X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Google+ scannt auch Gesichter seiner User

Anton S.
71

Nachdem die ersten Invite-Stürme auf Google+ eingeprasst sind und alle Funktionen ausgelotet, ist das Gefühl, dass Google+ hinterlässt, insgesamt gut. Die Privacy-Einstellungen sind innovativ und die Idee mit den Circles kommt auch gut an. Der fade Beigeschmack bleibt jedoch. 

Facebook scannt bereits seit einiger Zeit alle Gesichter auf den Fotos der User. Ganz öffentlich und mit der Begründung, dem Nutzer bessere Freundschafts-Vorschläge liefern zu können. Datenschützer sind auf den Barrikaden – vielleicht sogar zu Recht. Es ist ja nichts Schilmmes, wenn eine Funktion eingeführt wird, die abschaltbar ist und vorher öffentlich angekündigt wurde. Wenn das Google jedoch tut, dreht sich bei vielen Datenschützern bereits jetzt der Magen – und das nicht erst seit Google Street View. Ob begründet oder nicht, sei an dieser Stelle mal dahingestellt. 

Die Android App für Google+ lieferte einige erste Anzeichen, dass Google mit ihrem neuen sozialen Netzwerk genau das tut - nämlich Gesichter zu scannen. Ob das nun schlimm sei, oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Wenn jedoch im Vorfeld große Ankündigungen gemacht werden, die mehr - und vor allem - bessere Privatsphäre-Einstellungen ermöglichen, ist der Scan der Gesichter ohne vorherige Zustimmung ein Unding.

Folgende Screenshots ließen die Vermutung überhaupt erst aufkommen, dass Gesichter ohne Zustimmung gescannt werden. Das erste Bild zeigt eine klare Umrandung um das Gesicht der Person:


Die Gesichtsumrandung lässt ganz klar auf einen Scan schließen

Hier werden nicht nur die Person in der Mitte wird erfasst, sondern auch die Personen, die eigentlich im Hintergrund des Bildes zu sehen sind:


Hier noch deutlicher: Alle sichtbaren Gesichter sind erfasst

Und tatsächlich: Kurz nachdem der die Screenshots erstellt wurden, konnten in der Google+Webversion munter Personen getaggt werden. Und das Unschöne dabei: Nirgends ist eine Einstellung zu finden dies zu unterbinden. Was jedoch möglich ist, ist die Benachrichtigung für das Foto-Tagging ein und auszustellen.

Offiziell gibt es hierzu bisher keine Aussage. Auf die Antwort von Google kann man dennoch gespannt sein.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Jörg K. 01.07.2011 Link

    Na das fängt ja schon gut an...:-\

    0
    0
  • Tobias 01.07.2011 Link

    xD ich weis warum ich keine BIlder ins Netz stelle! Aber noch is das jar gar nicht schlimm weil ich wurde ja noch nicht mal Invited sodass ich es nichtmal testen kann! Würde ja gerne meinen Affen oder so scannen lassen^^

    0
    0
  • User-Foto
    Olaf Schröder 01.07.2011 Link

    Ist halt das selbe Prinzip wie bei Picasa dort geht das auch. Die frage ist ob fremde Personen danach suchen können oder ob ich mit dem Bild dann die Person suchen kann. Google wollte genau das NICHT machen.

    0
    0
  • Max r 01.07.2011 Link

    Die Funktion gibt es in Picasa schon ewig und der Ansatz folgender: Wenn eine Person dich tagt, bekommt der getakte eine Email und kann diesem zustimmen oder es ablehnen. Bei FB muss man erst mal wieder den Tag entfernen von daher schon ein Fortschritt! Dennoch wäre es schön, wenn man das taggen ganz deaktivieren könnte, da sonst die Einstellungen super sind!

    0
    0
  • Max r 01.07.2011 Link

    @Tobi wenn ich noch invites habe mache ich das gerne, brauch deine Email

    0
    0
  • Rico 01.07.2011 Link

    Wenn das schon so losgeht, melde ich mich gar nicht erst an...

