X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd

Christian Brüggemann
19

Woher sollte man die Zahl 101 kennen (in Worten: Einhunderteins)? Natürlich gibt es den gleichnamigen Film mit den süßen und frechen Dalmatinern in der Hauptrolle, doch diese Thematik wäre auf AndroidPit.de ein wenig Fehl am Platz.
Die Zahl 101 sollte man kennen, da sich hinter diesem Suchbegriff ein wahres Juwel des Android Markets verbirgt. Unterhaltung, Herausforderung und heiße Finger verspricht dieses Spiel, welches 101 Spiele vereint und ob in diesem Fall bei 101-in-1 Games Masse gleichbedeutend mit Klasse ist, wird der Testbericht zeigen.

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0 1.3.30

Funktionen & Nutzen

(Dieser Testbericht stammt von Nima Begli)

Testgerät: HTC Desire
Root: Ja
Firmware: 2.3.3 (Cyanogenmod 7.0.3)

Der Name der App erklärt eigentlich den Inhalt und die Funktion relativ gut. Denn 101-in-1 Games beinhaltet nichts anderes als 101 kleine Minispiele in einer einzigen App. Das Spielprinzip ist deshalb auch schnell und einfach erklärt:

 

Ihr startet mit acht freigeschalteten Spielen und diese müssen mit einer bestimmten Punktzahl gemeistert werden, um weitere Bonuspunkte zu erhalten. Doch diese Punkte (bzw. im Spiel dargestellt durch Goldstücke) dienen nicht nur der Hatz nach dem Highscore, sondern können dann verwendet werden um weitere Spiele freizuschalten. Denn nach Adam Riese ergibt sich 101 - 8 = 93.
Beginnen die ersten Spiele relativ einfach steigert sich der Schwierigkeitsgrad immer mehr. So reicht es zu Beginn aus einen Punktestand von 4000 zu erreichen, um das Level erfolgreich abzuschließen Wohingegen es gegen Ende schon in die Zehntausende geht und die Spielprinzipien auch immer schwerer werden.

Die Spiele an sich sind relativ einfach gehalten. So besteht das Ziel des ersten Spieles darin einen Ball mit Hilfe eures Fingers so nach oben zu werfen, dass er im Korb landet (natürlich handelt es sich um einen Basketball). Dieses simple Spielprinzip zieht sich wie ein roter Faden durch alle Minispiele. Meist genügt euch ein Finger und etwas Logik, um das Spiel zu meistern. Weitere Beispiele für vorhandene Minispiele sind Dart (ihr schleudert mit Hilfe eures Fingers einen Dartpfeil auf eine Scheibe) oder Sudoku.

Trotz dieser simplen Spiele, die auf den ersten Blick fast stupide erscheinen, fesselt 101-in-1 den Spieler ungemein. So ertappt man sich schnell, dass man das Level „Sushispieße“ immer und immer wieder spielt, um endlich genug Sushistücke mittels eines Spießes aufzuspießen, um weitere Minispiele freischalten zu können. Und genau diese Tatsache macht diese App zum oben erwähnten Juwel. Man hat so viel kurzweiligen Spaß gepaart mit einer gehörigen Menge Langzeitmotivation.

Mein Fazit bei den Funktionen von 101-in-1 ist überaus positiv. Die App bereitet mir Freude und seitdem ich sie auf meinem Desire habe ist sie eigentlich ständig im Dauerbetrieb. Sei es durch mich oder durch andere Personen, die auch von diesem Spiel begeistert sind. Weiterhin kommt 101-in-1 auch ein gewisser nostalgischer Faktor zu Gute. Viele Spiele hat man in seiner Kindheit in dieser Form am PC oder am Gameboy gespielt. Einfach und kurzweilige Spiele, die einfach nur Spaß machen und abschalten lassen.
Aus diesen beiden letztgenannten Gründen kann ich dieses Spiel (bzw. diese Spiele) mit reinstem Gewissen weiterempfehlen.
Kritikpunkte gibt es fast keine, außer vielleicht der Tatsache, dass sich manche Spiele ähneln, wobei das Spiel niemals in die Eintönigkeit abdriftet.

