X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Größere Displays braucht das Land

Kamal Nicholas
73

Huge Phone

Ist größer wirklich immer besser? Persönlich kann ich diese Frage wirklich nur mit einem ganz klaren „Ja“ beantworten,zumindest wenn es um die Größe eines Smartphone-Displays geht,  da ich selbst mit meinem Note mehr als zufrieden bin. Natürlich teilen sich hier die Gemüter, doch wie eine neue Studie herausgefunden hat, scheint generell die Tendenz hin zu größeren Smartphones zu neigen.

Nein, die Geräte sollen natürlich nicht noch größer als das Note mit seinem 5,3 Zoll Display sein. Die Studie, die das Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics mit amerikanischen und englischen Smartphone-Besitzern durchgeführt  hat, brachte zum Ergebnis, dass mehr als 90% der Befragten sich für ein größeres Gerät als derzeit in deren Besitz entscheiden würden. Dabei liegt die optimale Display-Größe irgendwo im Bereich zwischen 4 und 4,5 Zoll, solange das Telefon dabei aber auch noch dünn ist. Frauen der befragten Gruppen entschieden sich im Allgemeinen für etwas kleinere Geräte als Männer. Interessant ist auch, dass gegenwärtige Android-Besitzer sich eher für ein größeres Smartphone entscheiden würden, als iPhone Besitzer. Ja, wir mögen es einfach größer...

Vor allem sind es mobiles Internet-Surfen, sowie Videospiele, die für diese Tendenz sorgen.
Also, ich zähle mich ganz klar zu dieser Gruppe, wie sieht die Sache bei Euch aus? Welche Display-Größe habt Ihr derzeit und was dürfte das nächste Telefon liefern?

Hier noch der Auszug von Strategy Analytics, die komplette Studie gibt es für knapp 2000 Dollar hier.

Strategy Analytics: Smartphone Owners Demand Larger Displays

4.0-inch to 4.5-inch Displays Hit the Sweet Spot

BOSTON–(BUSINESS WIRE)–Existing smartphone owners in the US and UK seek larger mobile phone displays, compared to displays on their current phone. The Strategy Analytics Wireless Device Lab report, “Smartphone Owners Want Thin Devices with Larger Displays,” found that surveyed smartphone respondents prefer device screens in the 4.0-inch to 4.5-inch range, as long as the device is also thin.

Some differences in size preference exist dependent on the segment. Females are more likely to consider slightly smaller devices than males. Existing Android owners are more likely to seek larger devices than existing Apple iPhone owners.

“Almost 90 percent of existing smartphone owners surveyed chose a prototype smartphone with a display larger than their current device,” commented Paul Brown, a Director in the Strategy Analytics User Experience Practice. “This trend is driven by increased mobile web browsing capability, as well as engaging video and gaming experiences.”

Kevin Nolan, Vice-President for the User Experience Practice at Strategy Analytics, added, “In order for smartphone owners to adopt larger devices, it is important for handset manufacturers to ensure that mobile devices are not too heavy and that the devices remain thin enough for purses and pockets.”

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Manuel 15.03.2012 Link

    Also größer als 5" sollte es meiner Meinung nach nicht sein.
    Das Note meiner Ansicht nch eine Ausnahme.

    0
    0
  • Mugendon 15.03.2012 Link

    Sehe ich ähnlich. Früher als ich das Desire hatte, wollte ich nicht mal das Desire HD haben, weil mir das zu groß war. Irgendwann merkte ich dann, dass es überhaupt keinen Sinn ergibt, ein kleineres Handy zu haben, da ne normale Hosentasche dann eh nur minimal mehr gefüllt ist (so lange das Handy dünn bleibt). Vor allem das Surfen wurde mir dann mit dem Desire zu krebsig.

    Jetzt habe ich ein Galaxy Nexus und weiß gar nicht mehr wie ich mit dem kleinen Fitzelscreen ausgekommen bin. Mit einer Hand lässt es sich auch noch so gerade bedienen. Vielleicht ist daher 4,5" noch etwas besser.
    Auf der anderen Seite frage ich mich, ob es überhaupt noch nötig ist ein Smartphone einhändig zu bedienen oder ob es nur eine Angewohnheit aus der Dumbphone Zeit ist.

