Hammer vom Empfang ist, bei mir hat es zwar Vollanschlag, aber nur weil mein Router 5 Meter von mir weg um die Ecke im Flur ist. Aber es reicht für den normalen Wohnungsbedarf aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss hab ich noch ein paar Screenshots und alles in allem komme ich zu dem Schluss, das dieses Pad für einen Preis von 170€ (Versendet von Hong Kong per DHL Express inclusive) einen guten Eindruck macht. Ich würde es wieder kaufen. Mal sehen was sich noch bei der täglichen Nutzung ergibt.

Falls nun jemand so ein Pad möchte, ich hab es hier bestellt und denke diesem Händler kann man trauen, er hat auch wie versprochen alles im Lieferumfang dabei. Also ein Ladegerät, Kopfhörer, einen externen GPS Sensor mit Magnet fürs Autodach, und nicht zu vergessen eine Neopren Hülle allerdings nur mit Klappe und ohne Reisverschluss.

Händlerlink:

www.aliexpress.com/snapshot/100307648.html

Bei Aliexpress muss man sich mit Mail Adresse und Passwort anmelden und einen PayPal Account haben. Ansonsten funktioniert das ganze wie unser beliebtes Ebay nur das der Küuferschutz meiner Meinung nach etwas besser ist ! Also keine Sorge und zuschlagen !

P.S. Vorsicht ist geboten bei einigen Pads die in einer blauen Verpackung statt wie oben im Foto mit der weissen SuperPad Verpackung angeboten werden. Diese Pads mit der blauen Verpackung sind wesentlich schlechter verarbeitet, haben billigere Hardware drin und sind ein schlechter Scherz !

So das war nun mein erster Blog, etwas gewöhnungsbedürftig der Editor, aber gut, losgebracht habe ich was ich wollte, ich hoffe Ihr wisst nun etwas mehr über dieses Pad, falls noch jemand etwas wissen muss, oder Tipps zu meinem Tastatur Problem hat, lasst michs einfach wissen per PM.

 

Schöne Feiertage Euch allen und nen guten Rutsch ins neue Jahr.... Liebe Grüsse, Markus.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Updates
98 vor 3 Tagen

Google veröffentlicht Kamera-App im Play Store [UPDATE]

Magazin / Apps
11 vor 4 Tagen

Google Play: Oster-Sale bringt Schnäppchen und Geschenke

Magazin / Vermischtes
35 vor 5 Tagen

Unser neues Forum ist online

Magazin / Vermischtes
4 vor 6 Tagen

Top 5 aus dem Forum: Viren, Kalender, Arbeitsspeicher und mehr

Magazin / Apps
8 vor 1 Woche

Top 5 Mini-Games: Fünf neue Spiele für zwischendurch

Magazin / Vermischtes
47 vor 1 Woche

Top 5 aus dem Forum: Apps, Akku, Videos und mehr

Magazin / Updates
33 vor 2 Wochen

Neues “People”-Menü: Der Google Play Store wird endlich sozial

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tobi H 25.12.2010 Link

    Was ich nicht verstehe: Android 2.3 ist so gut wie draußen, aber alle setzen noch auf 2.1, warum?

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Tja, das frag die mal. Die meisten Pads haben noch Android 1.5 oder 1.6, finde mal eines das 2.1 wenigstens hat.... hehe. Das wird bei denen wohl noch dauern. Ich bin schon froh das ich nun ein Pad habe das man nutzen kann. Das Eken 001 hatte ich auch, das war purer Dreck !
    Mein Desire hat auch schon 2.2 was wesentlich schneller und nicht so Akkuhungrig ist wie 2.1... Das Desire läuft aber noch schneller wie das Pad dank der 576MB Ram und dem besseren Qualcomm Snapdragon, dafür ist es eben auch 300€ teurer.

    0
    0
  • A-WE 25.12.2010 Link

    hast du noch irgendeine info zum thema per mobilfunk verbinden? per wlan ist klar, aber kann man bei dem gerät eine sim-card verwenden bzw. einen umts-stick ??

    0
    0
  • floatec 25.12.2010 Link

    die wichtigeste frage für mich ist eigentlich ....wie lange hält der akku?

    0
    0
  • A-WE 25.12.2010 Link

    standby-time ist mit 3,5 bis 4 stunden angegeben....

    0
    0
  • Andreas B. 25.12.2010 Link

    Sieht gut aus. Das erste mal dass mich so ein Tablet interessiert ohne übelst teuer zu sein.

    0
    0
  • User-Foto
    Meikel H. S. 25.12.2010 Link

    Hallo bin seit dem 29.11.2010 auch besitzer vom superPad mit umts stick und awd launcher und muss sagen für diesen preis das beste was auf dem markt ist.Mann muss allerdings das pad per root auf seine bedürfnisse anpassen.habe bei cect shop bestellt.Frohe Weihnachten

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Also Jungs einer nach dem anderen, hehe.

    @Arne, soweit ich weiss funktionieren einige Chinesische 3G UMTS Sticks mit Sim, welche kann ich dir nicht sagen. Was ich aber probiert habe ist das Pad mit meinem HTC Desire über die HotSpot App zu verbinden, also per Wlan mit dem Handy und das Handy kriegt eh UMTS Netz, das ging 1a mit dem HTC Desire !

    @floatec Zum Akku kann ich sagen er geht am Anfang schnell runter und man bekommt Angst, aber ich hab nach 2 Stunden mit voller Internet Nutzung über WLAN noch knapp 59% Akku, also ich denke ich geb dem Teil 3 Stunden mit WLAN AN ! Und Musik war auch mal dabei Youtube usw....

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Den Akku muss ich noch testen, das werd ich aber erst tun, wenn ich ein paar Mal geladen habe das er ein paar Ladezyklen hinter sich hat.

    3D Grafik bei Spielen oder Livewallpaper gehen oft nicht, da merkt man die schwache GPU bzw. vielleicht auch das Ram. Das Nexus Live Wallpaper ruckt oft und kommt mit den bunten Strahlen oft nicht nach wenn man ins leere klickt.
    Live Wallpaper also weglassen, frisst nur Leistung.

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    übrigens den Verkäufer des Pads in meinem Ali Link "jacky liu" kann man viel Fragen. Er kennt meinen Blog über das Pad, und beantwortet eigentlich immer Fragen sofern er kann.

    0
    0
  • hawkeye29 25.12.2010 Link

    @markus

    ich habe auch dieses pad. sag mal funktioniert bei dir das mikro? bei der google sprachsuche ist nur ein rauschen zu hoeren. und was mich noch interessieren wuerde ist ob du wirklich die 2gb flash hast. mein es explorer zeigt mir nur 1gb an.

    gruss

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    genauso bei mir. Aber komischerweise geht das mikro bei sprachaufnahme schon. Der Flash ist auch bei mir nur 1GB wobei das leichst ausreicht, da bringt man ewig viel apps drauf. Ich hab noch ne 4GB SD drin, das reicht mir.

    0
    0
  • Leonid K. 25.12.2010 Link

    Hi, kann mir jemand sagen, ob man auf diesem Pad mit einer Art "Stift" schreiben kann? Würde mich brennend interessieren!

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Hab ich völlig vergessen, ein Stift ist dabei und beim Dolphin Browser gehen auch die Gesten sehr gut.

    0
    0
  • A-WE 25.12.2010 Link

    habe mir gerade das verlinkte video angesehen und bin recht angetan. werde es mir wohl auch mal bei cect.shop.com bestellen. viel falsch machen kann man da eigentlich nicht...;)

    0
    0
  • Angeal 25.12.2010 Link

    Das hier is ein aPad mit Android 2.2 (für die die sich beschweren)

    Da steht im Text das Gerät hätte sogar 3G (wobei ich mir das nich wirklich volstellen kann)

    Außerdem is das Display 2" kleiner. Und ob es resistive oder kapazitiv is steht auch nich bei (glaube eher resistive)

    http://www.cect-shop.com/Android-Tablet-PC-Apad-A8--8-Zoll-Touchscreen--1-GHz-CPU_p658_x2.htm

    0
    0
  • Daniel B. 25.12.2010 Link

    wie siehts mit der Lieferzeit aus?

