X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

69 Euro Android-Tablet ist Verkaufsschlager bei Notebooksbilliger

Kamal Nicholas
70

 

Letzten Endes sind es nicht nur die vielfach gelobten Geräte, die es zu einem Verkaufsschlager schaffen. Ein gutes Beispiel hierfür wäre das 4G-Systems Tab XST2, das es für gerade einmal 69 Euro bei Notebooksbilliger.de an die Beliebtheits-Spitzenposition bei den Tablets geschafft hat.

Klar, für 69 Euro kann man kein Honeycombtablet à la Eee Pad Transformer, Thrive oder Iconia Tab A500 erwarten. Aber was das 4G-Systems Tab XST2 kann ist eins: Sehr günstig, bzw. billig sein und alleine das scheint viele Käufer zu überzeugen. Zielgruppe sind vor allem solche Nutzer, die ein Android-Tablet haben wollen, es aber eher reduziert einsetzen, zum Beispiel um hin und wieder ein paar E-Mails zu verschicken, Fotos oder Videos anzuschauen oder in einem E-Magazin zu lesen.

Das Einsteiger-Tablet mit Android 2.1 hat einen 7-Zoll Touchscreen mit einer Auflösung von 800x480 Pixeln, angetrieben wird das Gerät von einem 650MHz Rockschip-Prozessor und 512 MB RAM. Ein 3000 mAh Akku soll eine Betriebszeit von 9 Stunden gewähren, allerdings sollte diese Angabe mit Vorsicht bedacht werden. Der interne Speicher beträgt 2GB, von denen allerdings nur etwa 700 MB zur verfügung stehen. Dieser kann aber mittels microSD-Slot aufgerüstet werden.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Belv3dere 21.07.2011 Link

    Und, hats jemand schonma in der Hand gehabt?

    0
    0
  • Robbin S. 21.07.2011 Link

    Und wahrscheinlich gehören die User dann wieder zu den Leuten die eben nicht so zufrieden mit Android sind...
    >Bezogen auf den Beitrag von heute Mittag:
    http://www.androidpit.de/de/android/blog/396564/Studie-Nur-50-der-Android-OS-Nutzer-sind-sehr-zufrieden

    0
    0
  • Michael Ludwig 21.07.2011 Link

    Verstehe nicht wie man sich so ein Gerät kauft das absolut keinen Spaß macht und man eh nach 2 Wochen nichtmehr anfasst. Dann gleich was vernünftiges kaufen.

    0
    0
  • Martin Sütterlin 21.07.2011 Link

    Im Shop wurden zwei Bewertungen abgegeben, beide sehr positiv. Wundert mich schon etwas.

    0
    0
  • crux 21.07.2011 Link

    Ich hab mal einen bestellt. Notfalls wird widerrufen...

    0
    0
  • Pascal T. 21.07.2011 Link

    schließe mich robbin an.

    wer so wenig ausgibt muss wissen was er da kauft und darf vor allem nicht allzu viel erwarten

    0
    0
  • crux 21.07.2011 Link

    >>>Dann gleich was vernünftiges kaufen.<<<

    Für 69 Euro gibt es aber nix vernünftiges!
    Um aufm Klo zu zoggen reicht es allemal...

    0
    0
  • Jens Marauhn 21.07.2011 Link

    Wenn man die richtigen Erwartungen hat ist es vielleicht garnicht mal soooo schlecht.
    Immerhin besser als das Gerät was es bei uns im Elektromarkt gibt.
    Für 79.- ein 7" Tablet mit 256MB RAM und einer 300MHz CPU.

    0
    0
  • McBeary 21.07.2011 Link

    Für den Preis darf man natürlich nicht viel erwarten. Aber um ein paar Internetseiten zu öffnen und News zu lesen wird's wohl reichen. Natürlich hat man nicht den bedienspaß eines kapazitiven Touchscreens, aber wie gesagt, der Preis... Ich bin versucht es mal zu testen.

    0
    0
  • VSD 21.07.2011 Link

    Cool wäre es auch zum steuern meiner Homematic-Anlage. Als Wandpanel. Schön mit Mediola a.i.o. Control ne Fernbedienung designen und ab an die Wand damit!