    0
    0
  • Marcel L. 15.03.2012 Link

    größer als 3,7, JA!!! Aber größer als 4,5 NEIN!!! Also liege ich voll in der Gruppe, die dort nach größeren Displays schreit. ABER ich würde jederzeit 3,7" bevorzugen, wenn ich die Wahl zwichen 2 Hardwaregleichen Geräten und 4,7" und 3,7" hätte. Leider kommen Hi-End Geräte nur noch mit 4,3+ auf den Markt, meist hat dann das größte Gerät die besten Specs, das ist super schade...

    0
    0
  • User-Foto
    Thimo K. 15.03.2012 Link

    ich hab das galaxy nexus und die größe 4,65" ist optimal :-)

    0
    0
  • Robbin S. 15.03.2012 Link

    Lasst mal den Sommer kommen, dann stören die großen Handys vllt. doch etwas, wenn man die Jacke nicht mehr an hat. ;)

    0
    0
  • RheinPirat 15.03.2012 Link

    Wenn man das Note ien Weile hat dann lernt man die 5.3'' sehr schätzen. Muss ich mal mein Nexus S hervor nehmen, frage ich mich jedes mal: "Hmmmm, wie konnte ich nur mit so einem mini Telefon klarkommen - es fühlt sich an wie damals das Nokia 8310" xD

    0
    0
  • Dennis Käsemann 15.03.2012 Link

    Bin mit 4,6" bei meinem Sensation XL vollkommen zufrieden. Die perfekte Größe.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 15.03.2012 Link

    Auf jeden Fall größer als meine bisherigen 4,3", aber nicht größer als 5". Sonst kauf ich mir gleich einen Smartphone-Tablet-Hybriden wie das Padfone...

    0
    0
  • Thomas 15.03.2012 Link

    3,5 - 4,3 - 5 zoll hatte ich schon und war mit allem zufrieden,nur kleiner als 3,5 darf es nicht sein

    0
    0
  • Alex P. 15.03.2012 Link

    Ich habe das Samsung Galaxy S i9000 und ich finde es für mich zu klein, obwohl ich grad mal erst 14 bin und nicht so große Hände habe, jedoch stehe ich dazu; größer ist in diesem Fall auch besser! Ich würde mich freuen, wenn ich so ein Smartphone hätte, das die größe des Galaxy S2 habe! :)

    0
    0
  • Paul B. 15.03.2012 Link

    Ich hatte bisher zwei Smartphones mit jeweils 3,7'' Display. Mir reicht das auf jeden Fall. Ich habe keine Lust immer einen so großen Knochen mit mir rumzuschleppen.

    Da ich noch super tippen kann und keine eBooks lese reicht mir das.

    0
    0
  • A. Kitzi 15.03.2012 Link

    Ich bin zufrieden zwischen 4 bis 5,5 Zoll. Das Note ist einfach petfekt. Genau die Größe die ich schon immer wollte. (Danke Androidpit)

    Ich besitzte ja noch ein Galaxy Ace mit 3,4 Zoll... ist mir echt zu klein!!!!!

    Das die Iphonefans nicht schimpfen dürfen ist mir schon klar... die müssen kaufen was Apple vorlegt.. Aber ich kann mir schon gut vorstellen das I5 4 Zoll bekommt.. Jobs war ja immer dagegen.

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    das nexus hat wirklich ne ideale displaygroße aber größer als 4,7 dürfte es meiner Meinung aber nicht mehr sein da es sich dann selbst mit großen Händen nicht mehr einhändig benutzen kann,was mir bei Smartphones sehr wichtig ist. ab4" und kleiner is dann aber wiedetum zu klein .
    aber ich habe auch Verständnis für Note Nutzer , welche auf einhändige nutzung wohl nicht so viel Wert legen und gerne ein ubergroßes display verwenden.
    ich mein da surft es sich ja auch wircklich besser darauf da man alles besser erkennen kann

    0
    0
  • A. Kitzi 15.03.2012 Link

    @Flo

    Man kann das Note mit einer Hand auch noch gut bedienen. Ich mache es aber lieber mit 2 Händen, da ich es eher mit Go launcher S
    seitlich als *Tab* nutze...

