Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Android Platform Version - Zahlen für 2. Februar

Mario S.
20

 Die ersten Market-Zugriffs-Zahlen nach Googles Honeycomb-Vorstellung sind veröffentlicht und nein: Honeycomb taucht noch nicht in dieser Statistik auf!

Ebenso verwunderlich: Gingerbread verdoppelt seinen Marktanteil zwar, aber von 0,4 auf 0,8 % ist meiner Meinung nach innerhalb eines Monats auch nicht so wahnsinnig viel. Ich hatte ja mit einer Steigerung auf 3% gerechnet.

Scheinbar haben dann doch noch nicht so viele Endgeräten ein Gingerbread Custom ROM und das Nexus S verkauft sich wohl auch eher schleppend...

Die aktuellen Daten stammen wie immer aus den Marketzugriffen von Endgeräten innerhalb eines 14-tägigen Zeitraums, welcher dieses Mal am 02. Februar geendet hat (wie immer hier nachzulesen)

Froyo auf dem Vormarsch - damit habe und hätte ich so nicht gerechnet! Zahlreiche Endgeräte warten noch immer auf ein offizielles 2.2 Update und trotzdem macht Froyo den 6. Monat hintereinander einen sprung von gut 6% nach oben!

Was wird uns im nächsten Monat erwarten? Dieses Mal tippe ich erneut auf Gingerbread - das Nexus One muss jetzt dann endlich das 2.3 Update bekommen und damit steigt auch der Anteil von Gingerbread. Froyo wird ziemlich stabil bleiben und Eclair wird richtig verlieren!
Wie es dann tatsächlich kommt, sehen wir in einem Monat!

 

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Benedikt K 04.02.2011 Link

    warum laufen soviele geräte noch mit 1.5 und 1.6?

    0
  • Flow 04.02.2011 Link

    Backflip, G1 etc ohne Custom Rom

    0
  • User-Foto
    Mario S. 04.02.2011 Link

    und diverse Chinatablets

    0
  • Christian K. 04.02.2011 Link

    weil die leute nicht updaten
    oder es keine gibt

    0
  • Chris H. 04.02.2011 Link

    Als N1-Besitzer hab ich das Warten auf Gingerbread langsam satt! Es kann doch nicht sein, dass gerade mal knapp nen Jahr nach dem N1-Start schon Update-Zustände von HTC, Samsung, Motorolla & Co. herrschen. Dann kann ich beim nächsten Kauf auch auf einen "Blanko-Google-Androiden" verzichten und mir was mit besserer Dritthersteller-Shell holen.

    0
  • Hans Joachim Günter 04.02.2011 Link

    Viele leute haben sich das backup gekauft, weil 2.1 versprochen wurde und wurden von motorola enttäuscht...

    0
  • wowas 04.02.2011 Link

    Ich denke, wenn Moto hinterher kommen würde, hätte Froyo noch 10% mehr.

    0
  • User-Foto
    Nicolas H. 04.02.2011 Link

    @ Chris H. is nen bischen übertrieben, die genannten HTC, Samsung und Motorola User mußten zwischen 3 und 12 Monaten warten (oder tuns immernoch), seit der Gingerbread vorstellung sind grad mal zwei Monate vergangen und seit dem mußte am Nexus S und Gingerbread gearbeitet werden, die haben da ja auch nicht unendlich Mannpower... kommt sicher bald

    0
  • datayeah 04.02.2011 Link

    Das alte Samsung Galaxy läuft auch noch offiziell mit 1.5, während das HTC magic längst offiziell auf 2.2.1 läuft. und man munkelt es soll noch genug menschen geben, die sich nicht alles halbe jahr nen neues smartphone kaufen... (wenns auch wenige sind=)

    0
  • Martin Krischik 04.02.2011 Link

    «und diverse Chinatablets»

    Nur Telefone und Tabletts mit Marktet Zugriff werden erfasst. d.H. auch das das wer einen Monat lang nicht in den Markt schaut auch außen vor ist.

    0
  • User-Foto
    Christoph R. 04.02.2011 Link

    Woher stammt die zweite Grafik? Frage, weil ich es in einer Arbeit verwenden würde.

    0
  • User-Foto
    Mario S. 04.02.2011 Link

    von mir selbst

    0
  • Markus 04.02.2011 Link

    Froyo wird nicht stabil bleiben, das wird auf 70% steigen, wenn das Milestone sein Update bekommt, da muss ich dilectus zustimmen.
    Mein Tipp ;)

    0
  • Daniel Rose 04.02.2011 Link

    Das sind doch ganz falsche Erwartungen! Es gibt inzwischen eine gigantische Menge von Android-Geräten. Das Nexus S müsste sich schon gigantisch gut verkaufen, um deutlich mehr Anteile zu haben. Es ist ja auch immer noch nur in Amerika auf dem Markt.

    0
  • User-Foto
    Mario S. 04.02.2011 Link

    die Erwartungen waren eigentlich gar nicht so übertrieben, nur ist der extreme Hype um das N1 beim Nexus S nicht eingetreten, des Weiteren hätte ich auch wirklich mit einer 2.3 Veröffentlichung für das N1 gerechnet und dann wären meine geschätzten 3% Anteil am Kuchen für 2.3 auch Tatsache geworden!

    70% für 2.2 - gewagte Prognose, glaube nicht an Milestone 2.2 im Februar und immer dran denken es ist MWC mitte Monat und die ersten 2.3 Geräte erwarte ich direkt danach auf'm Markt und das wäre ja dann auch gleich im Auswertungszeitraum...

    0
  • Timo A. 04.02.2011 Link

    Meine Güte gibts noch viele 1.5/1.6 O.o die armen User ;D

    0
  • Hans M. 04.02.2011 Link

    Hry, wo sind die 1.1 Geräte, sonst waren die doch auch immer noch in der Statistik vertreten.

    0
  • User-Foto
    Mario S. 04.02.2011 Link

    @Hans: seit 2.3 mit in der Statistik ist (also seit der letzten), sind die "Others" - wozu wohl auch 1.1 gezählt hat - verschwunden. Hat mich letzten Monat schon gewundert

    0
  • Stefan W. 06.02.2011 Link

    Wen interessiert schon Gingerbread, wenn es MIUI gibt. Als ich die finalen Veränderungen von Gingerbread sah, war ich eh sehr enttäuscht. Habe ja gedacht, dass die UI richtig überarbeitet wird und nicht nur so wischiwaschi. :-)
    Naja, irgendwann kommt ja auch schon Ice Cream.... ;)

    0
  • Mombert S. 08.02.2011 Link

    Ich finde jetzt nicht, dass 10% für Cupcake und Donut zusammen "viel" sind. Meine Eve läuft z. B. auch noch mit Zacpod's koreanischem 1.6 - auch eher Zufall, dass ich das genommen hab statt der 1.5er Version mit lediglich Apps2SD - weil die Jungs bei OpenEtna das letzte Mal als ich nachgesehen hatte das FM Radio unter Froyo noch nicht zum Laufen gebracht hatten.

    Auf den nicht so leistungsstarken Geräten verpasst man ohne Support für Flash und einige neuere Spiele die ohnehin nicht flüssig laufen würden auch nicht so sonderlich viel, wenn man auf nem 1.6er CROM mit Apps2SD unterwegs ist.

    Da schreckt der Aufwand die ~200 Apps neu installieren und sortieren zu müssen schon etwas ab - selbst mit den Batch Operations vom Titanium BackUp.

    0