X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Android löst "Rubik's Cube" - mit einem Lego-Roboter

Lars S.
24

Wer kennt das nicht? Dieses kleine, miese, quadratische Teil, was einen immer zur Verzweiflung gebracht hat, bis man es entweder a.) auseinander genommen hat (und beim Zusammensetzen wieder gescheitert ist) oder b.) komplett mit Tipp-Ex überzogen hat und dann mit verschiedenfarbigen Filzstiften geschummelt hat. Mich hat das so gewurmt, dass ich mir letztes Weihnachten so ein Teil gewünscht habe und inzwischen schaffe ich das Teil zu lösen (und das in weniger als 36 Stunden *stolz* ;-) )

Also, Anfängerlevel gelöst. Der Endgegner dürfte der Megaminx sein - ein Rubik's Cube mit 12 Seiten mit jeweils 5 Kanten:


(Bild von Wikipedia)

Ich bin vollends zufrieden, mit den paar Algorithmen, die ich für 6 Seiten á 4 Kanten brauche - beim Megaminx sind das deutlich mehr. Aber findige Android-Fans haben jetzt hier Abhilfe gefunden! Damit ihr eben nicht ein unlösbares Puzzle aus gefühlten hunderttausend Teilen nach dem auseinandernehmen habt oder eine Familienpackung Tipp-Ex verbraucht gibt es einen "einfacheren" Weg.

In dem gleich folgenden Video haben ein paar Bastler aus LEGO-Technik und einem HTC Desire einen Roboter konstruiert, der verschiedene Aufgaben hat: den Roboter steuern, mit der Kamera des Desire den Würfel scannen und danach die passenden Algorithmen finden und ausführen. Sieht gut aus und funktioniert erstaunlich schnell - 8 Minuten für das bunte Chaos find ich super! Als nächstes wünsche ich mir dann so eine Konstruktion für meine Steuererklärung!


(Video-Link)

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
19 vor 10 Monaten

Desire 200: HTC präsentiert Einsteiger-Smartphone mit 3,5-Zoll-Display

Magazin / Hardware
23 26.03.2013

HTC Desire P und Q: Die neue Mittelklasse

Magazin / Hardware
10 05.09.2012

HTC packt in zwei Wochen etwas aus

Magazin / ROMs & Mods
9 02.08.2012

CyanogenMod: Alte Geräte nicht über 7.2 hinaus

Magazin / Hardware
15 18.07.2012

HTC Desire C Review: ICS für kleines Geld

Magazin / Hardware
19 17.07.2012

[Deal] HTC Desire C für 159,90 €

Magazin / Hardware
32 15.05.2012

Desire C – Low-Budget-Androide von HTC mit ICS und NFC

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Markus Gu 05.04.2011 Link

    sehr geil. ;)

    0
    0
  • Stephan K. 05.04.2011 Link

    Bis jetz fand ich Lego Technik immer verdammt langweilig xD

    0
    0
  • Ludwig 05.04.2011 Link

    o.O WOW <will ich auch haben aber zum stullen schmieren =)

    0
    0
  • Helmut Schöne 05.04.2011 Link

    Echt cool - wenn das Video nicht rückwärts lief *grübel*

    0
    0
  • Michael Maier 05.04.2011 Link

    Hammer :D

    0
    0
  • Christoph W. 05.04.2011 Link

    WOW!!

    Für den normalen User kann ich dieses App übrigens sehr empfehlen. ;)
    https://market.android.com/details?id=com.covedesign.qbot

    0
    0
  • Simon V 05.04.2011 Link

    Sehr gut!

    Achja - sagst du Bescheid wenn du die Konstruktion für die Steuererklärung fertig hast? Da hätte ich wohl auch Interesse dran ^^

    0
    0
  • Henning Stummer 05.04.2011 Link

    Echt Klasse!

    @Helmut: Hab mal ein Auge auf die Armbanduhr: Beim Einlegen ist es ca. 1:55, am Ende ca 2:05 >> Passt.
    Kommt mit der angegebenen Zeit hin, und meistens werden solche Details beim Fake-Dreh übersehen ;)

    0
    0
  • Michael Maier 05.04.2011 Link

    Über Twitter gab es einen Link:

    http://tiltedtwister.com/index.html

    Thanx an @fhgummibaum

    Wers baut, bitte Bilder und Videos machen ;-)

    0
    0
  • User-Foto
    julian 05.04.2011 Link

    krass

    0
    0
  • Christian Hof 05.04.2011 Link

    Und wie wird der Informationsnfluß realisiert? Ich sehe da kein Aktives WLan oder ähnliches...

    0
    0
  • Ufuk Demirel 05.04.2011 Link

    Ich war früher von Lego Technik nie fasziniert, aber das übertrumpft wohl alles technische, was mit einem Handy jemals gemacht worden ist. =]

    0
    0
  • Ralf S. 05.04.2011 Link

    Da muss ich wieder mal zitieren:

    "Mächtig gewaltig Egon!"

    (na kennts einer?)

    0
    0
  • Ralf S. 05.04.2011 Link

    @Christina H.
    per Bluetooth zum Lego Technik Rechner Kasten

    0
    0
  • Andy N. 05.04.2011 Link

    @Christian:
    über Bluetooth

    0
    0
  • Timo A. 05.04.2011 Link

    @Lars: Hehe ich schaff ihn in 1 Minute... aber 36 Stunden ist auch nicht schlecht :P :D

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 05.04.2011 Link

    @Timo: ich bleib unter 4 Minuten - reicht mir ;)

    0
    0
  • Timo A. 05.04.2011 Link

    @Lars: mir reichts nich wenn ich so die rekorde mit 7 sekunden seh :/ ;)

    0
    0
  • Heiko R. 05.04.2011 Link

    @Ralf S. Olsenbande

    0
    0
  • Tony 05.04.2011 Link

    Hammer...

    von wem ist der erste Song?

    0
    0
  • Bodo P. 05.04.2011 Link

    Ich glaube fest an einen FAKE!

    0
    0
  • User-Foto
    Raik S. 05.04.2011 Link

    OKok computer können eben was, richtig cool sind die dancing adroids!!!!

    0
    0
  • Stephan K. 05.04.2011 Link

    Da fällt mir auf, das Bild was du da hast ist nicht der Maximinx sondern der Gigaminx, der ist noch ein Eck größer :)

    0
    0
  • Philipp K. 10.04.2011 Link

    WoW. Sehr beeindruckend. Was war das für ein App mit dem sie den MegaMix gescant haben?

    ps: geht Lego Minestorms auch füch Mac?

    0
    0

Author
3

+++Neue Google Icons jetzt zum Download auf Google Play+++