    0
    0
  • Henning F. 15.03.2012 Link

    bin auch vom desire aufs galaxy nexus umgestiegen. wirklich ein tolles gerät und schickes display. aber die ein-handbedienung funktioniert bei meine kleinen patschehändchen nicht wirklich gut, zumindest nicht im oberen bereich, aber man gewöhnt sich an alles. und die große frage ist doch welches gerät mit aktueller hardware hat denn noch nen 4 zoll display? ich kenn keins!

    0
    0
  • zacharias marzinowsky 15.03.2012 Link

    also 5" is schon kotzgrenze
    hab medion life und das reicht vollkommen leidet auch die grafik von spielen drunter

    0
    0
  • Fän 15.03.2012 Link

    Die Frage ob man sich ein größeres Smartphone kaufen würde ist reichlich witzlos, wenn unter den neueren Modellen zu 90% nur noch größere Handies zu bekommen sind als z.B. das Desire.
    Für mich ist die Größe neuerer Smartphones definitiv ein Manko, da ich keine Klodeckel an den Unterarmen befestigt habe. Aber wie gesagt: man hat ja kaum eine Wahl mehr.

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    @Henning

    ich konnts gut mit einer Hand beutzen aber meine griffel Wind auch etwas größer

    0
    0
  • F.H. 15.03.2012 Link

    @ Paul B. ich sehe das ähnlich.

    Ich habe ein Samsung Galaxy S, ein SGS2 ein SG Nexus und ein HTC Desire.

    Ich muss ganz ehrlich sagen am liebsten ist mir mein Desire, das SGS ist eigentlich schon zu groß aber die beiden anderen sind es definitiv.

    Ich hätte gerne ein Phone zwischen 3,7 und 4 mit der aktuellen Hardware der ganzen Flagschiffe. Bei 3,7 würde mir dann auch zum Quad Core ein 720p Display langen ;)

    0
    0
  • Stupid Luchador 15.03.2012 Link

    Mal so am Rande, die meisten Hersteller kommen aus Asien; trotzdem sind die Geräte so groß. Wie machen die das da drüben, produzieren die für ihre eigenen Märkte kleinere Geräte? Der Asiate ist doch im Schnitt kleiner als der Europäer und hat dementsprechend auch kleinere Hände.. (?!) o_O

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    @kitzi

    als ich es teste konnte ich es nur schwer bis gar nich einhändig bedienen trotz großer griffel .Note Bedienung ist mit zwei Händen deutlich angenehmer.

    0
    0
  • Stupid Luchador 15.03.2012 Link

    @ Fän & F.H.
    wie wahr wie wahr..
    Das Sony Xperia S kommt für mich definitiv in Frage, größer ist *****

    0
    0
  • Volker K. 15.03.2012 Link

    Dem muss ich doch widersprechen. Mindestens 5" (meins hat 5,35"). Und es darf ruhig 15 mm oder mehr haben, Hauptsache eine HW-Tastur. Und als Sahnehäupchen vielleicht noch zum Aufklappen, mit einem 2. Display.

    0
    0
  • Android Fanboy 15.03.2012 Link

    ich finde die 4,3 zoll von meinem sensation perfekt. ich komm mit einer hand gerade noch so in die ecken

    0
    0
  • T.M. 15.03.2012 Link

    Ich hatte erst das galaxy s2 und jetzt das galaxy note.
    Hätte es absolut nicht für möglich gehalten, aber ich habe mich so sehr daran gewöhnt, das ich es nicht mehr kleiner als die 5.3" möchte.

    Ab 4" hält man ja das handy eh meist in der linken hand und bedient es mit der rechten. Daher macht es in der bedienung keinen unterschied.

    Warum sollte man das handy auch unbedingt nur mit einer hand bedienen - meist hat man ja beide hände frei...

