X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

HTC vs. Apple: Keine Patentverletzungen erkennbar

Kamal Nicholas
22

HTC vs. Apple

(Bildquelle: Gizmodo)

HTC und Apple, da war doch was. Richtig, die beiden Unternehmen befinden sich seit geraumer Zeit im gemeinsamen Patentstreit. Allerdings scheint sich die Sache derzeit für HTC nicht besonders gut zu entwickeln, da eine Untersuchung von vorgelegten Unterlagen durch die International Trade Comission (ITC) für Apple und gegen HTC spricht.

HTC und Apple, 2010:

Was genau ist denn überhaupt passiert? Apple hat HTC bereits Anfang letzten Jahres vorgeworfen, dass das taiwanesische Unternehmen gegen 20 Patente verstoßen habe. Dann nahmen die Dinge ihren Lauf, HTC widersprach diesen Vorwürfen, griff dann selbst zum Zeigefinger und verklagte sozusagen als Antwort Apple einfach mal zurück. Streitgegenstand waren dabei vier vermeintliche Patentverletzungen.

HTC und Apple, 2011:

HTCs Chef Jack Tong teilte Ende September seine Zuversicht, erfolgreich gegen Apple vorgehen zu können, mit. Gründe dafür waren unter anderem auch, dass HTC Unterstützung von Google bekommen hat. Seine Meinung könnte sich aber langsam ändern, schaut man sich die jüngsten Entwicklungen an. Denn die amerikanische International Trade Commission kündigte Ende September an, sich die Geräte, denen HTC Patentrechtsverletzungen vorgeworfen hat, mal genauer anzuschauen. Genau das hat die ITC nun auch getan. Allerdings ist das Ergebnis für HTC nicht besonders erfreulich, denn wie die ITC berichtet, hat sie keinerlei Hinweise für einen Verstoß durch Apple gefunden.

Was passiert nun weiter? HTC hat die Möglichkeit, Revision einzulegen, damit die Sache erneut bedacht wird. Die finale Entscheidung soll dann im Februar 2012 getroffen werden. Ob dabei allerdings mehr herauskommt als bisher, ist doch fraglich. Aber wir werden sehen.

Relevante Artikel:

HTC vs. Apple: ITC wird Apple-Produkte unter die Lupe nehmen
HTC ist optimistisch den Android Patentstreit gegen Apple zu gewinnen
Schlägt Android zurück? HTC verklagt Apple
Klagen über Klagen – jetzt schlägt HTC zurück
HTC widerspricht Apples Patentverletzungsvorwürfen
Apple verklagt HTC wegen 20 Patentverletzungen

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Vermischtes
70 vor 2 Stunden

Kann ein großes iPhone Euch von Android weglocken?

Magazin / Hardware
62 vor 6 Stunden

iPhone 6 vs. Sony Xperia Z3 Compact: Vergleich der kleinen Premium-Phones

Magazin / Hardware
40 vor 2 Tagen

Nexus 9: Release, Preis, News, technische Daten, Gerüchte

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Mista 18.10.2011 Link

    Das war doch klar!

    Apple kommt mit seinen Einstweiligen Verfügungen in Australien hier durch.

    Ja ja.. ein versehen die Bilder so skaliert und manipuliert zu haben, schon klar.
    Was passiert wenn eine Normalo vor Gericht OFFENSICHTLICHE Fälschungen als vermeintliche Beweise vorlegt? Will das mal jemand ausprobieren? Ich glaube nicht!

    Und HTC und Samsung scheitern.. Warum nur..?
    Villeicht:
    ITC = USA Apple = USA..
    HTC-Samsung FernOst...

    Naja freuen Wir uns über ITC Morgen... :)

    0
    0
  • Robin E. 18.10.2011 Link

    Jetzt mal im Ernst, es kann kein Handy geben, dass nicht gegen irgendein Patent verstößt, das irgendjemand hat.. Da steht das Iphone genauso da wie Samsung und HTC Handys.. Aber wenn sich beide gegenseitig verklagen sollten auch beide Strafen kassieren. Und nicht immer nur Apples Gegner..