    0
    0
  • Markus M. 25.12.2010 Link

    ist ja echt mies was die bei cect alles für plagiate anbieten...

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Lieferzeit aus Hong Kong über AliExpress: bestellt am 19.12. geliefert und bereits Zoll abgefertigt am 24.12. !!!! 5 Tage ! per DHL Express ohne Zusatzkosten.

    0
    0
  • Markus M. 25.12.2010 Link

    muß google eigentlich sein ok geben um android vertreiben zu dürfen?

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Plagiat??? Hat das blöde iPad vielleicht USB oder SD?? Hat das iPad nen RJ45? nein ! Das ist ein Android Gerät, das einzige was kopiert sein mag ist vielleicht die Pad Optik, aber ganz ehrlich, was soll man da gross anders machen.... ???

    0
    0
  • A-WE 25.12.2010 Link

    und wo steht was von 8"? wir reden hier doch über die 10" ausführung, der cect-link geht aber auf ein 8" gerät....so langsam wird die verwirrung hier groß ... ;-))

    0
    0
  • Markus M. 25.12.2010 Link

    naja abgesehen von anschlüssen und software... auf design gibts übrigens auch patente und da kann man schon wieder von plagiat sprechen

    0
    0
  • Angeal 25.12.2010 Link

    Gäbs ne Version mit kapazitivem Screen würde ich direkt bestellen ^^

    Aber die druckempfindlichen sind einfach nix für mich ^^

    0
    0
  • User-Foto
    Nicolas H. 25.12.2010 Link

    Der Link zur 10" Variante im cect-shop, sollte man schon das richtige verlinken ;-)

    http://cect-shop.com/Android-Tablet-PC-APad-GF10-Flytouch2-GPS--10-Zoll--1GHz-CPU_c30_p651_x2.htm

    0
    0
  • Thomas Weissenbacher 25.12.2010 Link

    Danke für den tollen Blog!

    0
    0
  • Angeal 25.12.2010 Link

    @Nicolas
    Ich habe bewusst auf die 8" Variante verlinkt weil die Android 2.2 hat da sich oben jemand beschwert hat das die alle nur auf 2.1 setzen

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Wo ist denn das Problem mit 2.1 ??? Soviel Unterschied zur 2.2 isses nun auch nicht. im übrigen reden wir von 2.1-update 1 ! Für dieses Pad völlig ausreichend. Man sollte nicht vergessen, das wir evtl. noch System Updates bekommen...

    0
    0
  • Stefan G. 25.12.2010 Link

    @Markus K. warum reagierst denn so energisch?^^
    2.2 ist nunmal um einiges schneller als 2.1 und eben weitaus aktueller...
    du würdest dir doch auch keinen laptop mehr mit Windows 98 kaufen oder? ^^

    Toller Blog/Test, aber das Teil sieht auf den Fotos einfach unglaublich Billig aus find ich ^^ mal abgesehen von dem "iPad"-like Homebutton design....

    0
    0
  • A-WE 25.12.2010 Link

    sehe ich auch so, wobei ich gerade bei so einem pad die 2.2 auf meinem X10 vermisse um den hotspot zu nutzen, das unterstützt 2.1 ja nicht...
    für mich wäre auch wichtig, daß man das pad unterwegs nutzen kann...
    das ginge nur mit dem richtigen stick oder passenden apps... ;)

    0
    0
  • hawkeye29 25.12.2010 Link

    @Markus

    nochmal zum Thema mikro, hab probiert damit was aufzunehmen bzw die Google suche zu nutzen aber leider passiert da nix. hab auch mal Skype versucht aber ohne Erfolg. hab auch mal geschaut ob vllt. irgendwo die Option des Mikro stummschalten gibt, aber nix gefunden hat vllt. noch jemand eine Idee ?

    0
    0
  • A-WE 25.12.2010 Link

    nur mal laut gedacht: da ist doch ein headset mit dabei, geht es vielleicht darüber, oder kann man da was umschalten...????...

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    @Stefan G. energisch sollte das eigentlich nicht rüberkommen. Nur kann ich nicht ganz verstehen das alle immer auf 2.1 rumhacken. Viele der China Pads haben immernoch 1.6 drauf... da ist 2.1 schon ein fortschritt. Laufen muss es !
    P.S. Ich würde mir gar keinen Laptop kaufen, weil ich iMac User bin, wenn dann ein Macbook. Und um gleich vorzugreifen... Warum ich dann kein iPad habe, ganz einfach weil das iPad wie das iPhone auch im wesentlichen nicht erweiterbar sind und die Apps zum grossen Teil was kosten. Und nicht zu vergessen das iPad 500€ kostet...

    @Arne, also ich kann dir nicht sagen welche Sticks gehen, Fakt ist, das es im Menü einen Punkt für 3G Netzwerke gibt wo auch Sticks angezeigt werden könnten im Moment, da ich so einen Stick nicht habe "No Device" drinnen steht.
    Und wie gesagt, wenn ich mein Desire als 3G Hotspot laufen lasse kann ich das Pad astrein über Wlan mit dem Desire verbinden und damit ins Netz das geht ohne Zusatz-Apps...

    @hawkeye, ich hatte noch keine Gelegenheit, skype zu testen, aber ich weiss das das Mikro wohl ein Treiberproblem hat bzw. die Souundkarte. Fakt ist das auch das leise "Säuseln" der LSP nicht ganz gewollt ist denke ich. Das Mikro funktioniert aber komischerweise mit der vorinstallierten Sprachaufzeichnung, probiers mal aus, die LSP werden kurz laut und es nimmt auf, bei der Wiedergabe ist dann alles normal. Aber genau so wie du es beschreibst, ist es bei mir auch mit Suche usw...

    0
    0
  • hawkeye29 25.12.2010 Link

    @markus

    Nachtrag
    sag mal was ist das für ein app auf dem vorletzten Bild ?

    Gruß

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    @Arne, du denkst Mal mit, Top. Aber ich hab auch schon daran gedacht, aber das ist leider nur ein Kopfhörer...
    Wie schon im Blog erwähnt, Mikro blöd, Webcam zu dunkel, Tastatur doof, aber deswegen ist das Pad nicht unbrauchbar. Sicher schöner wäre es, wenn alles gehen würde, aber das ist wohl einfach die Sache mit den Treibern.

    Vielleicht können einige Leute dazuhelfen die sich mit Rooten auskennen, ich bin da eher völlig überfordert, weil ich es noch nie gemacht habe, bei diesem Pad würde ich es aber gerne nachmachen, wenn es was bringt.

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    P.S. Die Kommentare zum Blog arten etwas zur Diskussion aus, vielleicht sollten wir das ins Forum verlegen...

    Für alle weiteren Anregungen bitte meinen Thread verwenden. Für Hilfe beim Rooten oder andere Tipps und Erfahrungen haben glaube ich alle Aufgrund der Neuheit dieses Pads ein offenes Ohr...

    Hier der Thread:
    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/412910/10-Zoll-Android-SuperPad-aus-China#p608667

    Danke, LG Markus

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    @hawkeye ... Mini Info meinst du??? Das mit dem roten Ausrufezeichen das man hier grad nicht sieht, gibts kostenlos im Market. Ist eigentlich ein kleiner Widget der 3 Teilig ist Batteriezustand, Flash und SD Speicher anzeigt, klickt man drauf geht dieses Bild auf, klickt man dann nochmal auf Akku kommt noch ein Fenster mit mehr Informationen. Schöne Sache hab ich schon ewig auf dem Desire, weil ich gern meinen Flash und meinen Akku im Blick habe.