    0
    0
  • Ko bolt 21.07.2011 Link

    Yop, das wollte ich auch gerade schreiben. Wäre es ein kapazitiver Touchscreen, hätte ich es mal zum Testen bestellt, aber was nützt mit Android ohne Multitouch? Mir nämlich gar nichts.

    0
    0
  • McBeary 21.07.2011 Link

    Ist eben immer eine Frage, was man damit vor hat. Ich hab's mir jetzt einfach mal bestellt und werd's testen. Im Grunde brauche ich es nur für den Hausgebrauch, um ab und an auf der Couch oder im Bett nochmal 2-3 Seiten im Netz anzusurfen. Für den und selbst für ein wenig mehr Gebrauch wären die 500€ für aktuelle Tablets für meinen Geschmack eben zu viel. Ich habe auch nicht vor, Romane mit dem Ding zu verfassen oder ähnliches :)

    0
    0
  • raik lippmann 21.07.2011 Link

    69 euro... is doch super preis das teil hat doch fast die specs meines milestone lol

    zum zurfen reicht das 100%ig oder für die kindle app ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 21.07.2011 Link

    Der perfekte Wecker, gleich wichtige Nachrichten auf dem Schirm und die Wetteraussicht. Ach und etwas Radio auch noch. Wird gekauft!

    0
    0
  • Alexander S. 21.07.2011 Link

    Wenn es jemand hat, mal nen kurzer Post, ob man Apps aus "anderen" Quellen installieren kann?! Weil dann ist es gekauft. Außerdem wohne ich um die Ecke :D

    0
    0
  • JVW 21.07.2011 Link

    naja wahrscheinlich besser als das iPad, ist mir schon nach meiner zweiten Benutzung als duschmatte kaputt gegangen:)

    0
    0
  • Jonas R. 21.07.2011 Link

    Ok, zum Onetab. Ich hab mir das vor kurzem gekauft.

    Man kann nen 2.2 Rom flashen. Der beinhaltet sogar den Market. Anleitung zum Flashen hab ich unten hin getan. Das Teil ist nun ja nicht gerade sehr schnell,
    aber für den Preis ok.

    ES GEHT NOCH BILLIGER!!!! Das Teil könnt ihr auch für 59,99 € haben!
    Wie es geht könnt ihr hier nachlesen:
    http://hukd.mydealz.de/deals/4g-systems-onetab-schwarz-59-99-incl-versand/35164


    Hier die Anleitung zum Flashen:
    Einmal das hier runterladen und entpacken:
    http://www.mediafire.com/?4rmtw4t2pzbhil2
    Dann den Rom runterladen: http://www.4shared.com/file/IFCYE3hV/Froyo_OneTab_updatev01img.html
    entpacken und in den Ortner rktools
    In den Ortner rktools/RKAndroidBatchUpgrade gehen und RKAndroidBatchUpgrade.exe öffnen.
    Das Tablet ausschalten und die Zurücktaste und Menü Taste gleichzeitig drücken. (Sind neben dem Einschaltknopf die 2)
    Die müsst ihr jetzt gedrückt halten. In der Zeit, in der ihr drückt, steckt ihr das Tablet an euren PC per USB Kabel an.
    Der Computer sucht jetzt nach Treibern. Wenn er diese nicht findet, gebt ihm einen Pfad vor. Die Treiber befinden sich in
    dem Ortner rktools/281xDriver. Dann sollte er das ganze installieren.
    Sollte das Tablet normal starten, also Android booten, versucht es nochmal. Also Ausschalten, beide Tasten gleichzeitig
    drücken und USB gleichzeitg anstecken. Wenn es nicht klappt, versucht USB Debugging anzuschalten. Dazu Einstellungen,
    Anwendungen, Entwicklung, USB Debugging aktivieren und nochmal versuchen.
    Wenn der PC das Tablet richtig erkannt hat, gehen wir zurück in das Programm RK2818 BatchUpgrade
    Dort drückt ihr bei Settings auf den Button "...". Jetzt wählt ihr die datei Froyo_OneTab_updatev0.1.img aus, die ihr in den Ortner
    Rktools entpackt habt.
    Nun sollte sich die Felder "Boot", "Version" und "Date" füllen.
    Anschließend klickst du auf "Upgrade"
    Das Tablet startet dann neu und auf dem Display erscheint Text und ein Symbol mit einem Karton und einem Gerät
    Das Gerät nicht vom PC abstecken und nichts drücken. Es geht alles automatisch. Das Tablet hat sich auch nicht aufgehängt oder ähnliches
    Einfach geduld haben, bis die Bildschrimkalibrierung kommt.
    Nun müsst ihr den Bildschirm Kalibrieren. Einfach auf die Kreuze die auf dem Display angezeigt werden drücken.
    Anschließend startet das System. Nun wirkt alles etwas buggy, weshalb das System neugestartet werden sollte.
    Nun müsst ihr die Sprache auf Deutsch umstellen. Dazu unten auf das Viereck, Settings, Language and Keyboard, Select Language, Deutsch (Deutschland) auswählen.
    Jetzt seid ihr eigentlich fertig. Ich empehle aber noch die Installation von Launcher Pro, damit der Homescreen nicht mehr so
    kaputt aussieht. Einfach hier runterladen: http://www.launcherpro.com/apk/LauncherPro-0.8.6.apk
    die .apk per USB auf das Tablet packen und mit der App ApkInstaller installieren.
    Dann auf das Haus oben links klicken und Launcher Pro als Standart auswählen. Und das Tablet Menü sieht wieder besser aus.