    0
    0
  • Peter Schmidt 18.10.2011 Link

    finde ich auch komisch das Apple immer alle Patentverletzung zugesprochen werden, obwohl die Bilder fälschen und Samsung und HTC Patent werden als nicht Anwendbar erachtet. MAFIA

    0
    0
  • Charriot Stone 18.10.2011 Link

    Verstehe den Kommentar nicht. Welche Bilder wurden (versehentlich) wie skaliert?

    0
    0
  • JowBlob 18.10.2011 Link

    @mista

    die geräte lagen sogar den richtern vor, und bei den vermeindlich "manipulierten" bildern ging es nur um das grundlegende design und nicht um das format, desweiteren stande das sogar mit dabei!

    @robin

    warum sollte apple für etwas zahlen, was sie garnicht benutzen?!?! wenn apple alles richtig macht, ist es doch gut

    apple hat in der vergangenheit schon oftmals verloren und musste zahlen, also nicht alles über einen kamm scheren...!

    @htc (und samsung)

    autsch... :D

    0
    0
  • Mr. 18.10.2011 Link

    Das war fast klar. Amerikanische Unternehmen werden eben Asiatischen bevorzugt. Natürlich nur inoffiziell...

    0
    0
  • JowBlob 18.10.2011 Link

    @charriot stone

    die reden vom patentstreit gegen samsung (ipad 2 vs. gt10.1)

    dabei hat apple die bilder etwas anders skaliert, diese dienten aber nur als skizze und das stande sogar dabei

    desweiteren lagen beide geräte den richtern vor, somit kann apple am finalen gt10.1 nichts geändert haben ;)

    0
    0
  • Melanie 18.10.2011 Link

    mist, dabei hätte Apple das echt ma verdient gehabt.... schade für HTC.

    0
    0
  • JowBlob 18.10.2011 Link

    @melanie

    sie hätten es verdient gehabt, wenn sie denn wirklich patente verletzt hätten ja, aber wenn sie keine patente verletzen, haben sie es auch nicht verdient!

    0
    0
  • Terrier 18.10.2011 Link

    @JowBlob

    trotzdem wurden die Bilder falsch skaliert (ich würde sogar aus meiner sicht sagen mit Absicht und sowas beeinflusst und ist mit sicherheit nicht eine sache die einem einfach mal so eben passiert und nicht bestraft gehört)

    Ich denke aber nicht das die ITC Apple bevorzugt :D, wäre schon verdammt dreist... Anscheind ist Apple wohl in diesem fall sauber...

    0
    0
  • User-Foto
    Thimo K. 18.10.2011 Link

    Geiles Bild xD schade für HTC...

    0
    0
  • JowBlob 18.10.2011 Link

    @terrier

    stimmt wurden sie, aber es stande doch direkt da drunter, das sie nicht die orginal maßen haben und das bild nur als skizze dient (zur veranschaulichung des designs)

    und wie gesagt, beide geräte lagen orginal vom jeweiligen hersteller vor

    ich glaube auch kaum das die ITC apple bevorzugt...

    0
    0
  • Marcus H. 18.10.2011 Link

    Apple verletzt keine patente?! Was ist dann eigentlich mit den grundlegenden Mobilfunk patente die Motorola gehören? Da war doch auch mal was, dass da Motorola doch gegen die vorgehen könnte?! Oder dann wenigstens google falls der deal zu Stande kommt.
    MFG Marcus

    0
    0
  • Jürgen K. 18.10.2011 Link

    Also wer immer noch glaubt, dass es in der Weltwirtschaft gerecht zugeht, braucht echt Hilfe.
    Vielleicht erledigt sich Apple ja ganz alleine. Wie man hört, sind Benutzer des neuen 4Gs schon wieder verärgert wg. Verbindungsproblemen. Soll wohl etwas mit den SIM-Karten zu tun haben.....
    Alles was Android braucht, ist genug langen Atem. Go on Google.