    0
    0
  • A. Kitzi 15.03.2012 Link

    Die große der bildschime ins eigentlich nicht so wichtig. Hab seit 2 Wochen das Note nicht mehr( Weber schlechten Noten, bekomme es aber ich Juni wieder)

    und hab mich an den 3,4 Zoll des Galaxy Ace gewöhnt.. Aber größer ist besser..

    0
    0
  • Heiko M. 15.03.2012 Link

    Eins mal vorab, dass Bild oben ist der Kracher :-) +1 dafür!

    Nun grösser ist immer besser was Displays angeht, sollte das Gehäuse von z.B. dem S3 aber nicht grösser sein und das Display den Rand besser ausnutzen ist das absolut die richtige Entscheidung ein Display grösser zu machen.

    Also die Frage sollte eher lauten, ist ein grösseres Gehäuse besser? Denn ein Display kann nie gross genug sein :-)

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    @t.m.
    tja ich hab öfters was in der anderen Hand und wenn ich dann diesen gegenStand auspacken will oder so dann bekomm ich das oft nich hin da sich in meiner and- deren Hand mein Smartphone habe.

    0
    0
  • Mark A. 15.03.2012 Link

    Hatte kurz nach Einführung das S2 und finde das Display für mich einfach zu groß. Jetzt genieße ich mein Neo.
    Leider ist die Auswahl an Modellen mit einigermaßen guter Hardware unter 4" etwas gering. Aber die neuen Xperia Modelle gehen schon in die richtige Richtung. Wobei mir das Xperia S bestimmt auch zu groß wäre.
    Aber damit stehe ich anscheinend fast allein da. Einhandbedienung FTW!

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 15.03.2012 Link

    Größere Displays mögen für Leute die ihren Tag an der Uni oder im Büro totschlagen müssen ganz gut sein nur für Menschen wie mich die den ganzen Tag unterwegs sind, sind Geräte wie Note oder Sensation XL einfach nur ein kraus!

    0
    0
  • redheat21 15.03.2012 Link

    Sehe das wie Dennis F..

    Mein Motorola Flipout reicht mir vollkommen aus.

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    das flipout find ich cool

    0
    0
  • Oli 15.03.2012 Link

    habe ein evo 3d. finde die Größe perfekt.. mit einer hand bedienbar und man erkennt alles gut. hatte zuletzt mein altes wildfire wieder in der hand.. weiß garnichtmehr wie ich mit sowas ein Jahr lang klargekommen bin :D

    0
    0
  • Heiko M. 15.03.2012 Link

    Unter 4.3 möchte ich es nicht mehr, so unterschiedlich sind die Meinungen und genau deshalb ist es unnötig darüber zu diskutieren weil das eh jeder anders sieht.

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    ich schließe mich haikos Meinung an schließlich hat ja jeder so seine eigenen geschmacker und Vorlieben was Smartphones angeht

    0
    0
  • Patrick D 15.03.2012 Link

    Also mein Motorola Atrix mit 4" Zoll ist perfekt! Und dabei ist die Hardware auch noch super!

    0
    0
  • tömu 15.03.2012 Link

    Ein 5.3 zoll display mag vieleicht gut sein, wenn man in der schule sitzt oder im büro arbeitet, wer jedoch "richtig" abeitet, der hat nur noch Displaybrüche, und ein handy das immer störrt,
    Am besten passt mir immer noch das uralt SE p990 in die Tasche, das ist soo fett, das es nie kaput gehen kann.

    0
    0
  • alfred müller 15.03.2012 Link

    Habe ein s2 Würde mir gerne das note kaufen aber ....(Geld)
    deswegen warte ich liber mal auf das s3 und hoffe das es mindestens so gros ist als sein vorgänger

    0
    0
  • Winfried N. 15.03.2012 Link

    Hatte ein Desire und jetzt das Galaxy Nexus. Würde nicht mehr auf ein Display kleiner 4.3 Zoll wechseln.

    0
    0
  • Alex 15.03.2012 Link

    Ich glaub, ich hab ein Dejavu: http://www.androidpit.de/de/android/blog/402400/Nimas-Tellerrand-Displaygroessen

    Nicht nochmal, diese sinnlose Diskussion.