    Im Schnäppchenblog in den Kommentaren, in dem ich das gesehen habe sind noch weitere Tipps drin. Einfach Kommentare durchschauen:
    http://hukd.mydealz.de/deals/4g-systems-onetab-schwarz-7-touch-2gb-mit-gutschein-64-99-tradoria/30818?page=1

    0
    0
  • Chriscool 21.07.2011 Link

    "Verkaufsschlager..."
    .. und schon gibts noch mehr negative Meinungen über Android Tablets und noch mehr Leute die wieder sagen "Das Ipad ist viel viel besser, der Android Kram ist totaler Schrott"

    Super ! *Daumen runter*

    0
    0
  • Jonas R. 21.07.2011 Link

    Das Teil ist auch einfach schrott. Ich kann nur jedem davon abraten. Es hängt natürlich von den Ansprüchen ab. Ich hab meines aber wieder zurück geschickt. Für das Teil hatte ich einfach keine Verwendung. Angry Birds lief zwar recht flüssig, macht aber auf meinem Desire HD trotz kleinerem Display viel mehr Spaß

    0
    0
  • McBeary 21.07.2011 Link

    Zum Spielen würde ich es auch nicht nutzen. Und auf die Meinung von Leuten, die für 69€ ein Tablet kaufen und dann sagen, das iPad sei aber besser, würde ich mir schonmal gar keine Gedanken machen. Wer sich für 69€ ein Android holt, es dann als schlecht anprangert und auf das iPad umsteigt, hat glaube ich eh einen an der Waffel ;)

    Schlimmstenfalls nutze ich das Teil halt als Internetradio. Dann brauche ich nicht mehr jeden Morgen mein Handy anschließen.

    0
    0
  • crux 21.07.2011 Link

    oder als digitalen Bilderrahmen mit Sound.
    Ich glaube zum Urlaubsfotos zeigen ist er besser geeignet als ein Handy...

    0
    0
  • Florian S. 21.07.2011 Link

    Selbst ein schnöder digitaler Bilderrahmen kostet doch das selbe und mehr... also für 60 Ocken ist das doch echt ok.
    Und von wegen iPad und Android ist dann scheiße... bla bla... hallo, die Nutzer, die das kaufen wissen das man für den Preis kein iPad oder Galaxy Pad etc erwarten darf und kann!
    Aber die Idee das ganze als Fernbedienung zB zu nutzen find ich gut. Weiß wer ob das Rom und der Bootloader vor allem geflasht werden können? Dann ließe sich da ja was mit ner Unixbasis eventuell händeln. Bei dem Preis werden sicherlich handelsübliche Komponenten verwendet worden sein.

    0
    0
  • Arian Rönick 21.07.2011 Link

    99% der leute die von dem tablet enttäuscht sind achten nicht aufs OS. die geben dann der "marke" die schuld. android wird damit wenn überhaupt nur bedingt geschadet.

    0
    0
  • Jens Mohr 21.07.2011 Link

    Weiß einer, wie Blickwinkelabhängig das Display ist?