    0
    0
  • Franky 01.07.2011 Link

    hab das app installiert. aber interessanter weise ist die app nicht mehr im market. soll die gesichtskennung da sein und bleibeb fällt google+ nei mir durch und es heisst weiter warten auf diaspora

    0
    0
  • Jay Ar 01.07.2011 Link

    Unter https://plus.google.com/u/0/settings/plus kann man im Menüpunkt "Fotos" einstellen
    "Personen, deren Foto-Tags für Ihren Namen automatisch als Links zu Ihrem Profil zugelassen werden"

    Klingt für mich danach, das hier keine automatischen Zuordnungen stattfinden, wenn man das nicht einstellt.
    Dafür spricht auch der Punkt: Benachrichtigen, wenn jemand Mich auf einem Foto taggen möchte

    Noch ist Google+ mehr oder minder closed beta.
    Dementsprechend geb ich da noch nichts drauf, jetzt in Orwellsche Panik zu verfallen.

    0
    0
  • Marco K. 01.07.2011 Link

    heißt ja nicht gleich dass die Gesichter richtig gescannt werden und bei Google dann in ein Archiv kommen. Diese "Gesichtserkennung" ist halt da um dort eine Person zu markieren. Was man für gewöhnlich auf dem Kopf/Gesicht macht.

    Ich denke es wird einfach nur gescannt, wo sich das Gesicht befindet

    0
    0
  • crystal life 01.07.2011 Link

    kann mich wer einladen bitte?

    michael.kevin.maier@gmail.com

    Wäre sehr dankbar :))

    0
    0
  • Timo Lamb 01.07.2011 Link

    naja es lag wohl nahe, ich nutze es bei picasa auch und es bringt mir auch vorteile, wenn man mal für einen geburtstag ein bild braucht wo bestimmte personen gleichzeitig drauf sein sollen zum beispiel.
    es ist in dem fall nur in meiner datenbank und auf dem heimischen rechner aber wer denkt, dass google diese daten nicht auswertet der glaubt wohl auch noch immer das der zahn eines narwals das geweih eines einhorns ist...

    0
    0
  • Andreas Markert 01.07.2011 Link

    würde auch gerne eine einladung haben. :-(

    0
    0
  • Jojo 01.07.2011 Link

    Facebook macht doch genaus das Gleiche und das ist doch absolut unbedenklich. Man erkennt, dass da ein Gesicht ist und ermöglicht es dem Nutzer dieses zu taggen. Etwas ganz anderes wäre es, wenn Google versuchen würde Gesichter automatisch auch Personen zuzuordnen. Das ist technisch schon längst möglich und wurde von Google bisher auch immer absichtlich technisch verhindert. Google Goggles konnte dies ganz kurz - bis es dann unterbunden wurde. Aber eine einfache Erkennung: Da ist ein Gesicht ... Das kann ja wohl kein Problem sein.

    0
    0
  • Franky 01.07.2011 Link

    @crystal life , wie einladen ? können mitglieder die bereits dabei sind andere einladen ?
    dan wär ich aber auch über eine einladung glück, ich warte immer noch auf eine antwort von google :P

    0
    0
  • Tobias 01.07.2011 Link

    Cool jetzt konnte ich mich anmelden! Werde das teil mal erforsche! Vorallem die SIcherheitseinstellungen! ^^

    0
    0
  • Alexander W. 01.07.2011 Link

    Wenn man unter der erwähnten Einstellung einfach niemanden einfügt, der berechtigt ist solche Links zum Profil zu erstellen, dann steht zu dem Gesicht auf dem Bild nur ein Name und mehr nicht. Das bedeutet, wer euch nicht sowieso schon kennt hat damit nur eionen Namen zu einem Gesicht kann damit aber nichts anfangen. Also keine Panik schieben Leuite ist doch alles nicht so schlimm wie bei dem blauen Riesen, der alles weiss und es bei Interesse an jeden weitergibt.

    0
    0
  • User-Foto
    Aejok 01.07.2011 Link

    Die Fotos beweisen ein richtiges Erkennen&Identifizieren von Gesichtern imho nicht. Es könnte sich hier einfach um ein generelles Erkennen von Gesichtern handeln, um diese dann einfacher zu taggen. Sowas kann jede neue Digitalkamera, um Gesichter zu fokussieren.

    0
    0
  • User-Foto
    Dave Deluxe 01.07.2011 Link

    Ich brauche ne Invite.. schnell ^^ Wäre jemand so nett? Trotz Gesichtserkennung bin ich unheimlich gespannt auf google+ und schlimmer als bei Facebook kann die Politik dahinter ja nicht sein.