    0
    0
  • Dennie F. 15.03.2012 Link

    alles über 4 Zoll ist zu gross ich möchte Das gerät mit 1 hand Bedienen! 4.3 ist Schon zu gross! und dann auch noch ohne optische maus / tpad? no go!!! mit wäre 4.3 evtl noch ok aber so... nw danke ich bleibe bei meinen 3.7 Desire z. ich nutze zwar die Tastatur null aber es gab kein gerät mit tpad ausser dem! und heute gibt es GAR KEINS MEHR! WAS FÜR EIN SCHWACHSINN !!! ich möchte nicht blöd auf dem screen rum fummeln um den Cursor zu bewegen! und smart dialing ist dann auch kastriert ( was HTC ja als einziger Hersteller so anbietet in dieser form)

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    @dennie
    das gute alte desire z hab ich auch noch hatte damit nie Probleme: das lustige ich fand das Display damals gross da ich von meinem Nokia n97 mini kleiners gewohnt war

    0
    0
  • Michael W. 15.03.2012 Link

    Also mein Traum ist das Galaxie Nexus. Das Note ist mir zu groß aber meine Freundin will es unbedingt. Da passt die Studie nicht so ganz.
    Ich kann sie aber verstehen, sie schleppt ja auch immer ihre Handtasche mit, ich hab nur Hosentaschen. ;-)

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    Recht hast Du für Frauen is dqs Note ideal da sie nicht dieses TransportProblem haben wie wir Männer. Da machen wir uns dann auch noch über sie lustig wenn sie neue Handtaschen kaufen.

    0
    0
  • Alex 15.03.2012 Link

    Das Note passt super in die Hosentasche. Ihr müsst es mal ausprobieren, als nur Bilder aus dem Internet anzusehen. :P

    Aber Geschmäcker sind eben verschieden. Für MICH ist das Note perfekt. Es liegt super in der Hand, lässt sich auch mit einer Hand noch bedienen.

    0
    0
  • Pyr13l 15.03.2012 Link

    Als ich damals die Wahl zwischen dem Desire und dem Desire HD hatte, habe probeweise beide mal in die Hosentasche. Mir hätte das HD gut gefallen, doch war es mir zu raumfüllend in der Tasche. Das Desire war immer noch bemerkbar aber nicht so störend groß.

    0
    0
  • SH K. 15.03.2012 Link

    hatte 3,7, finde es definitiv zu winzig. selbst das s2 wirkt inzwischen zu klein. gal nexus ist von der größe her glaub ich optimal, werde vermut mal nächsten monat trotzdem das note holen.

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    a
    @ Alex
    dass das Note seine Vorzüge hat,das ich NoteNutzer gut verstehen kann , warum das Note für mich nichts ist und dass es auch für Smartphones dieser Größe einen Markt gibt habe ich in vorherigen Beiträgen bereits erläutert

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    intensiv getestet hatte ich es übrigens auch

    0
    0
  • User-Foto
    Leif Sikorski 15.03.2012 Link

    Finde derartige Vergleiche etwas sinnlos da es auch von der UI abhängig ist. Bei Android funktionierern große Displays sehr gut weil man beispielsweise die linke obere Ecke fast nie erreichen muss - immerhin haben wir den Back Button. iOS hingegen ist ohne Modifizierungen auf Grund des back buttons links oben mehr als schlecht designed .- zumindest wenn man an größere Displays denkt.
    Bezüglich Handling gibt es super Accessoires wie den FlyGrip - damit ließen sich selbst 6-7" Devices einhändig bedienen.

    Gab neulich auch eine andere Analyse wonach die Kunden immer zu größeren Displays greifen so lange diese flache genug konstruiert sind.

    0
    0
  • sapkra 15.03.2012 Link

    Habe momentan ne 4,3 Zoller. Jedoch wird mein nächstes so groß sein, wie das Note.