    Auf meinem ersten Homescreen ist es auch direkt unter der HTC Uhr

    0
    0
  • mbe 25.12.2010 Link

    Insgesamt ein guter Beitrag, aber eure Rechtschreibfehler werden immer bedenklicher! Achtet mehr darauf, bitte!

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    Wie sinnvoll dieser Beitrag von einem neuen Mitglied....

    0
    0
  • mr.eag 25.12.2010 Link

    mein Bekannter hat sich auch das pad geholt und ist von dem gerät super begeistert. wenn man daran denkt das es keine 200 euronen kostet ist es recht gut um mal schnell irgendetwas im netz zu suchen oder zu schauen was gerade so im tv läuft. das mit dem Wlan hat er auch bemengelt aber ansonsten kann man das ding ruhig als ipad ersatz ansehen und das für einen bruchteil des preises

    0
    0
  • woffu22 25.12.2010 Link

    Habe jetzt nicht entdecken können was für ein Touch Display das Teil hat, multitouch, kapazitiv ?
    Beim 8 er bei cect steht was von 3G - hat er das ?
    Sonst bin ich weiterhin von meinem Archos 70 mit dem neusten Update Froyo 2.2. begeistert, es rennt.

    0
    0
  • Stefan G. 25.12.2010 Link

    @Markus K.
    lol...na gut dann änder ich den Vergleich auf: Du würdest doch auch kein MACBOOK (pro) mit MacOSX 1.4 mehr kaufen oder? Hauptsache man schreibt das man anders is als Windows User gell?^^

    Ja es ist ein Fortschritt von 1.6 auf 2.1 aber immer noch veraltet... mal abgesehen davon würd ich mir persönlich nie so ein billig Gerät aus China bestellen... auch wenns "nur" 170€ kostet... (was für mich immernoch zuviel is für sowas unnötiges wenn man bereits n Android-Handy hat. ;) )

    0
    0
  • Acidgod 25.12.2010 Link

    Schöner Blog... Danke dafür...
    Für meinen Geschmack aber zu viele Screenshots... (o:

    0
    0
  • Hans M. 25.12.2010 Link

    Vielen Dank für den ausführlichen Test!

    Habe mir nun mal dieses 8" aPad A8 bestellt.

    Erwartungen habe ich keine an das Gerät, der einzige Grund warum ich es kaufe, ist der dass nicht so viel Geld kaputt ist wenn es mir beim Surfen in die Badewanne fällt. Da habe ich immer große bedenken mit meinem Desire.

    Mit versichertem Versand kostet das Ding 174,98€ bei cect-shop.

    Taugt das Ding gar nichts, geht es auch sofort wieder zurück.

    Bin gespannt wie lange es dauert bis es da ist!

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    @mr eag: Du hast meinen Gedanken genau getroffen, Das Problem ist, keiner will 500-600€ ausgeben für ein Pad, aber alle wollen bei einem 170€ Teil, das es alles kann... Geht man ohne grosse Ansprüche an so ein Gerät ist es für den Preis absolut OK.

    @woffu22: Das Pad hat einen resistiven Touchscreen ohne Multitouch, der aber nach dem Kalibrieren auch bei geringem Druck gut funktioniert, selbst wenn man statt dem Stift den Finger nimmt wie ich, kommt man gut klar.

    @Stefan G: Das erste MacOS mit Logo war das 7.5 aber Egal, das tut ja nix zur Sache sondern is einfach nur Geschmackssache, ich verstehe dich schon, aber es ist doch auch so, wenn du einen Laptop kaufst für 299€, erwartest du dann auch das Win 7 Ultimate drauf ist, eine Webcam drin, 8GB RAM usw.... wohl kaum. Wenn man nur 170€ für so ein Pad zahlt, und dann eben nicht alles bekommt, muss man damit leben, deswegen auch mein Blog. Damit es sich nicht jeder einfach Mal kauft und danach enttäuscht wird. Sicher ist es für mich auch nur eine Spielerei, da ich auch ein Desire habe, das schneller ist und mehr Spass macht, aber es gibt eben Leute wie mich die sich gerne Mal so ein Spielzeug kaufen, nur so zum Spass.

    @Acidgod: Es waren bewusst soviele Screenshots, damit auch Leute sich zu Wort melden die vielleicht etwas damit anfangen können, da das Gerät ja noch nicht so verbreitet ist und vielleicht hilft der ein oder andere mit, es besser zu machen. Trotzdem Danke.

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    @Stefan G. Oder so gesagt: Wenn man sich einen Kia kauft, für 18.000€, wird man auch nicht erwarten das Audi Technik für 50.000€ drin steckt, oder. jetzt mal ehrlich, das ist nichts anderes. Wir wissen alle das dieses Pad billig ist, klar, aber ich finde stimmen muss Preis / Leistung. Und das tut es in diesem Fall. Mein Desire hat vor Marktstart aus Frankreich von Expansys 479€ gekostet, dieses Pad kostet 309€ weniger das sollte man nicht aus den Augen verlieren. Wenn man bei AliExpress nach hochwertigen China Pads sucht, findet man die durchaus, mit Atom330, 1GB Ram, Win 7 usw.... aber die kosten eben dann soviel wie ein Desire.
    Für einen Reporter im Alltag ist es sicherlich nicht gedacht, da verstehe ich die Anschaffung einens iPads, oder WeTabs, oder Galaxy, aber als Spielerei ist es doch schön !

    0
    0
  • Stefan G. 25.12.2010 Link

    ja schon richtig so, aber Android 2.2 drauf zu machen kostet der Firma auch nicht mehr als 2.1 drauf zu klatschen. ;) Für den Preis darf man keine gute Hardware erwarten, das is klar, aber die Software kann doch durchaus die aktuellste bzw. "aktueller" sein^^

    0
    0
  • Markus K. 25.12.2010 Link

    tja, und wie oben schon in meiner allerersten Antwort... frag mich Mal warum die das nicht machen, also haben wir uns nur missverstanden. Aber ich bin auch mit 2.1 zufrieden. Im übrigen kann es durchaus sein, das 2.2 noch kommt, denn ein System Update ist sogar als App vorgesehen. Mein Händler hat gemeint, das update 1 auf 2.1 ist auch nicht seit Anfang an drauf... aber das nachzuvollziehen, fehlt mir das Wissen. Vielleicht kommt es ja noch. Es kursieren bereits einige Mod´s zum SuperPad oder Flytouch oder WowPad, wie immer man es nennen mag.

    0
    0
  • Benedikt Klein 26.12.2010 Link

    Hi Markus,

    danke für diesen Test. Ich habe mir das selbe Gerät bestellt und warte schon sehnsüchtig. Ehrlich gesagt, ich kenne den Unterschied zwischen 2.1 und 2.2 vom Smartphone und bin der gleichen Meinung wie Du, dass es hier nicht wirklich nen Geige spielt ob 2.2 oder 2.1. genutzt werden kann. Der wirklich große Schritt wird m.M.n. eh erst ab 3.0 folgen - gerade was die Tablets angeht.

    Ich bin sehr gespannt, wie sich das Gerät im Echtbetrieb "anfühlt".

    Das Display soll übrigens resitiv sein, was allerdings sehr gut auf Berührung ansprechen soll - das kann Markus vielleicht bestätigen...?

    Viele Grüße

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Danke, ich ärgere mich gerade über den Post von Florian B. im Thread zum Blog. Er vergleicht wirklich ernsthaft das iPad mit dem SuperPad und ist auch noch der Meinung ein Wasser und Schraubentest wäre super...

