X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Draw Something Hall of Fame: Die besten Ergebnisse der Phone-Malerei

Kamal Nicholas
12

Obwohl ich im Besitz eines Galaxy Note bin, habe ich mich noch nie wirklich mit der derzeit äußerst erfolgreichen App Draw Something auseinander gesetzt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich ziemlich schlecht im Zeichnen bin. Doch mein Kollege Steven Blum findet die App so gut, dass er mich immer wieder dazu drängt, endlich darüber zu berichten, was ich dann jetzt auch  tue. Falls Ihr Draw Something noch nicht kennt: Es handelt sich dabei um ein soziales Mal- und Rate-Spiel, das mittlerweile zwischen 10 und 50 Millionen mal herunter geladen wurde. 

Wie funktioniert das Ganze? Nachdem Ihr die App auf Eurem Smartphone installiert habt, verbindet diese sich mit Eurem Facebook-Konto und zeigt alle anderen Nutzer an, die die App ebenfalls installiert haben. Um zu spielen, könnt Ihr dann einen Eurer Kontakte zu einem Duell herausfordern, bei dem es darum geht, einen vorgegeben Begriff zu zeichnen, der vom Anderen dann erraten werden muss usw. Einen Gewinner gibt es dabei nicht, es geht einfach immer weiter und weiter und weiter, bis man eben keine Lust mehr hat

Das erratene Ergebnis hängt natürlich sehr stark von der Fähigkeit des Zeichners ab. Wie bereits erwähnt, ist das nicht gerade meine Stärke, aber es gibt da so einige Leute, die wirklich ziemlich interessante, lustige und auch seltsame Ergebnisse abliefern. Ein paar davon möchten wir Euch hier zeigen.

Die Guten

to pounce = anspringen: Wenn Steven dieses Wort hätte zeichnen müssen, wäre dabei wohl ein springendes Känguru herausgekommen, das wie eine Telefonzelle aussieht 

Diese Begriff musste Steven auch schon bewältigen. Das Ergebnis war ein Ball mit  6 Tentakeln, der sich unter Wellen befand. Erraten wurde das nicht.

Das Ergebnis hier wäre bei Steven wahrscheinlich ein Typ gewesen, der sich das Ohr abschneiden will.

 

Die Großartigen

Das ist also die Interpretation des Begriffs "Schere". Interessant. Und gut.

Und auch hier muss man sich doch wundern, wieso nicht einfach jemand versucht hat, eine Person unter einem Laken zu zeichnen. Doch vielleicht ist das einfach der Lieblingsfim des Zeichners

Ok. Also, dass aus dem Begriff "Affe" die Endszene aus "Planet der Affen" wird, ist reine Angeberei. Großartig.

Die Lusitgen

Ohne Worte.

Clever.


Auch wenn man schlecht im Zeichnen ist, ist es doch wirklich "übel", wenn man Begriffe, die man nicht zeichnen kann, aufschreiben muss. Dann doch lieber mit Anstand verlieren.

Wenn auch Ihr die App einmal testen und Euch im digitalen Zeichnen ausprobieren wollt, könnt Ihr diese hier herunterladen.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Author
7

Go Launcher Ex - Appdrawer gelöscht