    0
    0
  • User-Foto
    Stefan S. 21.07.2011 Link

    Für mich ist ein solches Gerät nichts als Plastikmüll. Was kann man erwarten? Weder ein gutes Display, noch einen leistungsfähigen Prozessor, noch einen haltbaren Akku. Vom einem aktuellen OS ganz abgesehen. Da beschwert sich die Nation über Umweltverschmutzung. Das ist für mich ein gutes Beispiel dafür.

    0
    0
  • Martin 21.07.2011 Link

    Also 2.3x hätte da schon installiert werden können, dann wäre es wahrscheinlich etwas reizvoller geworden.

    0
    0
  • Oliver b. 21.07.2011 Link

    Also ich lese gerade den Beitrag auf dem Gerät. Ich habe sogar nur 59,95€ incl. Versand bezahlt. Zum eBook lesen im Zug ist es Klasse.

    0
    0
  • viz94 21.07.2011 Link

    Hab das Gerät schon vorher gesehen. Da war eine Werbung auf der Rückseite der "Ludwig" (Partymagazin für meine Region) drauf. Der erste Gedanke, der mir kam: Die 79,99 kann man sich sparen. Lieber mehr ausgeben und was gescheites bekommen.

    0
    0
  • sinan 21.07.2011 Link

    besser als mein htc wildfire und das hat 3mal soviel gekostet

    0
    0
  • Daniel Jung 21.07.2011 Link

    mein apad flytouch 2 hat ziemlich die selben specs glaub ich , und mit entsprechenden apps macht das genauso viel Spaß wie mit meinem desire . friendcaster, tapatalk und opera mobile und alles läuft.

    0
    0
  • Herr Fischer 21.07.2011 Link

    das kauf ich meiner tochter, da kann sie mails schreiben, filmchen auf youtube gucken und angry birds spielen :D geil.

    0
    0
  • Marcus B. 21.07.2011 Link

    Hab mir mal aus gaudi das "Hyundai MB9730 geholt: Android 1.5 !!!
    geht garnich, weil geht nix auf dem Ding. Seitdem Finger weg von Billigtabs!!

    Nehmt Calgon ;)

    0
    0
  • sunCrawler 22.07.2011 Link

    Bei diesem Preis wäre es ja fast eine Alternative als Navi fürs Auto. Und nen 7" Navi für unter 150 Euro, ich rechne mal etwa 60 - 80 Euro für die NaviSoftware, wo bekommst das?! Und dann kann es ja noch wesentlich mehr als nur zum Ziel führen, dank Android.

    0
    0
  • Ko bolt 22.07.2011 Link

    Öhm nö!
    Das Teil hat keinen GPS Empfänger und kein Bluetooth (GPS dongle).

    Hmm, ich bin dennoch hin und her gerissen, finde es nicht mehr für 49€...
    so als cooler Wecker und digitaler Bilderrahmen bestimmt brauchbar...

    0
    0
  • Herr Fischer 22.07.2011 Link

    heißt das jetzt das das display auf druck reagiert? so in etwa wie ein alter palm? weil das geht garnich …

    0
    0
  • Rolf 22.07.2011 Link

    Habe ein samsung galaxy tab gewonnen, nutze es aber nur für filme/you tube. Wenn das billig teil auch internet und you tube kann (meine ohne bill gates gedenkminute), wäre es etwas für meinen sohn. W lan vorausgesetzt

    0
    0
  • goetzi - 22.07.2011 Link

    Ja, bitte von dem Gerät berichten. Zu dem Preis ist das wirklich eine gute Alternative zu einem Papierkalender an der Küchenwand. :-)

    0
    0
  • McBeary 22.07.2011 Link

    Sollte morgen eintreffen, dann geb ich kurz Feedback.

    0
    0
  • Sebastian H. 23.07.2011 Link

    versteh das Gemecker nicht. Hab es heut auch bestellt.
    Wer sich so ein Gerät kauft, kann halt nicht erwarten ein vollwertiges Tablet zu bekommen bzw. es mit Tablets vergleichen, die min. das 5fache kosten.