    Naja jedem das seine, ich finde das SuperPad Geil und werde es weder in die Badewanne werfen noch Spax reindrehn ! Vollhirnis bei Galileo ! Tssss, vergleichen ernsthaft ein iPad, ein Samsung Galaxy Tab mit dem SuperPad und überrascht stellen Sie fest, das die 170€ Version verliert, na TOLL !

    @Benedikt resistiv ist richtig. ich nutze es meistens ohne den Stift, 1a !
    Tastatur sollte mir noch jemand sagen wie ich die ändern kann und vielleicht auch wie ich den home switcher zum laufen bringe so das man Launcher Pro auch mal laufen lassen kann....

    0
    0
  • micha Schumacher 26.12.2010 Link

    Super geschriebener ausfuehrlicher ehrlicher realistischer Blog.Was will man mehr.
    Nicht verstehen kann ich die Diskussion ueber 2.1 oder 2.2 sowie die immer wieder auftauchende sinnlosen Windows Apple Diskussionen.Was soll das bringen ?
    Das Pad ist eine billige Alternative fuer alle die nicht 500 oder mehr Euro ausgeben wollen und diese Geraete haben auch ihre Berechtigung auf dem Markt.
    Es gibt viele Leute fuer die 170 Euro ne Menge Geld sind und die wissen nun endlich auch das es neben dem ganzen Schrott den man via Hongkong bestellen kann auch was gibt wofuer es sich lohnt sein Geld auszugeben.

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Danke Danke Danke Micha, du triffst es genau auf den Punkt !
    Genau mein Denken !

    0
    0
  • Philipp K. 26.12.2010 Link

    Sieht ja genau gleich aus wie das IPad......

    0
    0
  • Frank Heuser 26.12.2010 Link

    Man kann aber auch nicht immer alles über den Preis rechtfertigen! Es kommt doch viel mehr auf die jeweilige Nutzung an: für denjenigen, der sich das Teil zum skypen kauft, ist es einfach nur Schrott! Ist doch so, oder? Wer nur ein bisschen surfen oder Mails checken will, für den mag es ein tolles Schnäppchen sein. Ich persönlich spare lieber etwas länger und kaufe mir ein Tablett, auf dem zumindest die verbaute Hardware vernünftig läuft.

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Ja, da hast du schon Recht, ich hab ja gesagt, wer es täglich nutzen will und zum Arbeiten braucht, der kann es vergessen, das ist klar. Wer aber wie ich nur ein nettes Spielzeug will zum auf der Couch ein bischen im Market stöbern, surfen und vielleicht mal Google Maps nutzt oder Meebo mit ICQ als Chat für den reicht das allemal !

    0
    0
  • Marjun 26.12.2010 Link

    Ich hab das Teil für meinen Vater gekauft, der hat sich vor 6 Monaten das erste Mal an den PC gewagt und kann nicht mehr als "Mozilla" starten und für die URL Eingabe braucht er ca. 2 Minuten :) Er kann nicht mal eMails Abrufen, er guckt nach der Börse und Immobilien, das wars dann schon, dafür sitzt er den halben Tag vor dem Teil :) Er kann nicht mal Lesezeichen eingeben ;)
    Da ist doch so ein Gerät ideal, ein Notebook ist ähnlich kompliziert für ihn, ein iPad für das Nutzungsaufkommen defintiv zu teuer. Und kleiner Tabletts halt zu klein mit 7". Er will da kein Webcam Chat, kein Skype, keine Spiele einfach nur Infos über das Internet. Und wenn es wirklich nicht passen sollte dann geht das Gerät eben bei ebay rein, das Geld bekommt man da locker wieder raus. Nochmals Danke Markus K.

    0
    0
  • Julian 26.12.2010 Link

    Falls ichs überlesen habe sorry, aber wie sieht es mit Zoll aus?

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Ja, überlesen.... macht ja nix. Zoll : Bei Bestellung per DHL Express wird das Paket in Leipzig vom Zoll abgefertigt und DHL legt die MWST aus, die du dann direkt bei Ankunft an den DHL Kurier zahlen musst. Normale 19% MWSt, kommt dein Paket über 150€ Netto, kann es sein das noch Einfuhrzoll erhoben wird.

    0
    0
  • Lisa D. 26.12.2010 Link

    Hab es mir heute auch bestellt (AliExpress mit DHL). € 142.--, lohnt sich schon auf den Wechselkurs zu achten!
    Bin gespannt, was da kommt und freue mich, wenn "Provi-User" zu 2.2 oder noch besser zu 2.3 verhelfen können!
    Danke Markus für den guten und ausführlichen Blog.

    LG
    Lisa

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Bedenke Lisa, es kommt noch MWSt. hinzu... Die kassiert der Kurier von dir.

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Und nochmal an alle Besteller von AliExpress, bitte wundert Euch nicht, wenn die Trackingnummer nicht gefunden wird, diese wird anscheinend von DHL nochmals geändert. Einfach nach 2 Tagen nach der Bestellung nochmals den Verkäufer um die aktuelle Trackingnummer bitten, nicht wie ich denken, das es Betrug sein könnte. Ist es nicht ! Man will ja schliesslich wissen, wo das Paket gerade ist...

    0
    0
  • Lisa D. 26.12.2010 Link

    Danke, Markus für den Hinweis der MWS. Hab nämlich meist nur ca. 10 € Bargeld im Haus!
    Also prinzipiell nochmals DHL nachfragen? Na ja, ich lass mich auch gerne überraschen, Stress und die Verfolgung brauch ich nicht.

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    Nein Lisa, nicht DHL nachfragen, sondern in deiner AliExpress Bestellung kannst du direkt unter My Orders, All Orders und dann auf View Detais, Order eine Art Thread wie hier mit dem Verkäufer führen und ihn nochmals nach einer korrekten Nummer fragen, falls die angegebene nicht geht bei DHL. Einmal ist immer das erste Mal... klingt alles komplizierter als es ist.

    0
    0
  • Markus K. 26.12.2010 Link

    So nun bin ich am Ende, also ja ich bin am Ende, nicht der Akku !!!!!

    Ich glaub es nicht, aber ich krieg ihn schon noch leer. Allen Skeptikern kann ich nun fröhlich mitteilen.
    Der Akku ist wirklich nicht übel, zumindest für meine Bedürfnisse, natürlich kommen nun wieder die Meckerer ("was nur so kurz").

    Nach 45min. WLAN Verbindung, ICQ Chat und nebenbei Webradio laufen hatte der Akku noch 68% und ich keine Zeit mehr und musste weg.
    Pad ausgeschalten, als ich heimkam wieder dran. Weitere 110min vergingen beim Schaun eines Films vom USB Stick, Divx 720p astrein, das Pad macht nicht schlapp und immernoch knapp 28% Akku.
    Das Pad läuft weiter und zwar mit pausenlos Youtube Videos übers WLAN bis zum meckernden 15% Akku - Aufladen Hinweis.
    Egal, trotzdem weiter...

    So... nun beende ich meinen ersten Akkutest (incl. dauerhafter WLAN Verbindung und 75% Helligkeit).

    Das Pad hat nun selbst bei 7% Akku abgeschalten und das nach einer Gesamtlaufzeit von genau 231min. sprich 3,85 Stunden oder 3 Std. 51 min. !!!!!!!
    Das finde ich nicht schlecht, wenn man bedenkt, das das WLAN immer an war, ständig Emails kamen oder ICQ nachrichten, zum Schluss noch 76min. Youtube gestreamt wurde ein kompletter Film mit 110min durchlief und vorher noch knappe 45 min. im Internet gesurft wurde...

    Das ist finde ich schon akzeptabel !