    Also wenn mir jemand meinen Freitag retten will, würde mich SEHR über ne Invite freuen: david.feindel@googlemail.com

    Danke und ein schönes WE zusammen

    0
    0
  • Max r 01.07.2011 Link

    hab dir einen geschickt

    0
    0
  • Toorop 01.07.2011 Link

    Ist schon grenzwertig auf Grund einer Spekulation oder eines Grüchtes so einen Post-Titel zu verwenden. Ein Satz mit einem Fragezeichen wäre wohl angebracht gewesen!

    0
    0
  • Scorp 01.07.2011 Link

    Wäre super, wenn mich noch jemand einladen könnte. floriankall.84(at)googlemail.com

    0
    0
  • Franky 01.07.2011 Link

    bitte mir auch eine einladung schicken ..
    würdet mir auch den Tag retten ...

    ich bin ja nicht mal bei facebook .... ich warte schon lange auf sowas wie google+ und diaspora lässt mich auch sitzen ^^

    frankstar.at@gmail.com

    0
    0
  • User-Foto
    Dave Deluxe 01.07.2011 Link

    hab dir eine geschickt ;)

    0
    0
  • Andreas Reinhold 01.07.2011 Link

    Also es ist absolut kein Problem, denn die User werden nicht einfach so getägt sondern es werden nur die Gesichter vormarkiert zum Tagen.

    Bis jetzt hat es noch keine Bilder automatisch getägt und ich habe einige Fotos mit freunden drauf die auch dabei sind.

    0
    0
  • Anton S. 01.07.2011 Link

    @Toorop

    Das ist kein Gerücht und keine Spekulation. Das ist Tatsache, dass nach Gesichtern auf Fotos gescannt wird.

    0
    0
  • stefan 01.07.2011 Link

    a

    0
    0
  • Franky 01.07.2011 Link

    @Dave Deluxe mir ??????
    DANKE !!! :) falls eine mail auch ankommt :P

    0
    0
  • Toorop 01.07.2011 Link

    @ Anton: Das Gesicht wird markiert und dazu wird das gesammt Bild gescannt. Mehr wissen wir doch noch nicht, oder? Es gibt doch von Google+ keinen Vorschlag wer das sein könnte?

    0
    0
  • Malte a. 01.07.2011 Link

    Wenn mir auch jemand eine Einladung schicken könnte wäre das super.
    Würde mich darüber sehr freuen.

    0
    0
  • Ulf L. 01.07.2011 Link

    Wenn der Getaggte erst zustimmen muss, bevor der Tag erstellt wird, ist das in Ordnung.

    Edit: Falls jemand noch eine Einladung übrig hat, ich würde mich freuen: z_klae@yahoo.com :-)

    0
    0
  • Andreas Reinhold 01.07.2011 Link

    @all einladungen sind raus

    0
    0
  • Nico 01.07.2011 Link

    danke

    0
    0
  • Toorop 01.07.2011 Link

    @Nico Ist passiert!

    0
    0
  • stefan 01.07.2011 Link

    a

    0
    0
  • playPublic.de 01.07.2011 Link

    Oh Gott ist das nu alles langsam geworden x-D

    0
    0
  • o7eleven 01.07.2011 Link

    Da bin ich mal gespannt, aber ich denke auch, dass die Variante mit der Zustimmung vertretbar wäre.
    Andererseits sehe ich auch einen kleinen Vorteil darin. So bekommt man überhaupt erst mit, was für Bilder von einem überhaupt im Netz stehen!

    0
    0
  • Sven H. 01.07.2011 Link

    Ich würde mich auch über eine Einladung freuen!

    svenhahnel@googlemail.com

    0
    0
  • Christian E. 01.07.2011 Link

    Ich würde auch so eine Einladung dankend annehmen
    und bedanke mich schon mal im vorraus.

    erledigt.