    Laut Kommentare soll es ja sogar 720p flüssig abspielen können und selbst unter Last min 4h halten. Für meine Aufgaben

    * Internetküchenradio
    * RSS Reader
    * Fernseher fürs Bett (mal abends paar Serien gucken)
    * Wetterstation
    * Server-Steuerung
    * digitaler Bilderrahmen

    völlig ausreichend.

    0
    0
  • crux 23.07.2011 Link

    Auf Falle einen Pen dazu besorgen. Die Finger sind zu grob fur das Display. Und die Apps werden auf die Micro SD Card gespeichert, also auch gleich eine dazu holen...
    Mal sehen ob ich auch noch die ae oe und ue finde; -)

    0
    0
  • crux 23.07.2011 Link

    Ich denke fuer 69 Euro werde ich meinen Spass haben...

    0
    0
  • Boris W. 23.07.2011 Link

    Hoffe mal, dass die bei Notebooksbilliger noch mal eine Lieferung reinbekommen. Momentan ist der Liefertermin unbestimmt.

    0
    0
  • Thomas 23.07.2011 Link

    Also ich verstehe die negativen Kommentare nicht. Bitte mehr solcher Tablets kann ich da nur sagen. Tausend Möglichkeiten für kleines Geld. Abseits der schon genannten Möglichkeiten gibt es so viele USB zu irgendwas Adapter, daß man das auch gut in der Hausautomatisierung einsetzen kann. Mit einem Pen habe ich auch keine Probleme. Allemal besser als 10 Drehknöpfe und 15 Taster.

    0
    0
  • crux 23.07.2011 Link

    Pen ist da! Steckt in der Ecke und will erstmal gefunden werden...

    Jetzt fahr ich SD Card kaufen.

    0
    0
  • McBeary 23.07.2011 Link

    Hab es auch seit heute. Erstes Fazit: Super Preis-/Leistungsverhältnis. Pen braucht man, aber steckt ja im Gerät oben links. Scrollen ist aufgrund des resistiven Touchscreens schwieriger, dafür sollte man den Trackball nutzen.
    Für alle oben genannten Aufgaben ein tolles Gerät. Videos und Musik habe ich noch nicht getestet. Was fehlt ist der Android Market. Zum Glück läuft das AppCenter : -)

    Alles in allem bin ich mehr als zufrieden.

    0
    0
  • McBeary 23.07.2011 Link

    Nachtrag: Der Blickwinkel ist relativ eingeschränkt. Man muss also von oben drauf schauen, schon bei leichter Neigung wird's dunkel. Stört aber nicht wirklich, wenn man den Preis bedenkt.

    0
    0
  • crux 23.07.2011 Link

    und jetzt warte ich noch auf die Tabletvariante von Catan ;-)

    0
    0
  • crux 23.07.2011 Link

    Der Wifi-Buddy wäre doch wohl sinnvoll zu installieren???

    0
    0
  • Matthias Mann 23.07.2011 Link

    ich kann die leute nicht verstehen das ipat 2 von appel ist doch schrott fuer den preis
    was das kostet haette ich was besseres erwartet,
    aber es gibt immer wieder spinner die behaupten sie haeten ahnung.
    aber des menschen sein wille ist sein himmelreich.
    und einbildung ist auch ne bildung bei vielen die einzige.

    0
    0
  • Bernd H. 23.07.2011 Link

    Tablet ist da. Grad mal ein bisschen dran rumgespielt. Bin sehr sehr überrascht, wie gut das Teil ist, wenn man bedenkt wie billig es ist. Am krassesten ist, dass es problemlos alle Videos vom Stick oder von USB-Festplatte abspielt. inkl. MKV bis 720p (auch wenn von HD auf dem Display nix mehr zu sehen ist). Das Tablet hat nen eigenen HW-Chip zum dekodieren der Videos. Geht echt gut.

    Ansonsten halt normales Android 2.1 außer dass die Google-Apps fehlen. Hab jetzt aber nen Custom drauf gemacht mit Froyo, GoogleApps und auf 800mhz übertaktet. Geht alles problemlos und läuft gut.

    Einziger Kritikpunkt ist das resistive Display. Aber eigentlich bin ich überrascht, wie gut ich damit klar komme. Geht gar nicht mal so schlecht.


    Für 63€ wirklich ein Kauftipp...