    LG Markus

    0
    0
  • Rollo 27.12.2010 Link

    Ich hab's mir auch gleich bestellt bei AliExpress. Eigentlich bin ich auch eher für etwas mehr Qualität aber bei diesem Preis... Wenn ich abend auf dem Sofa meine Zeit vertreibe und anstatt mit meinem Nexus One oder sogar dem 17'' Notebook etwas im Internet stöbere reicht mir ein solches Gerät vollkommen aus. Es ist ein sehr guter Kompromiss und eigentlich optimal von der Grösse.
    Es ist mein erstes Pad und jetzt will ich auch mal eins zum spielen haben, wenn es halt doch nicht so der Hammer ist, tun mir die 180$ nicht besonders weh.

    Wer weiss, mit einem guten Custom-Rom ist da auch noch etwas rauszuholen.

    0
    0
  • Marko P. 27.12.2010 Link

    Also ich habe das pad auch schon seit gut 4 Wochen dahein, bin sehr zufreiden allein der Akku macht mir etwas sorgen, bekomm ihn einfach nicht auf 100% aber sonst, für den Preis absolut ok!

    0
    0
  • Markus K. 27.12.2010 Link

    @Roland, ein Custom Rom am besten mit Launcher Pro wäre der Hammer, habe den Launcher mal probiert, er läuft super flüssig auf dem SuperPad, leider bin ich zu doof, den Originalen zu entfernen und den Launcher Pro fest zu integrieren, vielleicht hilft uns da ja wer...

    @Marko, der Akku ist wie oben genannt meiner Meinung nach schon ausreichend, fast 4 Std. das ist doch ok.

    Ich habe noch Kontakt zu dem Verkäufer von Ali. Ich hab ihm gesagt, das viele hier Android 2.3. oder gleich 3.0 wollen wenn es raus ist und am besten 512MB Ram und nen capcitiven screen und nen schönen 5000mAh Akku. Er hat gemeint, das wusste er nicht.. Also vielleicht denkt diese Firma jetzt um, und produziert mal andere Pads. Die haben schon eines mit 512MB und capacitivem Screen aber nur 7 Zoll. Es hat auch nen Sim Slot. Wenns jemanden interessiert... http://showchina.en.alibaba.com/product/325776287-209673645/7inch_MID.html Aber der Verkäufer meinte es wird wohl teurer sein, einen Preis hat er nicht genannt.

    0
    0
  • User-Foto
    icanhazCheezburger 28.12.2010 Link

    Lohnt es sich jetzt eigentlich sowas zu kaufen oder ist das so ein 2€ Tablet was man nach 2 Tage wegwerfen kann?

    0
    0
  • Markus K. 28.12.2010 Link

    Ob es sich Lohnt, muss jeder für sich entscheiden, dazu gehen die Meinungen auseinander. Ich für meinen Teil finde dieses Pad gut, für das was es bietet. Lediglich der Launcher und die Tastatur sollte noch geändert werden. Ansonsten habe ich den Kauf nicht bereut !

    0
    0
  • Dino D. 29.12.2010 Link

    hat schonmal jemand google navigation,maps,... (gps anwendungen) getestet?
    und wie siehts mit kleineren games wie doodle jump, angry birds, labyrinth oder crazy snowboard aus?
    bin ernsthaft am überlegen ob ich mir so ein pad kaufe :-)
    danke schonmal für die antworten ;-)

    0
    0
  • Klaus Henze 30.12.2010 Link

    Lieber Markus,
    ich bin neu hier und habe mit viel Interesse Deine Beiträge und die der anderen Nutzer gelesen. Ich selbst habe mir am 11. Dez. von einem deutschen (Garantie & Rekla.) Händler so ein 10" Tablet bezogen. Das war mit allem möglichen Zubehör (Tasche mit Tastautur, Schutzfolie, 2x4GB SD etc) für 229,- € zu haben und ist für meine Frau bestimmt gewesen.
    Deinen positiven Eindruck kann ich heute nur bestätigen. Das Ding bringt alles, was ich mir erwartet hatte. Von einem Freund hatte ich mir vorher ein iPad ausgeliehen damit meine Frau ersteinmal probieren konnte, ob soetwas was für sie ist. Bis auf die Akkustandzeit und den Preis scheint es keine wesentlichen Unterschiede zu geben.
    Da das Android für mich völlig neu war, hatte ich anfangs einige Verständigungsprobleme und musst zweimal auf den Auslieferungsstatut zurück. Letztlich hat aber alles geklappt und die Anschaffung wurde noch nicht bereut.
    Mein letztes und einziges Problem ist der 3G Modus. Wenn anscheinend ein Stick nicht funktioniert (der Händler kümmert sich noch) und mein Mobiltelefon nur Bluetooth hat, mit was und wie sollte ich dann abseits vom WLAN ins Netz kommen?
    Für gut gemeinte und nachvollziehbare Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

    0
    0
  • Markus K. 30.12.2010 Link

    Nochmals als Tipp an alle, bitte benutzt doch den zugehörigen Thread im Forum zu meinem Blog, damit wir alle etwas zum Thema Beitragen können...
    Hier im Blog wird vielleicht nicht mehr jeder mitlesen...

    hier nochmal der Link ins Forum:

    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/412910/10-Zoll-Android-SuperPad-aus-China?si=60#p612407

    Danke, Markus

    0
    0
  • Markus K. 30.12.2010 Link

    @Dino: also maps usw funktioniert hier einwandfrei. Der mitgelieferte externe GPS Sensor liefert kein Signal was vermute ich an der Stromversorgung liegt, die ich bisher noch nicht habe (im Auto). Ich denke er braucht immer Ladestrom. Angry Birds läuft super, zu weiteren Spielen kann ich nicht viel sagen, ich kann nur sagen nicht übertreiben mit Grafiksachen, Live Wallpaper z.B. schafft der GPU anscheinend nicht richtig, ruckelt stark ! Oder es ist eine Speicher Sache, immerhin sind von den 256 MB nur 184MB RAM da und nur 27MB verfügbar, es sei denn man benutzt den Launcher Pro wo einem noch knapp 50-60MB RAM mehr bereit stehen.

    @Klaus Henze: Ja Klaus, das mit dem Stick ist mir schon bekannt, zumindest habe ich es in einigen Foren schon gelesen. Wie schon erwähnt sollen einige Huawei Sticks gehen, da Android nicht alle UMTS Sticks unterstützt wie es scheint. Aber da es ein Problem ist, das mehere User interessiert, poste es doch mal im Thread zum Blog (http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/412910/10-Zoll-Android-SuperPad-aus-China?si=60#p612407) oder mache wenn nötig gleich einen eigenen Thread dazu auf. Im Forum wird dir vielleicht geholfen. Leider nutze ich selber keinen Stick...

    P.S. probiert alle Mal den Launcher PRO aus dem Market, und stellt ihn auf nidrigen Cache Bedarf ein usw. das Ding flutscht noch schneller....

    0
    0
  • Markus K. 30.12.2010 Link

    Vielleicht sei noch erwähnt das die meisten Vodafone und O2 Sticks ein Huawei Chipset haben, sollte man mal testen welche gehen...

    0
    0
  • Markus K. 30.12.2010 Link

    Hier ein Auszug aus dem Andoid-Hilfe Forum zu 3G Sticks.

    Zitat "Hallo, das Gerät ist in der aktuellen Firmware mit UMTS-Sticks von Huawei kompatibel, z.B. E160, E1750, E180, E1550 und einige weitere"

    0
    0
  • Dirk Heyna 14.01.2011 Link

    Das habe ich auch und ich muss sagen für 180euro ist das ein geiles Teil! Wer dieses in der Hand hat, sagt nicht mehr mist kiste, das ist einfach nur cool. Also ich bin mehr als nur zufrieden!!!! Viel Spass für wenig geld !!!!