    0
    0
  • Philipp S. 01.07.2011 Link

    Auch ich wär über eine Einladung unterwürfigst dankbar ;)

    philipp.sachse@googlemail.com

    Merci

    0
    0
  • Leo 01.07.2011 Link

    Naja, mal sehen was das alles mir sich bringt (;

    Hätte auch gerne ne Einladung:

    email als pn (;

    0
    0
  • lordlucan 01.07.2011 Link

    Und bin eingeladen
    Danke :)

    0
    0
  • Anton S. 01.07.2011 Link

    @Toorop

    Wir reden wohl aneinander vorbei. Du hast vollkommen Recht, dass Gesichter nicht automatisch einer Person zugeordnet werden. Jedoch werden Gesichter bereits als solche erkannt/gescannt/erfasst (ohne Zuordnung, wie Du schon richtig sagzest). Wer Picasa kennt, weiß, dass der nächste Schritt nicht mehr weit ist.

    0
    0
  • Alexander W. 01.07.2011 Link

    Es wird aber wie bei Picasa auf die eigenen Fotos oder zumindest die Circel begrenzt sein und wie bereits erwähnt kann man in den Einstellungen verhindern, dass ein Link zum Profil erstellt wird.

    0
    0
  • Simon J. 01.07.2011 Link

    Kann mich wer inviten? Email gibts per PN

    0
    0
  • Alexander W. 01.07.2011 Link

    solltest dich selbst registrieren können.

    0
    0
  • Simon J. 01.07.2011 Link

    Zurzeit sind unsere Kapazitäten ausgelastet. Bitte versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

    0
    0
  • Markus E. 01.07.2011 Link

    Ich weiß nicht was Ihr immer alle habt. Natürlich sollte man nicht alle seine Daten unbedenklich ins Netz blasen, aber ein Foto von mir schadet doch nicht. Ich hab nichts zu verbergen, wer das alles gar nicht will, brauch sich ja nirgendwo anmelden. Ihr wißt gar nicht an wieviel Kamera's Ihr tagtäglich vorbei lauft die euer Foto aufnehmen und speichern...

    0
    0
  • Daniel 01.07.2011 Link

    für mich sieht das so aus als würde google+ nur erkennen das da gesichter sind und man kann dann selber einen namen hinzufügen oder täusche ich mich da??

    0
    0
  • Jonas Nickel 01.07.2011 Link

    Na jetzt sollten ja ein paar Einladungen verfügbar sein.

    0
    0
  • Andy N. 01.07.2011 Link

    Man müsste einfach nur in die Einstellungen schaun, dann müsste man nicht auf Grund von Bilder Vermutungen aufstellen. Ja, Google Tagt Bilder, aber in den Einstellungen kann man sehr gut einstellen, wer einen Taggen darf und ob man benachrichtigt werden will, wenn jemand einen taggt.
    Natürlich ist es unschön, dass die Funktion per default eingestellt ist (wobei, da bin ich mir jetzt gar nicht so sicher, ob es so ist), dafür kann es aber jeder so einstellen, wie er die Funktion haben will.

    0
    0
  • Ulf L. 01.07.2011 Link

    Danke für die Einladung!

    0
    0
  • Leo 01.07.2011 Link

    Kann mir bitte auch einer eine einladung senden

    0
    0
  • Martin Krischik 01.07.2011 Link

    Wow, bekommt Ihr alle noch nicht genug SPAM das Ihr eure e-Mail Adressen einfach so hier veröffentlicht?

    0
    0
  • Kemal I. 01.07.2011 Link

    kann ich bitte auch eine einladung haben? esko.one@gmail.com

    würde mich riesig freuen!

    0
    0
  • Merlin P. 01.07.2011 Link

    Wie sie hier alle ihre private email Adresse reinschreiben... Ich sag dann mal danke für eure Daten, ich verkaufe die schnell mal ;-)

    0
    0
  • Kemal I. 01.07.2011 Link

    für die 0,0000000000001€, dann gerne :D

    0
    0
  • Merlin P. 01.07.2011 Link

    Och, die "steuersünder cd" hatte auch nur ca. 1500 Daten und wurde für 2,5 Millionen Angeboten. Zugegeben schlechter vergleichen aber ich denke mal nen euro pro email kannst schon rechnen ;-)

    0
    0
  • Frank Heuser 01.07.2011 Link

    @merlin 1,- ja klar... vor allen Dingen für ne Gmail-Adresse. :)

    0
    0
  • Jörg K. 01.07.2011 Link

    @Merlin,dann werde mal schön reich....so ein Käse!

    Hier haste auch noch meine...:-\

    Pagepirat@web.de
    Vielleicht wäre einer von euch so nett mir auch eine Einladung zu schicken,falls ihr noch eine übrig habt.
    Vielen Dank im voraus und euch allen ein schönes WE.