    0
    0
  • Ko bolt 24.07.2011 Link

    Okay, jetzt bin ich überzeugt!

    Wo hast du das nur für 63€ her?

    0
    0
  • Christoph M. 24.07.2011 Link

    So, gestern bestellt für 64,99€ und hoffe dass es am Montag kommt. Das Teil wird mein erstes Tablet. Wie es aussieht hat sich auch schon eine kleine Fan-Gemeinde gebildet die eifrig am flashen ist. Mit meinem SGS hab ich meine custom rom gefunden (Juwe 5,2 mit "The Legend X Fusion 3.0 Theme"), jetzt muss ein neues Spielzeug her, für wenig Geld. Hab das Teil bestellt um es zu rooten und das beste herauszuholen.Wenn es Schrott ist bekommt es meine kleine 18 Monate zum spielen.

    @ Bernd
    Mich würde Interessieren was du für ein Rom geflasht hast und mit welchem Kernel du auf 800 MHZ gekommen bist

    0
    0
  • Martin Laudenbach 24.07.2011 Link

    hat jemand infos zum sound? bin am überlegen des ding als küchenradio zu nutzen...

    0
    0
  • Bernd H. 24.07.2011 Link

    @Christoph:
    Ich habe mich einfach an die Anleitung weiter oben bei denen Kommentaren gehalten. Von Jonas R. Ich kopiere sie nochmal an das Ende dieses Posts. Ist halt ein FroyoRom bei dem ich bisher noch keine Probleme hatte. Flashen ging auch einfach. Das mit dem übertakten muss ich zurücknehmen. Hatte wie bei meinem Milestone setCPU drauf gehaun und es eingestellt, aber scheinbar akzeptiert der Prozessor das nicht. Da stehen grad 311Mhz bei mir, was seltsam ist, da es eigentlich 650mhz sein sollen. Aber läuft ausreichend schnell, also im Grunde auch egal.

    @Kobolt
    63€ war mit nem Gutschein von MeinPaket. Geht aber auch wohl für 59,99 ---> http://hukd.mydealz.de/deals/4g-systems-onetab-schwarz-59-99-incl-
    versand/35164. Hatte das nur nicht gesehen.

    @Martin
    Ohne externe Lautsprecher würde ich das Teil nicht als Radio nehmen. Der Sound ist halt wie bei nem Handy. Nicht unbedingt besser.

    ****Von Jonas R. *********
    Hier die Anleitung zum Flashen:
    Einmal das hier runterladen und entpacken:
    http://www.mediafire.com/?4rmtw4t2pzbhil2
    Dann den Rom runterladen: http://www.4shared.com/file/IFCYE3hV/Froyo_OneTab_updatev01img.html
    entpacken und in den Ortner rktools
    In den Ortner rktools/RKAndroidBatchUpgrade gehen und RKAndroidBatchUpgrade.exe öffnen.
    Das Tablet ausschalten und die Zurücktaste und Menü Taste gleichzeitig drücken. (Sind neben dem Einschaltknopf die 2)
    Die müsst ihr jetzt gedrückt halten. In der Zeit, in der ihr drückt, steckt ihr das Tablet an euren PC per USB Kabel an.
    Der Computer sucht jetzt nach Treibern. Wenn er diese nicht findet, gebt ihm einen Pfad vor. Die Treiber befinden sich in
    dem Ortner rktools/281xDriver. Dann sollte er das ganze installieren.
    Sollte das Tablet normal starten, also Android booten, versucht es nochmal. Also Ausschalten, beide Tasten gleichzeitig
    drücken und USB gleichzeitg anstecken. Wenn es nicht klappt, versucht USB Debugging anzuschalten. Dazu Einstellungen,
    Anwendungen, Entwicklung, USB Debugging aktivieren und nochmal versuchen.
    Wenn der PC das Tablet richtig erkannt hat, gehen wir zurück in das Programm RK2818 BatchUpgrade
    Dort drückt ihr bei Settings auf den Button "...". Jetzt wählt ihr die datei Froyo_OneTab_updatev0.1.img aus, die ihr in den Ortner
    Rktools entpackt habt.
    Nun sollte sich die Felder "Boot", "Version" und "Date" füllen.
    Anschließend klickst du auf "Upgrade"
    Das Tablet startet dann neu und auf dem Display erscheint Text und ein Symbol mit einem Karton und einem Gerät
    Das Gerät nicht vom PC abstecken und nichts drücken. Es geht alles automatisch. Das Tablet hat sich auch nicht aufgehängt oder ähnliches
    Einfach geduld haben, bis die Bildschrimkalibrierung kommt.
    Nun müsst ihr den Bildschirm Kalibrieren. Einfach auf die Kreuze die auf dem Display angezeigt werden drücken.
    Anschließend startet das System. Nun wirkt alles etwas buggy, weshalb das System neugestartet werden sollte.
    Nun müsst ihr die Sprache auf Deutsch umstellen. Dazu unten auf das Viereck, Settings, Language and Keyboard, Select Language, Deutsch (Deutschland) auswählen.
    Jetzt seid ihr eigentlich fertig. Ich empehle aber noch die Installation von Launcher Pro, damit der Homescreen nicht mehr so
    kaputt aussieht. Einfach hier runterladen: http://www.launcherpro.com/apk/LauncherPro-0.8.6.apk
    die .apk per USB auf das Tablet packen und mit der App ApkInstaller installieren.
    Dann auf das Haus oben links klicken und Launcher Pro als Standart auswählen. Und das Tablet Menü sieht wieder besser aus.

