Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Bald: CyanogenMod Musikplayer Apollo für (fast) alle.

Verfasst von: Kamal Nicholas — 21.03.2012

Wer mit seinem Musikplayer nicht ganz zufrieden ist, wird sich wahrscheinlich immer mal wieder nach einer Alternative umschauen. Der Entwickler Andrew Neal von CyanogenMod hat kürzlich auf Google+ mitgeteilt, dass seine Arbeit an einem neuen Musikplayer namens Apollo und ganz im Ice Cream Sandwich-Stil bald seinen Weg auf alle Smartphones mit mindestens Android 2.2 finden kann. 

 Hier seine Erklärung zu der App, die ich zum besseren Verständnis mal übersetzt habe:

„Ihr beginnt mit einem neuen Homescreen (optional). Ihr könnt zur Seite swipen und dort Künstler- und Albuminfos lesen. Der Hintergrund kann aus Künstlerbildern, eigenen Fotos oder Standardbildern ausgewählt werden. Alle diese Tabs sind swipebar, wie man es von Ice Cream Sandwich erwarten würde. Wenn Ihr Euch alle Lieder eines Albums anseht, könnt Ihr auch dort zur Seite swipen und Infos dazu lesen. Ich habe eine Option für eine Favoriten-Playlist hinzugefügt. Wenn Ihr auf dem Homescreen seid und ein Lieblingslied hört, wird Apollo rot, dnormalerweise ist die Schrift blau. Ihr könnt vom Bildschirm des derzeit abgespielten Titels in die Abspielliste swipen, um diese zu betrachten. Der Einstellungs-Bildschirm wurde umgestaltet, um zu Ice Cream Sandwich zu passen. Ihr könnt schnell auf den Bildschirm des derzeit abgespielten Titels wechseln, indem Ihr auf das Album Cover oder den Liedernamen in der rechten oberen Ecke tippt. Das Last.fm Anmelden- und Toogle-Zeichen sind zum Scrobbeln gedacht. Alle Künstler-/Albenbilder und -infos, die Ihr herunterladet, können auch offline betrachtet werden.

Ich habe aufgrund von ein paar Bugs noch nichts veröffentlicht, doch ich arbeite jeden Tag daran. Sobald ich diese beseitigt habe, aktualisiere ich alles und werde ein APK hochladen. Die vorherige Version, die ich veröffentlicht habe, hatte kleine Memory-Probleme (ein paar von Euch wissen, was ich meine), das wurde behoben und jetzt läuft alles extrem geschmeidig.

Im Vergleich fühlt sich alles, was ich aktualisiert habe, wie eine „2.0“-Version an. Ich bin begeistert, die Sache abzuschließen und es in den Play Store und auf CM zu stellen. Es ist ein solider Musikplayer, das ist sicher. Ich brauche ein wenig länger für das Alles als ich gedacht habe, aber ich denke, das Warten wird sich lohnen. Mein Plan ist es, das fertigzustellen und kompatibel zu Android2.2+ zu machen, dann fange ich an, es für Tablets zu optimieren.“.

Das klingt doch wirklich sehr gut und sieht mindestens genauso gut aus.

apollo-playerapollo-player

apollo-playerapollo-player

apollo-playerapollo-player

apollo-playerapollo-player

apollo-playerapollo-player

apollo-playerapollo-player

apollo-player

Quelle: Google Plus via SmartDroid

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Yanick S 17.09.2013 Link zum Kommentar

    @Patick C.

    Das ist das Google Nexus 4

    0
  • User-Foto
    Patrick Czakaj 23.03.2012 Link zum Kommentar

    Gibts das Handy, welches auf den Bildern hier zu sehen ist, oder ist es nur ein "Symbolfoto"?

    0
  • Jamie G 23.03.2012 Link zum Kommentar

    Wenner gratis ist sieht der 1a aus will endlich ics aufm evo3d -.-

    0
  • Taner D. 23.03.2012 Link zum Kommentar

    Ich hab CM9 mit der letzten Version drauf und bei mir sieht erst ganz anders aus..

    Ich weiß nicht warum aber ich finde die Tonqualität bei CM9 um Welten besser als PowerAMP und den Rest

    0
  • Alex F. 22.03.2012 Link zum Kommentar

    Sieht interessant aus. Nutze schon länger Ubermusic mit Metro-Skin. Leider gibt es da schon ewig keine Updates und es fehlen mir doch einige Features... Vielleicht schafft es ja dieser Player, mich in seinen Bann zu ziehen :)

    0
  • Ben G. 22.03.2012 Link zum Kommentar

    warum kein upnp(DLNA) :-( und keine Kompatibilität zu Google Music

    0
  • lets get this party started! 22.03.2012 Link zum Kommentar

    ich bin mit dem standart player absolut zufrieden... wichtig für mich, songs skippen ohne die tastensperre raus nehmen zu müssen...

    0
  • Heiko R. 22.03.2012 Link zum Kommentar

    sieht gut sehr gut aus, alles andere wird sich zeigen.

    0
  • Pierre D. 22.03.2012 Link zum Kommentar

    @ KDesign, ohne API gehts das halt nicht.

    0
  • KDesign 21.03.2012 Link zum Kommentar

    wär eigentlich schön wenn Google play music Support hinzugefügt wird.. ich denke das würde den Horizont der app erweitern..

    0
  • PeterShow 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Ich hab sowohl PowerAmp als auch PlayerPro in der Vollversion. Es sind beides TOP-Player bei beiden fehlt mir nur die Funktion "Lesezeichen" einzufügen. PlayerPro hat das etwas bessere Aussehen und was ich toll finde dynamische Playlists (wie man es von Amarok kennt). Trotzdem finde ich PowerAmp fast noch besser... Naja sind bei TOP.

    0
  • Ludwig M. 21.03.2012 Link zum Kommentar

    @ Ingo K.
    geh einfach mal auf alle titel und mach dann auf zufällig
    oder wenn du fast alle aber eben doch nich alle willst mach dir ne playlist

    0
  • Ingo K. 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Der MIUI-Player ist in der Tat super und sehr chic. Aber eines kann er nicht (zumindest habe ich es noch nicht gefunden) und das ist *für mich* ein Show-Stopper: Random-Play über ALLE Songs und nicht nur über ein aktuelles Album oder einen aktuellen Künstler. PlayerPro und PowerAmp können das.

    0
  • Simon P 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Was für Audio-Formate gehen denn?

    0
  • Stupid Luchador 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Was bedeutet scrobble?

    0
  • Kai R. 21.03.2012 Link zum Kommentar

    sieht schick aus ;) aber is der sound gut? equalizer? un was kostet das ding?
    sieht geil aus aber der klang muss überzeugen finde ich

    0
  • Marcel L. 21.03.2012 Link zum Kommentar

    brauche unbedingt die scrobblefunktion, das vermisse ich am Miui, den ich selbst sonst auch am besten finde.

    0
  • Arisha Kyoko 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Der ES Player (Bei ES Datei Explorer mit dabei) reicht mir vollkommen aus.

    0
  • A. Kitzi 21.03.2012 Link zum Kommentar

    richtig geil!!
    bloß ich hoffe dass es keine pausen zwischen den songs gibt.. das nervt bei Live konzerten..

    0
  • Enrico 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Genau, UberMusic mit Metro Skin und für den Lockscreen Widgetlocker.

    0
Zeige alle Kommentare