    0
    0
  • Flo 15.03.2012 Link

    @ laif
    ganz meine Meinung

    0
    0
  • Sandro 15.03.2012 Link

    Also, ich würde mir ja auf gar keinen Fall ein Note holen. Ich finde manchmal sogar mein S2 schon etwas zu groß für die Hosentasche. Da stört es mich dann meistens so sehr, wenn ich mich hinsetze und mein S2 in der Tasche ist, dass ich es in die Jackentasche stecken muss, wo ich im Vibrationsmodus leider nichts von SMS, E-Mail, Anrufe etc. mitbekomme.

    0
    0
  • Karsten 15.03.2012 Link

    4" mit der Highend Ausstattung wäre super. Mein Iphone 4 ist super für die Hosentasche und sieht total edel aus. Mein Desire HD 4,3" ist super im Auto als Navi. Aber sonst einfach zu gross.
    Das neue Sony gibt es zwar mit 4 Zoll, hat aber die gleichen Aussenmaße wie mein 4,3 DHD. Das bringt mir also garnix.
    Für mich ist alles über 4,3 kein Handy mehr. Und zum surfen nehm ich eh das Tablet.

    0
    0
  • User-Foto
    Wuffze W. 15.03.2012 Link

    nich grösser als das sgs2. dann is alles gut. *find*

    0
    0
  • Frank Lindley 15.03.2012 Link

    Nachdem ich seit nun 4 Monaten das SGS1+ haben kann ich sagen, dass für mich 4" bereits grenzwertig sind. Ein Gerät mit einem größerem Display werde ich mir definitiv nicht zulegen.
    Aktuell schau ich mich bereits nach etwas Höherwertigem (als das SGS1+) mit nur 3,7-3,8" um. Ich benötige kein Minitablet, dass gerade so in die Hosentasche passt!

    0
    0
  • Emir F. 16.03.2012 Link

    Also anfangs fand ich die Größe meines sgs perfekt. Dann hatte ich ein s2 in der Hand und fand es extrem geil. Also kann gerne über 4" sein. Ein Note hatte ich aber leider noch nicht in der Hand.

    0
    0
  • Peter 16.03.2012 Link

    Würde gern ein Handy mit "42Zoll-Display" haben .Nur der Transport desselben würde sich etwas schwierig gestalten. :) :)

    0
    0
  • nightfire 16.03.2012 Link

    @Karsten das Desire HD hat "nur" 4 Zoll. Erst die Sensation Geräte haben 4,3

    Größer als 4,3 möchte ich aber auch nicht haben. Das Note mag ja praktisch sein sieht aber beim Telefonieren extrem dämlich aus. Da kann man sich ja gleich ein Nerd Tatoo auf die Stirn machen lassen.
    Das Nervige ist ja das die Hersteller so vorgehen und die größten Geräte immer die Leistungsfähigsten sind

    0
    0
  • Marcel Petersen 16.03.2012 Link

    Ich besitze ein sgs2 und bin fast zufrieden mit meinen display 4,65 oder 4,7 wären optimal übrigends müsste mein neues smartphone auf jeden fall ein hochauflösenderes display haben...

    0
    0
  • Maik S. 16.03.2012 Link

    Ich bin mit den 4.6" von meinem Nexus sehr zufrieden.
    Vorher hatte ich das Galaxy S I9000 und da war mir das Display an einigen Stellen doch zu klein.
    Jetzt bin ich, gerade was das Browsen angeht, sehr zufrieden.
    Nur der Rahmen um das Display sollte nicht zu breit sein, oder die Jeans-Hersteller passen sich an den Smartphone-Trend an.
    Von mir aus könnte die ganze Vorderseite ein Display sein, wenn es dann seine angenehmen Maße behält und eben dadurch trotzdem auf 5" Display kommt.

    0
    0
  • Sebastian Busse 16.03.2012 Link

    Da die Badehosensaison noch nicht eröffnet ist - ich liebe mein SGT in 7"!
    Unter 5" kommt mir da sicher nichts ins Haus ;-)

    0
    0
  • Yawoods 16.03.2012 Link

    Ich nutze das Nexus S sehr gerne weil es handlich und optimal in der Hand liegt und für die Bedienung des Bildschimes mit einer Hand reicht.

    aber sonst würde ich generell beim max. 4 zoll bleiben!