    0
    0
  • Jaret S. 01.07.2011 Link

    ich würde mich auch über eine einladung freuen jaret.staab@gmail.com

    0
    0
  • müller pascal 01.07.2011 Link

    ich würde mich auch über eine einladung freuen:-) sheepsheep100@hotmail.com

    0
    0
  • Merlin P. 01.07.2011 Link

    Nur mal so nebenbei, geht mal auf peoplesmart.com, da bekommst du für 4,95$ die persönlichen Daten von fast jedem us Bürger. Für knapp 40$ sogar sein "ganzes" leben!

    Und jetzt ist Schluss, ich meine wie viele smilies muss ich denn hinter meine Aussage machen, damit es als Witz erkannt wird?

    Btt: ich bin ja mal gespannt, wie viele Datenschützer sich mit Google anlegen wollen wegen google+

    0
    0
  • User-Foto
    Daniel G 01.07.2011 Link

    Kann mich auch jemand einladen??

    gametot@googlemail.com

    0
    0
  • Elias T 01.07.2011 Link

    Edit

    0
    0
  • John 01.07.2011 Link

    Also das Google die Technik der Gesichtserkennung besitzt, ist doch schon längst bekannt. Nur hat man diese aufgrund der Datenschutzdiskussionen bislang in der Schublade gelassen.

    0
    0
  • Apps für Kinder 01.07.2011 Link

    man kann es auch anders umgehen. man sollte ein bild nehmen (wenn man schon eines von sich nimmt) das einen nicht von vorn zeigt sondern mehr von der Seite. schon kann es nicht einwandfrei gescannt werden. zu mindest nicht so das die werte mit einer Person in Verbindung gebracht werden. und was meint ihr glaubt ihr echt das es nur bei Facebook und Google gemacht wird? vor den beiden hab ich am wenigsten angst da ich das ja weis und mich dementsprechend verhalten kann. das Problem ist bei denen wo man es nicht weis. wer mal genau die Augen aufmacht wenn er durch die Strassen geht kann sehen wie oft er gefilmt wird. und eines ist klar das man diese Bilder wesentlich besser verwerten kann als die die man hoch lädt.

    0
    0
  • User-Foto
    Maximilian S. 01.07.2011 Link

    Und nochmal die Frage - wie heißt die AkkuAnzeige in der StatusBar?

    0
    0
  • Torsten D. 01.07.2011 Link

    Leute, die scannen Gesichter und man kann diese taggen, das ist kein Problem und wieso sollte google auf die Idee kommen das sowas für jemanden ein Problem ist?

    Sonst würde man halt die Person anklicken und taggen ...

    Es ist ja kein Vorschlags Feature sprich das google dann seine ganze Datenbank danach scannt ...

    Sowas sollte mal berücksichtigt werden.

    0
    0
  • Marco F. 01.07.2011 Link

    Ganz ehrlich, Google Scannt schon sein Jahren! Wenn man bei Google Images sucht, kann man auch Gesichter auswählen.

    http://www.googlewatchblog.de/2008/12/bildersuche-neue-bildtypen-cliparts-strichzeichnungen/ oder http://www.googlewatchblog.de/2007/05/geheimer-parameter-google-bildersuche-mit-gesichtserkennung/
    Sprich also seit mindestens 27. MAI 2007!!! Wem Interessierte es? Niemanden!

    Mich stört es nicht.

    0
    0
  • Sandi 02.07.2011 Link

    Ich bin auch schon total gespannt auf Google+.
    Darf ich mich den Vorrednern anschließen und ebenfalls um eine Einladung bitten?

    Wenn jemand so lieb wäre, dann würde ich gerne meine Email-Adresse per PN mitteilen!

    Herzlichen Dank im Voraus :)

    0
    0
  • User-Foto
    Winne . 02.07.2011 Link

    Diese Rahmen sieht man auch wenn ein Bildbereich getaggt wird und das muß kein Gesicht sein.

    Einladungen können nicht mehr erfolgen, also braucht ihr aktuell auch eure Mailadressen hier nicht veröffentlichen. ;-)

    0
    0

Author
1

Ein paar Fragen zu Updates, Downgrade, ROOT, Backups etc.