Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

500px - die App zur Foto-Plattform

Ludwig Hubert
6

Die Plattform www.500px.com kennen ja bestimmt einige von Euch. Kurz gesagt ist es eine Foto-Plattform, auf der sich viele professionelle Fotographen und somit auch hoch qualitative Bilder tummeln.
Seit nicht allzu langer Zeit gibt es dafür auch eine offizielle Applikation, mit der man die Bilder am Smartphone oder Tablet anschauen kann. Ob diese etwas taugt und durchdacht ist, das könnt ihr im Testbericht nachlesen.

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.6 2.3.2

Funktionen & Nutzen

Testgeräte:
-Samsung Galaxy Nexus 4.0.4
-Acer Iconia A500 mit 4.0.3 Custom ROM

Nach dem Starten der App erscheint der Startbildschirm, den man durch Wischen verlassen und somit zur Hauptübersicht gelangen kann. Dort erscheinen auch schon die ersten Bilder und die Auswahlmöglichkeiten der Kategorien:

  • Popular
  • Editors
  • Upcoming
  • Fresh
  • Search
  • You
  • Friends
  • Favorites

Standardmäßig wird "Popular" angewählt.
Da die ersten fünf Kategorien wohl selbsterklärend sind, will ich nur kurz die restlichen Unterteilungen erklären:
Hinter "You" befindet sich der eigenen Account, sofern dieser in der Applikation hinterlegt worden ist. Genau wie in den anderen Abteilungen kann man hier durch die rasterförmig angezeigten Bilder durchblättern und sie mit einem Tip öffnen. Daraufhin wird das Bild bildschirmfüllend angezeigt - mit einem Klick darauf erscheinen die Diaschau-Optionen, das Teilen-Menü und am unteren Bildschirmrand die Bildinformationen (zum Beispiel der Titel, der Autor und die Votes mit dem Rating - außerdem kann man hier auch direkt für das Bild voten und es zu den Favoriten hinzufügen). Durch "hochziehen" der unteren Leiste gelangen die Kommentare mit dem Kommentarfeld zum Vorschein. Wenn man hier nun seitlich wischt tauchen auch die weiteren Bildinfos und die Beschreibung auf. Wirklich übersichtlich gelöst!
Auch in der Vollbild-Ansicht kann man wie in der Galerie durch seitliches Wischen zwischen den Bildern wechseln.

Der Tab "Friends" ist wieder genauso gelöst, denn hier werden die Bilder aller Freunde auf 500px angezeigt und können betrachtet, gevotet und kommentiert werden.

Auch die letzte Kategorie "Favorites" ist selbsterklärend - hier werden schlicht und einfach die favorisierten Bilder angezeigt.

Über die Menütaste kann man sich abmelden, die aktuelle Ansicht aktualisieren oder die Einstellungen öffnen. Dort ist es allerdings nur möglich sich mit seinem Twitteraccount anzumelden.

Fazit: Die Funktionalität der App "500px" ist meiner Meinung gut, aber ausbaufähig! Man kann nicht alle Ansichten der Webseite öffnen und keine Benutzerprofile anschauen (was ich sehr gut fände) - grundlegende Funktionen wie das Betrachten der Bilder inklusive Informationen und Kommentare, der Suche und der Slideshow sind aber vorhanden und funktionieren ohne Probleme. Insgesamt finde ich hier also die Wertung "gut" angemessen, in Zukunft kann sich aber noch einiges tun.

Anmerkung: Falls sich jemand fragt, warum man mit der App keine Bilder hochladen kann - die Begründung ist ganz einfach: 500px ist ein Dienst, der eher auf eine professionelle Zielgruppe bedacht ist. Da man mit dem Handy natürlich keine hochwertigen Bilder machen kann (im Vergleich zu professionellen Kameras), gibt es keine Hochlade-Funktion in der Anwendung.

 

Bildschirm & Bedienung

Auch in dieser Kategorie konnte mich "500px" leider nicht überzeugen: Auf Tablets ist die Benutzeroberfläche wirklich gut! Allerdings scheitert es dann an der Smartphone-Oberfläche, denn auf meinem Galaxy Nexus sind die Buttons für die Kategorien so klein, dass man schon gut zielen muss, um sie zu treffen. Ansonsten ist das Layout aber ordentlich und aufgeräumt und man findet sich schnell zurecht.

 

Speed & Stabilität

In dieser Kategorie kann man mit der App von "500px" wirklich zufrieden sein: Innerhalb weniger Sekunden sind die Bilder in der Übersicht geladen und auch in der Vollbildansicht muss man kaum warten, da die nächsten paar Bilder vorab geladen werden. Wirklich gut gelöst!

 

Preis / Leistung

Die Applikation "500px" gibt es kostenlos und ohne Werbung im Android Market beziehungsweise Google Play Store zum Download. Da der Funktionsumfang noch ausgebaut werden kann gibt es hier die Wertung "sehr gut".

 

Screenshots

500px - die App zur Foto-Plattform 500px - die App zur Foto-Plattform 500px - die App zur Foto-Plattform 500px - die App zur Foto-Plattform 500px - die App zur Foto-Plattform 500px - die App zur Foto-Plattform

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

500px

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Gereon Elvers 24.05.2012 Link

    erster ;-)

    0
  • Sebastian Görick 24.05.2012 Link

    Nutze 500px über die Google Currents app. Da gefällt es mir optisch besser.

    0
  • Martin G. 24.05.2012 Link

    Ich muss mal den Oberlehrer raushängen lassen:

    Entweder F oder PH in einem Wort.
    http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Photograph

    0
  • User-Foto
    Mod
    Ludwig Hubert 24.05.2012 Link

    Sorry Martin. Du hast natürlich recht. Sonst schreibe ich immer mit ph... :)

    0
  • Peter S. 25.05.2012 Link

    Apps die mehr oder weniger gut mit 500px funktionieren sind z.B.:
    Review 500px
    Review 500px HD
    500px Land
    Brilliance
    Da die Funktion "Vergleichbare Apps melden" mit mir nicht zusammenarbeiten wollte, poste ich sie mal hier.

    0
  • Tim F. 29.05.2012 Link

    Also ich finde die App toll. Sie kann alles, was man braucht, um seine eigenen Fotos zu verwalten, und die der anderen anzusehen

    0