    0
    0
  • Markus K. 23.01.2011 Link

    So Leutz, meines ist wieder weg.
    Nach der Änderung auf den neuen Launcher Pro und die Gingerbread Tastatur von Android 2.3 hat es nochmals einen Geschwindigkeits Schub bekommen und ich habs heute wieder in Ebay verkauft.

    Werde demnächst ein 8 Zoll bestellen mit Android 2.2 und 512MB Ram 4 GB Flash... mal sehen was da geht. vielleicht gibts auch hier nochmal einen Blog von mir.

    Wenn jemand Fragen zu den Änderungen hat...
    Was ich gemacht habe...

    Firmware 1561 drauf, dann gerootet, WOWHome weg, die ganzen Tastaturen weg, den Launcher Pro installiert und die neue Gingerbread Tastatur von 2.3 drauf. Jetzt rennt die Kiste. !

    LG Markus

    0
    0
  • Markus K. 14.02.2011 Link

    So nun hab ich mein Pad doch wieder.

    Hab mich nochmals hingesetzt um die Geschwindigkeit zu optimieren und das Pad zu verbessern, wen das interessiert liest hier:

    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/418007/Neues-zum-SuperPad-Jetzt-rennts-richtig#p648730]http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/418007/Neues-zum-SuperPad-Jetzt-rennts-richtig#p648730


    LG Markus

    0
    0
  • joachim s. 18.03.2011 Link

    Hallo Leute ich würde mir das Super pad auch gern zulegen gibt es da schon einen Nachfolger mit mehr Ram 256,
    ist denke bisschen wenig.

    Ist für meine Eltern mit Hdmi an Flachbildschirm dann könnten die surfen vom sofa aus und haben großen bildschirm

    Wie ist stark ist das Wlan, Wlan steht ein Stockwerk höher durch das offene Treppenhaus etwa 6 meter

    Wie sieht es mit Zoll aus ?

    Ich habe was bei Ebay gefunden : http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120696878846&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

    weiß nur nicht wie man den Händler einstuft ob seriös und wie es mit dem Zoll ist.

    weiß einer was darüber

    LG Joachim

    0
    0
  • Markus K. 18.03.2011 Link

    Hallo Joachim,

    also mein SuperPad ist wieder weg, es gibt bereits bessere Modelle.
    Wenn dir ein 7 Zoll Pad genügt, würde ich drauf achten, das es einen Capacitiven Touchscreen hat, Android 2.2, 512MB RAM und wenigstens 2GB besser 4GB internen Flash. Dieses hier z.B. erscheint mir Hardwaremässig als ganz gut.

    http://www.fastcardtech.com/goods-5688-Hipad+A819+plus+BIG+iPhone+4+design+Cortex-A8%EF%BC%8C1GHz+512M+ram+WIFI+Capacitive+screen+Android+22+os.html

    Das SuperPad erscheint mir sehr langsam, wenn man nichts an der FW verändert, und macht dann keinen Spass.

    Bei fastcardtech kommt das Pad normal mit DHL, die rechnen mit die die jeweiligen Kosten ab, sprich MWst und evtl. Versandkosten. Bei meinem Pad damals, das ich direkt in HongKong gekauft habe, hat DHL nur MWSt abkassiert.

    Zur Frage mit dem WLAN kann man nicht soviel sagen, es kommt immer auf das Pad selber an und auf die örtlichen Gegebenheiten. Bei einem Kumpel von mir reichte das WLAN nicht ganz und wir haben einfach im Erdgeschoss nochmals für 19,90€ einen TP-Link WLAN AP als Repeater installiert, der das WLAN Signal auffängt und nochmals neu aussendet, um es so zu verstärken.

    Händler in Ebay sind immer so ne Sache, wenn sie nicht aus Deutschland sind.
    Es kommt immerdarauf an, wie die Händler in China oder HongKong versenden. DHL ist bei uns das beste, UPS ginge auch noch. FINGER WEG von EMS ! Das sind kleinere private Dienstleister, die auch gerne Mal 40€ Versand abkassieren... Also wenn möglich immer Air Mail oder noch besser DHL !

    Ich hoffe das hilt dir weiter.

    0
    0
  • Markus K. 18.03.2011 Link

    Falls noch Fragen sind, gerne auch PM !

    LG Markus

    0
    0
  • joachim s. 18.03.2011 Link

    Hallo danke Markus für die schnelle Antwort ,

    kannst du mir bitte den Link schicken für das schnellere Pad 7 zoll reichen aus wenn ich Hdmi mit drin habe
    und wenn möglich bei dem Händler von dem wo du das Superpad her hast weil da bin ich schon als Käufer angemeldet das gibt es auch nichts negatives wegen liefern .
    Meine Eltern mit 80 jahren sind neu Einsteiger, getestet mit

    Touchlet von pearl aber das ist völlig praxisfremd die Anschlüsse sind ungünstig angebracht und sehr wackelig.

    Lg Joachim

    0
    0
  • joachim s. 18.03.2011 Link

    Hallo nochmal gibt es auch welche mit Bluetooth für Handy um ins netz zugehen im Notfall falls man keinen Utms stick hat ?

    und wird der Voadfone stick K3565-Z unterstützt ?

    Lg Joachim

    PS. Eltern auf Campingplatz

    0
    0
  • Markus K. 18.03.2011 Link

    Sry, aber beim Suchen musst du dich selber durchschlagen, versuchs auf fastcardtech eines zu finden mit Android 2.2 1Ghz, 512MB capacitivem Screen und was du noch so willst...

    hier der Link zu meinem Händler... http://www.aliexpress.com/snapshot/100307648.html

    Aber wie gesagt, es gibt bereits bessere zum gleichen Preis.
    Versuchs doch auch mal bei CECT-shop.com oder nimm gleich das neue Flytouch 3...

    hier: http://cect-shop.com/APad-Flytouch3-GF10-Superpad--Android-22-FROYO-HDMI-GPS-10Zoll_p667_sid84d4e2b8a9749b82f1d440373b16d9a4_x2.htm

    0
    0
  • joachim s. 18.03.2011 Link

    Hallo Markus

    habe gerade das Flytouch 3 gekauft über den Cect shop

    mal sehen wie lange das dauert bis es kommt .

    melde mich dann wieder .

    weiß jemand wie man einen Bluetooth stick installiert zum Beispiel von Logilink oder Anycom Mini USB 500 Bluetooth USB-Adapter Bluetooth 2.1 + EDR anderen Hersteller auf ein Android Tablet

    ich denke man muß Linux software haben oder wie geht das ??



    LG Joachim

    0
    0
  • Hans M. 18.03.2011 Link

    Hey Joachim,

    wäre cool wenn Du Deine Erfahrung mit dem Pad und vor allem mit dem Lieferablauf schildern könntest!

    Gruß

    Hans

    0
    0
  • joachim s. 18.03.2011 Link

    Hallo hans,

    ich werde mich bemühen ich selbst bin Win user ,

    das ist absolutes neuland für mich android system ,
    mache das für meine Eltern muß einfach perfekt kaufen ,
    ich werde das so einrichten das meine eltern mit 80 lenzen klar kommen

    sobald das Gerät da ist melde ich mich wieder

    LG Joachim

    0
    0
  • Markus K. 19.03.2011 Link

    Wenn du WIN User bist, musst du auch einen Start Knopf drücken am PC.
    Bei Android ist das die halbe Miete, wenn du weisst wie man das Gerät einschaltet.
    Also keine Angst, auch Unwissende kommen innerhalb einer Woche mit Android zurecht.

    Falls du Fragen hast, immer raus damit...

    P.S. Ein Bluetooth Stick läuft oder läuft nicht. Nachinstallieren im einfachen Sinn von Windows geht so nicht. Daher einfach mal suchen im Forum, welche Sticks bereits getestet sind und sicher funktionieren.