    0
    0
  • henne 18.10.2011 Link

    Oh man, der Anti-Apple-Wahn der hier bei einigen Android-Jüngern das Gehirn ordentlich zu benebeln scheint sind mitlerweile genauso traurig wie die verquirlten Ansichten mancher Apple-Fanatiker...

    0
    0
  • Tobi K. 18.10.2011 Link

    Hat Apple echt Bilder gefälscht?
    Dann würd ich die gleich nochmal verklagen.
    Apple geht so oder so den Bach runter xD

    0
    0
  • Mista 18.10.2011 Link

    Apple geht leider nicht den Bach unter!

    die haben ein in der Leistung verbessertes iPhone4 dass aber immernoch Buggy sein soll 4 Millionen Mal in einem Wochende verkauft. was wäe nur, wenn die ein quadcore presentiert hätten, mit 4 Zoll Display und echtes Multitasking + Widgets?

    Ich mein da stellen sich Leute hin und warten über Nacht(!) bis die Sekte aufmacht und wenn du es kaufst stehen die noch spalier, die Blaumänner..

    Aber das geilste.. für veraltete Technik noch über 600 EUR ausgeben.

    Wie sollen die Nur untergehn wenn das iPhone 5 rauskommt...

    Wieviel könnten sie dann noch verkaufen!!!

    0
    0
  • henne 18.10.2011 Link

    Ja!!! Sie haben mit Photoshop auf ein Galaxy S das Apple-Logo "gemalt". Mit dem Foto sind sie dann zum Gericht und haben gesagt, dass Samsung dreist kopiert. Das Gericht hat die Anschuldigungen mit dem gefälschten Foto einfach so geschluckt und daraufhin das Einfuhrverbot ausgesprochen. Verrückt! Aber die Entscheidung ist ja auch kein Wunder, denn Apple hat ja als Führer der Jüdischen Weltverschwörung sowieso alle Gerichte, Richter und den Papst bestochen (angeblich mit einem 5$ Itunes Gutschein!!). Das erklärt dann natürlich auch, warum Apple auf dem International-Abgeschotteten Handlesmarkt in den USA vom ITC bevorzugt wird, ist doch ganz logisch!!! Und damit wäre meine Beweisführung abgeschlossen.
    Falls ich noch ein paar Verschwörungstheorien wie zb Chemtrails (würd ich Apple auf jeden fall auch zu trauen!!!) vergessen hab, dann bitte selbstständig ergänzen! Türülü!

    0
    0
  • Jeremy Papke 18.10.2011 Link

    @Mista
    Da muss ich dir recht geben.
    Alle Experten die meinten JETZTE wird Apple ,,verkacken''.

    Haben am ende Genau das Gegenteil erlebt
    Apple verkauft immer mehr.
    Die Firma Apple wird immer mächtiger
    Der Vorteil von Apple ist das sie ihre Produkte nur jedes Jahr ein wenig verbessern müssen und sie werden gekauft ohne Ende

    Wer denkt die Verkaufzahlen VOM SG2 (10MIO) wären übertrieben
    Die Verkaufszahlen vom Iphone 4 Knappe 20 Mio

    Außerdem hat Apple den Vorteil das sie den IPOD; IPHONE;IPAD; IMAC; MACBOOK haben und alle werden Richtig gut verkauft
    Vieleicht laut insider nächstes Jahr iTV

    0
    0
  • Ludwig M. 18.10.2011 Link

    @ Henne +1

    0
    0
  • Niedie 18.10.2011 Link

    apple ist bestimmt nicht so sauber wie manche denken ;)
    aber ich finde das auch schon komisch das apple andauernt recht bekommt, HTC und co nicht. Wie schon erwähnt worden ist, ist kein Hersteller sauber und verstoßt nicht gegen ein Patent oder auch Geschmacksmuster.

    0
    0
  • Fän 18.10.2011 Link

    Betraf das auch die Patente, die HTC von Google bekommen hat oder sind die evtl. noch etwas wert?

    0
    0