    0
    0
  • Jens 24.07.2011 Link

    Habe es so eben Bestellt und warte mal ab wenn es da ist wie es ist!

    0
    0
  • Martin Laudenbach 24.07.2011 Link

    jens dito mal schauen was des ding kann

    0
    0
  • mjunik 25.07.2011 Link

    Hallo!

    Ist das Display glare oder nicht? Oder anders gefragt: taugt es zum eBook lesen im Freien oder gar im Sonnenlicht?

    Das wäre ja für den Preis eine günstigere Alternative zum Kindle, oder?

    Vielen Dank im voraus!

    0
    0
  • Marcus E. 25.07.2011 Link

    Hier gibt es das Tab für 62,99€ https://www.meinpaket.de/de/49254000/highlights.html wenn man diesen Gutschein nutzt. MP28PREISTIPP

    Habs soeben bestellt

    0
    0
  • eSZett 26.07.2011 Link

    Habe auch zugeschlagen und warte gespannt auf die Lieferung. Auch ich bin von den technischen Daten + Preis überzeugt worden :)

    Auf die Surfbox kann ich verzichten, denn das Tablet hat ja WLAN und dies an mein Desire Hotspot gekoppelt, kann man überall Mails & Co benutzen.

    Ich habe meine Hausaufgaben schon vorab gemacht und div. Daten und Software zusammen getragen, denn ist das Teil erstmal da, wird wieder gefummelt :)

    Wie wäre es mit einem eigenen Forums Thread zu diesem Thema bzw. Gerät?

    http://hukd.mydealz.de/deals/4g-systems-onetab-schwarz-7-touch-2gb-mit-gutschein-64-99-tradoria/30818?page=17
    http://www.yuandaocn.com/down/N%E7%B3%BB%E5%88%97/N3/
    http://androtab.info/rockchip/firmwares
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1038819&page=5

    Für eine bessere Übersicht gibt es ein Thread im Forum. http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/432076/4G-Systems-Tab-XST2#p769191

    0
    0
  • Martin Laudenbach 26.07.2011 Link

    so das Teil ist da und ausgepackt nun hängt es am strom und will einfach net voll werden. hat jemand infos zur ladezeit?

    0
    0
  • crux 26.07.2011 Link

    verdammt lange....

    Heißt du La´bach oder bist du aus La´bach?

    0
    0
  • Jens 26.07.2011 Link

    Habe es Gerade Vor 2 stunden ausgepackt und muss sagen das es ein super Tablet ist!!

    mjunik: Würde sagen zum eBook lesen ist es nicht schlecht!

    0
    0
  • Martin Laudenbach 26.07.2011 Link

    jupp tablet ist net schlecht aber ich bekomm das rom nicht drauf.

    hat jemand die treiber schon mit win7 64bit versucht zu installieren?

    0
    0
  • Sebastian H. 26.07.2011 Link

    so Tablet ist heut eingetroffen und liegt noch eingepackt vor mir. Heut Nacht laden und dann testen.