    LG Markus

    0
    0
  • joachim s. 19.03.2011 Link

    Guten Morgen Leute hallo Markus,

    danke für den Tip fürs einschalten grins, ich denke den werde ich finden habe 7 Rechner zu Hause und auch da habe ich so nach einander die Einschalter gefunden.

    Ich habe schon mal gesucht hier im Forum nach Bluetooth Stick aber so richtiges habe ich noch nicht gefunden.

    Nun warte ich mal bis das ding kommt . Dann einrichten Hdmi kabel dran und bei Eltern an den Fernseher.

    Lg Joachim

    0
    0
  • joachim s. 19.03.2011 Link

    Hallo Markus hast du mal ein paar Tips und link für sinnvolle apps

    wie backup ein paar einfache spiele usw. damit die bedienung einfacher wird

    habe heute so ein ding für 89 euro bekommen aus Hamburg angeblich aber royal mail ist england ist eine Überraschung für meine Frau gerade auf der Arbeit.
    erseigert bei ebay
    Lg Joachim

    0
    0
  • Hans M. 19.03.2011 Link

    Was hast Du Dir denn zu dem Preis ergattert?

    0
    0
  • Markus K. 19.03.2011 Link

    So Jungs... das wird hier immer länger und sehr unübersichtlich.

    Ich habe einen Thread für uns aufgemacht, bitte alle weiteren Posts die nicht Kommentare zum Blog sind, hier rein, dann behalten wir alle eine bessere Übersicht und es geht nichts verloren...

    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/420579/Allgemeine-Tips-zu-PADs-Apps-und-CO#p671627

    LG Markus

    0
    0
  • joachim s. 19.03.2011 Link

    Hallo Markus und andere hier bitte um Hilfeeeeee !!!!!!
    habe dies 7" Ebook Reader Kamera Google Android 2.0Tablet Wifi 3G in ebay ersteigert.

    Nun habe ich kein Android 2.0 wohl drauf sondern wie ich aus den system Info Lese : Firmware 1.6 Kernel 2.6.29 - 00236- g4f8dbbb - dirty

    Build : WMT 1.2_105

    Kannst du mir sagen wie ich das auf 2.2 Froyo bekomme

    habe null ahnung kann ich das über sd karte oder usb stick machen wenn ja wie bitte um Hilfeeeeeeeee

    LG Joachim

    0
    0
  • Markus K. 19.03.2011 Link

    Hallo joachim.

    Poste doch mal den Link vom Pad...

    Ich gehe aber davon aus, das du es wohl nicht updaten kannst, wie bei den meisten billigeren Pads.

    0
    0
  • joachim s. 19.03.2011 Link

    Hallo hier die Daten 7" Ebook Reader Kamera Google Android 2.0Tablet Wifi 3G

    Nun habe ich kein Android 2.0 wohl drauf sondern wie ich aus den system Info Lese : Firmware 1.6 Kernel 2.6.29 - 00236- g4f8dbbb - dirty

    Build : WMT 1.2_105


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230594178439&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

    Lg Joachim

    0
    0
  • joachim s. 20.03.2011 Link

    Hallo schönen sonntag Markus

    hatte heute kleinen Erfolg mit bluetooth auf dem Billig pad

    ein ganz billiger Logilink mini stecker macht eine verbindung mit Handy und meinen Laptop.

    noch bisschen tüfteln vielleicht finde ich auch noch was wie ein tool zum verbinden bluetooth mit internet über handy.

    der vodafone stick wird nicht erkannt kann leider die Quick settings nicht nutzen.

    Lg Joachim

    Ps der Verkäufer hat sich gemeldet und behauptet es wäre andriod 2.0 drauf ist aber 1.6 weil viele apps nicht gehen wird immer 1.6 gemeldet ist drauf

    0
    0
  • joachim s. 22.03.2011 Link

    Hallo habe heute ein Pad bekommen außer der Lieferzeit stimmt garnichts bestellt am 18.03 geliefert am 22.03 also schnell

    das war es auch schon

    weder das Modell Superpad III ( Flytouch 3 ) gekommen,

    sondern Super Pai III nur 1 SD Slot kein support für 3G Sticks( K3565 oder Huwai ) kein Bluetooth, Hdmi geht nicht ,

    mußte noch Zoll bezahlen 11,81 Euro und Mwst von 19.11 Euro bezahlen bei DHL kam unfrei

    obwohl der versand schon DHL Express 24.90 gekostet hat

    Kernel 2.6.32.9

    Build FRF 858

    also nur beschiss lasst die Finger davon ich glaube nicht das eine Ersatzlösung kommt

    0
    0
  • joachim s. 23.03.2011 Link

    Hallo wie geht das Vodafone K 3565-Z UMTS 3 G stick installieren unter Android 2.2 wie mache ich das

    kann mir das einer erkären oder schreiben wie ich das im Gerät eintragen muß mit root rechten oder wie geht das

    der stick sollte eigenlich gehen habe es gelesen aber wie macht man das hilfe ???



    absolut keine AHnung

    LG Joachim

    0
    0
  • John De. 30.04.2011 Link

    @ Joachim

    Das Flytouch 3 hat nur einen 1 SD- Slot .
    Warum keine Ahnung.
    Und auf der Verpackung steht SuperPai III weil die zu dumm sind um ein d dazu zu machen.

    0
    0
  • Marco K. 11.07.2011 Link

    Hallo wie und wo bekomme ich den diese apps
    ich suche und suche......aber finde nichts dazu
    oder mach ich vielleicht irgend was falsch??????????

    kann mir das mal einer erklären wie das geht würde mich freun
    danke sorry es ist auch ein superpad

    0
    0
  • joachim s. 11.07.2011 Link

    Hallo welche App suchst du denn

    Lg Joachim

    0
    0
  • Marco K. 11.07.2011 Link

    das ist egal welche Apps es sein soll,das geht sowieso nicht
    hab schon alles versucht bekomme es nicht hin

    ich komme auch erst garnicht in den market rein.....aber die Wlan verbindung steht.........gruß M.K

    0
    0
  • joachim s. 11.07.2011 Link

    kommst du denn ins internet wenn ja

    lege dir mail eine google email account an bei mir war es auch so

    und dann habe ich mir die market app auf den usb stick kopiert und dann auf den Pad installiert du sollstest das pad auch mal rooten dann haste auch vollen market zugriff. Vielleicht auch noch Vorher eine neue Firmware drauf machen ich habe dazu schon einiges geschrieben wie das gemacht wird LG Joachim

    0
    0
  • Marco K. 11.07.2011 Link

    Hallo Joachim,ja ich komme auch ins internet das geht alles soweit auch
    und ein account bei google hab ich auch schon gemacht,
    nur das mit den apps runterladen geht nicht,ich muß dabei sagen ich habe das superpad schon einmal zurück gesetzt,weis nicht ob es daran liegt
    ich bekome es auch nicht kalibriet.........habe aber alles soweit eingestellt....
    das mit den rooten du da kenne ich mich überhaupt nicht aus....das möchte ich erst garnicht versuchen,geht sicher garnichts mehr....lol

    hast du noch einen andren tip......wie ich das machen kann???
    gruß M.K

    0
    0
  • joachim s. 11.07.2011 Link

    Dann mach eine neue Firmware drauf wie das geht habe ich hier schon in meinen Beiträgen geschrieben. die sind auch schon Gerootet.