    Peace

    0
    0
  • zetto 16.03.2012 Link

    meine letzten 3 Handys waren bzw. sind allesamt mit Touchdisplay..
    2008 kam ein LG KP500 Cookie mit 3.0", da war das Display allerdings unterirdisch schlecht (resistiv, geringe auflösung, langsam, unpräzise)... anschließend hab ich dann wieder mein Nokia 3510i aus dem Schrank gesucht (das lass ich mal aus der Liste raus, war schließlich der Vorgänger vom LG)^^
    Anfang 2011 hab ich mir ein Nokia C3-01 Touch&Type geholt, weil ich unbedingt wieder normale Tasten haben wollte - ich hatte halt schlechte Erfahrungen gemacht.. Ein Geniales System muss ich im Nachhinein sagen.. Schreiben über Zehnertastatur, Menü und alles andere über Touchdisplay (2.4")... Jeder, der mein Handy zum ersten mal in den Fingern hatte ist dran verreckt^^
    Dann kam die Entscheidung nen Vertrag abzuschließen und dazu dann ein neues Handy zu nehmen - und es musste das Samsung Galaxy S2 sein^^ Das hat bekanntlich ein 4.3"-Touchdisplay - genau die richtige Größe! Viel breiter darfs wirklich nicht sein, vielleicht etwas höher (wenn die Tasten dafür wegfallen).
    Zusammenfassend kann ich eigentlich nur sagen: 4.3" ist ideal, kleiner will ich nicht mehr, größer sollts auch nicht werden - es sei denn, die Textilindustrie bekommt den Trend mit und näht größere Taschen in die Hosen ein ;)

    0
    0
  • Alnie13 16.03.2012 Link

    Gehäuse darf nicht größer als das des galaxy nexus sein. Im allgemeinen finde ich das HTC Sensation am besten was die Ausmaße anbelangt. Wäre es flacher und ohne breite Ränder wäre es perfekt. Obwohl ich zugeben muss, dass das flipout auch etwas hat.

    0
    0
  • Karsten 16.03.2012 Link

    @nightfire das Desire HD hat definitiv ein 4,3 Zoll Display und nicht ein 4 Zoll. Es war eins der ersten mit der Displaygröße (nicht das erste).

    0
    0
  • Frank Lindley 16.03.2012 Link

    Wenn ich mir die Anzahl der zufriedenen Großdisplay-Smartphonebenutzer hier ansehe, dann scheint die Studie wohl recht zu haben.
    Mist ... ich bin also ein underdog. :S
    Naja was solls, ich will trotdzdem nur maximal 4". :p

    0
    0
  • Markus Oberender 17.03.2012 Link

    Kann es sein, dass der große Zuspruch sehr großer Smartphones im Android-Lager damit zusammenhängt, dass Tablets bei Android Usern nicht so verbreitet sind?

    Wer von euch hat denn ein Smartphone über 4" und gleichzeitig noch ein richtiges Tablet? Gerade die Idee hinter dem Note scheint ja zu sein, dass es sowohl ein Smartphone als auch ein Tablet ersetzen kann.

    0
    0
  • Dennis C. 17.03.2012 Link

    Bin immer mit Tasche unterwegs und finde mein SGT 7 perfekt! Kleinere Handys könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen!

    0
    0
  • Heiko M. 17.03.2012 Link

    Ich habe ein S2 und ein Transformer, kleiner ist für mich nix mehr.

    0
    0
  • Karsten 18.03.2012 Link

    ich habe ein Moto Xoom Tablet und ein Desire HD. Mir wäre ein kompaktes 4" Handy ganz recht. Nur leider sind die neuen 4" Geräte so groß wie mein DHD mit 4,3"

    0
    0
  • Arvid Gerstmann 22.03.2012 Link

    Bin mit der Nexus Prime größe total zufrieden. Größer darf es allerdings nicht sein!

    0
    0
  • Volkan aus HH 15.04.2013 Link

    komisch. gerade in den ländern wo aids hinger not usw herrscht, wird mit sowas gespielt.....wo sind denn unsere spendengelder hin :-(

    0
    0

Author
4

Google ändert Nutzungsbedingungen in den USA