    0
    0
  • Sebastian H. 27.07.2011 Link

    Kann mir jemand sagen, ob die Ungenauigkeit beim Touchscreen normal ist ? Trotz mehrmaliger Kalibrierung (auch mit Pen) springt bei der Tastatur das O schnell auf P um.

    Videos konnte ich noch nicht viele Testen, einziger Fehler trat bei einem MKV-Container auf mit MPEG2 Video Codec. Audiospur mit MPEG3 wurde zwar abgespielt, Video blieb aber aus.

    Und die Webradio App "Resco Radio" konnte keinen einzigen Stream abspielen (Stream Playback failed). Mal die Tage mit der Bezahlversion testen

    Heut abend mal mit h264 testen.

    0
    0
  • Martin Laudenbach 27.07.2011 Link

    Servus Sebastian,

    also mit der Genauigkeit habe ich kein Problem . Videos funkt auch sehr gut.
    Zum Radio hören hab ich die TuneIn Radio. Damit hab ich keine Probleme.

    Bin grad aber noch auf der Suche nach einer vernünftigen Facebook App. Hat hier jemand was anständiges zu bieten die original App find ich noch nicht allerdings auch noch nicht richtig danach gesucht. Hat jemand schon raus gefunden wie man die Diode vom Trackball abschalten kann finde des störend besonders beim Akuuladen.

    0
    0
  • Sebastian H. 27.07.2011 Link

    Hey Martin, werde gleich mal das Firmware-Update einspielen und gucken ob sich was tut. TuneIn hatte ich auf meinem HTC getestet, aber war mir zu umständlich. Wollte auch eigene Streams eingeben können und aufzeichnen.

    Ne vernünftige Facebook App kann ich dir leider nicht nennen, hab bei mir zwar Seesmic drauf, aber da die Api von Facebook anscheinend veraltet ist, fehlen hier und dort Funktionen, die es nur in der Facebook App gibt. Aber wieso suchst du nach der Software? Hab bis jetz alle Software über USB installiert (vom Android Smartphone mit Titanium Backup bzw. AppMonster gesichert, auf USB-Stick kopiert und dann auf dem Tablet installiert).

    0
    0
  • Christoph M. 28.07.2011 Link

    Hallo,

    ich habe mir das Froyo Rom "Froyo_OneTab_updatev01img" (2.1.1)Ging alles Super Rootmanager und Androidmarket, BildzeitungsAPP usw geht alles.Scrrenshot App und alles was man braucht Geschwindigkeit ist auch OK. . Auf einmal nach drei Stunden Testen kommen von allen Google apps (Framework bis Google Mail, Market und Rom Mail) FC's und Titanium Backup ebenfalls FC. Kennt jemand dieses Problem. Ich würde nur ungern ein anderes Rom Flashen.

    0
    0
  • W.Vista 04.08.2011 Link

    Moin Moin,

    habe auch ein Tablet bestellt und dann Widerruf gestartet!!

    ACHTUNG bei WIDERRUF bei Notebookbilliger.

    23€ vom Rechnungswert einbehalten wegen Displaykratzer und Gebrausspuren!!
    Schutzfolie nie entfernt vom Display und 1Std. laden und Android Version getestet das war alles mit Handschuhen??

    Emails werden nicht mehr beantwortet, kein Foto oder ähnliches zugeschick?

    Betrug am Kunden und keinen Service " NOTEBOOKBILLIGER"

    Gruss

    0
    0
  • Eugen D. 23.08.2011 Link

    Hallo Leute,

    ich hab mir das Tab auch mal angeschafft.
    Es ist heute Früh gekommen und gleich steckte ich es an bis ich ca nach 11 stunden wieder Daheim war und das Tab nun endlich mal ausprobieren wollte.
    Nun das Android 2.1 war nicht der Knaller da hab ich doch diesen Beitrag gefunden.
    2.2 ist jetzt drauf und läuft auch einwandfrei, nun ich denke für den Preis ist es ein super Einstiegsgerät aber leider doch nichts für mich.

    Nun zu meiner frage, kann man das Originale Rom wiederherstellen damit es da keine probleme bei der Reklamation gibt?

    Viele Grüße

    0
    0

Author
7

Go Launcher Ex - Appdrawer gelöscht