    Kannst du auch bei Cect shop runterladen im Download Bereich

    lg Joachim

    PS. 4 dateien au´f sd karte kopieren dann das Gerät einschalten alles hier beschrieben

    0
    0
  • Marco K. 13.07.2011 Link

    Hallo joachim danke für deinen tip,hab es gemacht und siehe da alles geht wieder prima
    aber jetzt stehe ich vor einem neuen problem,wie bekomme ich diese apps auf meine speicherkarten,denn diese lassen sich irgendwie nicht dort hin verschieben,hast du einen tip.....danke dir

    gruß M.K

    0
    0
  • joachim s. 13.07.2011 Link

    Ich kopier alle eine Apps auf meine SD karte mit dem Pc habe mir verschiedene App ordner angelegt z.b. spiele oder musik . dann installiere ich sie auf dem Tablet. du kannst auch die apps kopieren von SD auf das Tablet. Nicht alle Apps lassen sich auf sd karten verschieben lg Joachim

    0
    0
  • Thomas Kose 02.01.2012 Link

    Habe dieses teil auch seit einigen wochen .Finde es läuft gut ,hat 512ddr 3 ram 8 gb speicher und war mit Tastatur und Tasche.Habe es bei Ebay bei einem Deutschen Händler gekauft .Bei mir ist Gingerbread drauf , kann es echt empfehlen . Der Preis war auch io .Service des Händlers auch

    0
    0
  • mike 06.01.2012 Link

    habe das pad mit einem vodafone mobile wi-fi online gebracht...habe einige sticks ausprobiert und wurden nie erkannt. bin jetzt mit einen tragbaren w-lan point unterwegs der utms/gsm/edge in deinem hotspot schickt und dann ans table über w-lan. der empfang zeigt bei mir nur edge an,muss daher noch ein bisschen rumfummeln,oder das ich hier nur edge bekommen kann wäre auch möglich
    FLYTOUCH 7 2.3.4 Android MID
    der hotspot macht eigentlich spass,nichts am gerät dran,mann kann am strom oder usb, oder auch für unterwegs dank 4 stunden akkulaufzeit.

    0
    0
  • E C 26.07.2012 Link

    Hallo Leute,
    habe vor kurzem ein Super pai 3 von meinem Onkel aus Russland geschenkt bekommen.
    Dort fehlen leider einige Kabel, wie das Ladegerät, HDMI-Kabel und USB.

    Kann mir einer bitte die genauen Bezeichnungen für die Kabel schreiben, damit ich sie direkt nachbestellen kann?
    Wäre sehr nett -

    Freue mich über einige Antworten.

    LG

    0
    0
  • Lina Tizzani-Karis 27.08.2012 Link

    hallo ihr lieben

    ich habe da ein kleines problem...
    hab auch das superpad...wollte ein neues update drauf machen...ging net ...
    checking for update failed error 404 !!!!!
    Was will das pad von mir ?????
    haben es auch schon auf werkswiederherrstellung gemacht..
    es ging an ...checking update etwa ne gefühlte ewigkeit ...und passiert ist nichts....
    habe es mit wi-fi verbunden ...
    HILFEEEEEE

    0
    0
  • Frank Heuser 27.08.2012 Link

    Hallo Lina,

    404 ist eigentlich ein Apache-Fehlercode: "Page not found". d.h. die Firmware-Datei die Dein Superpad versucht herunterzuladen, existiert auf dem Server nicht mehr.

    Vielleicht kannst Du das Teil ja manuell flashen:

    http://www.onderka.com/inhalt/superpad-flytouch-ii-apad-gf10-tablet/superpad-firmware-und-software/

    0
    0
  • Lina Tizzani-Karis 27.08.2012 Link

    erstmal vielen dank für die info...
    habe nur eine 2 gb speicherkarte drin....
    muss ich alle dateien runterladen ????

    dory-r2.1.808 kernel: 2.6.32.9 bldh@emma#1
    dory-r2.1.925 kernel: 2.6.32.9 bldh@emma#1
    chum-r2.1.1000 kernel: 2.6.32 hzhao@emma #1 (FlyTouch II)
    deb-r2.1.1001 kernel: 2.6.32.9 Rest unbekannt (SuperPAD)
    deb-r2.1.1170 kernel: 2.6.32.9 hzhao@emma #1 (SuperPAD)
    deb-r2.1.1480 kernel: 2.6.32.9 jaws_bld@emma#1 (SuperPAD)
    deb-r2.1.1561 kernel: 2.6.32.9 jaws_bld@emma#1 (SuperPAD)
    deb-r2.1.1568 kernel: 2.6.32.9 jaws_bld@emma#1 (SuperPAD)
    deb-r2.1.1623 kernel: 2.6.32.9 jaws_bld@emma#1 (SuperPAD)
    Firmware-Links:

    Firmware 1001 (Winimage SD-Abbild): InsideQ.net
    Firmware 1170: MegaUpload
    Firmware 1480: ShareCX / MegaUpload
    Firmware 1568: MegaUpload (update.zip für SD-Karte)
    Firmware 1623: MegaUpload (update.zip für SD-Karte)
    Android 2.2 (Froyo) Test-Build: xda-developers
    Firmware 3656 (Android 2.2) und weitere: AndroidTablets.net


    oder welche ????
    meine version auf dem super pad is 2.1-update 1 V2.2:#3245
    Base band version unbekannt
    kernel version 2.6.32.9

    0
    0
  • Matthias 04.01.2013 Link

    Hallo

    Obwohl ich mein Passwort richtig eingebe, komme ich im Anmeldebildschirm nicht mehr rein .

    Könnt ihr mir weiterhelfen ?
    Superpad2

    0
    0
  • Thomas Olbrich vor 8 Monaten Link

    Hallo zusammen,
    ich habe mir ein SuperPad 8 zugelegt und könnte von euch etwas hilfe dabei gebrauchen.
    Bin über jeden der sich bei mir meldet dankbar.

    0
    0
  • Marco K. vor 7 Monaten Link

    Hallo Leute gibt es schon was neues in sachen superpad, möchte ein andres Betriebsystem haben das Android 2.2.....wenn ja bitte melden.....gruß Marco

    0
    0
  • Marco K. vor 7 Monaten Link

    anleitung dazu wie das ganze geht würde natürlich schön sein.........

    0
    0
  • Markus K. vor 7 Monaten Link

    @Marco, Es gibt viel bessere, billigere Quad Tablets... schau doch mal hier vorbei. http://vondroid.com/threads/cube-u9gtv-device-review.13359/

    0
    0
    • Matthias vor 3 Monaten Link

      Obwohl ich mein Passwort richtig eingebe, komme ich im Anmeldebildschirm nicht mehr rein .superpad2

      0
      0
  • Markus K. vor 3 Monaten Link

    Versuch die neue FW zu flashn... http://www.slatedroid.com/topic/18046-rom-official-releases-superpad-2-flytouch-3-firmware/
    Wobei das Superpad 2 schon richtig alt ist jetzt... ;-)

    Wird einfach auf die SD kopiert und dann Tablet aus, SD rein, Tablet an, sollte selbst erkennen. Hab es damals allerdings nicht versucht. Bin selbst mehr an den Rockchip Tablets dran, hier lässt sich die FW per PC flashn.
    Hier findest du mich http://vondroid.com/members/mrkus21.2321/

    0
    0
    • Matthias vor 3 Monaten Link

      Markus funktioniert leider nicht .Hab gelesen du kommst aus Bayern ,wo genau? Ich komme aus Landkreis Rosenheim dann Fahr ich dir den Scheiß mal vorbei .

      0
      0
  • Markus K. vor 3 Monaten Link

    Sorry, aber am Superpad 2 mach ich selber nichts mehr. Das ist nun 3 Jahre alt und meiner Meinung nach völlig überholt. Des weiteren haben wir auf VonDroid.com soviele Mitglieder, wenn ich da jedem das Tablet flashen würde... geht leider nicht. Wenn du mal ein neues, aktuelles Tablet brauchst, oder hilfe dabei, dann gerne. vondroid.com

    0
    0

Author
25

Hp drucker zieht kein Papier ein