 

Bildschirm & Bedienung

Leider stellt sich 101-in-1 Games selbst ein Bein, indem es die hervorragenden Rahmenbedingungen durch eine relativ frustrierende Bedienung schlecht macht.
Man kann zwar die Spiele gut bedienen, aber es kommt immer wieder vor, dass die Möglichkeiten der genauen Steuerung nicht ausgenutzt wurden. So ist es bei Spielen, die eine punktgenaue Eingabe erfordern nervig und unnötig, wenn man das Level wiederholen muss nur weil eine Eingabe nicht registriert wurde.
(Beispielhaft sei hier das Spiel „Snake“ erwähnt, welches bekannt ist von alten Nokiageräten. In diesem Spiel ist es fast unmöglich durch ein Wischen die Bewegung der Schlange präzise zu steuern, weshalb man mehrere Male unverschuldet an der Wand landet).

Die Grafik ist wieder ein Punkt der etwas besser dasteht als die Bedienung. Sie ist zwar nicht hervorragend, aber für eine Minispielsammlung äußerst angemessen.

Erklärung zur Punktevergabe: Die Endpunktzahl beträgt zwar 3 Punkte, aber nur weil es viele Spiele gibt bei denen die Steuerung nicht so sehr ins Gewicht fällt. Ich bitte jedoch jeden, der mit dem Gedanken spielt sich dieses Spiel herunterzuladen, die Steuerung zu testen und je nach Schweregrade aus den drei Sternen eventuell zwei Sterne zu machen. Denn dies ist genau der Bereich in dem sich dieses Spiel in dieser Kategorie bewegt.
 

 

Speed & Stabilität

101-in-1 Games läuft äußerst gut und flott. Leider gab es im Test ein paar kleine Hänger, die zwar nicht gravierend waren, die Höchstbewertung jedoch verhindern. Abstürze gab es keine.

Preis / Leistung

Dies ist wohl die schwerst zu bewertende Kategorie von allen. Zum einen ist 101-in-1 Games kostenlos und ohne jegliche Werbung. Auf der anderen Seite sind eben die beeinträchtigenden Einbußen in der Steuerung, die man im Bereich „Leistung“ beachten muss, da die Leistung in manchen Fällen der „Frust“ ist.

Screenshots

101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd 101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd 101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd 101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd 101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd 101-in-1 Games - Simpel, aber fesselnd

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Nordcurrent

Nordcurrent is an international publisher of videogames

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Marcel L. 15.05.2011 Link

    mag die Rezension auch wenn das Spiel so garnichts für mich ist. Leider vergessen viele oft die Spielbarkeit, auch wenn ein Spiel (oder eben 101 Spiele) komplett kostenlos ist. Habe mir auch mal ein Nokia-Snake-Klon geladen der nicht, aber auch garnicht spielbar war, sehr frustrierend.

    0
    0
  • Christian B. 15.05.2011 Link

    Also ich weiß ja nicht genau welche Version du hast aber bei mir kommt nach jedem 2ten Spiel eine Fullscreen-Werbung.... sehr sehr nervig!!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 15.05.2011 Link

    Du musst das Internet ausschalten. Wobei ich denke, dass das seit dem Update neu dazu gekommen ist. Dann müsste es mind. einen Punkt Abzug bei Preis/Leistung geben :)

    0
    0
  • Hiro010 15.05.2011 Link

    WTF 18 MB und kein App2SD?

    Fail !

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 15.05.2011 Link

    Schau mal nach dem neuen Update, da ich App2Sd dazu gekommen. ;)

    0
    0
  • Michael Kollenz 15.05.2011 Link

    Bei mir nicht. Echt schade, aber somit für mich nicht spielbar. --> wieder deinstalliert.

    0
    0
  • Patrick Körner 16.05.2011 Link

    Mal ehrlich, zu sagen das das Game komplett werbefrei ist und dann in einem Kommentar erwähnen das man das Internet dafür abschalten muss, ist schon frech. Komplett werbefrei heißt auch bei Internet ohne Werbung.
    Und bei 18 MB nicht zu erwähnen das kein App2SD geht ist auch wenig hilfreich. Gleich wieder deinstalliert.

    0
    0
  • Stephan F. 16.05.2011 Link

    Kein app2sd und Werbung, dass fehlt ja wohl im Test!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 16.05.2011 Link

    Nochmal für Patrick:

    1. Diese Werbung ist erst in einem Update NACH dem Test hinzugekommen. Da ich leider kein Hellseher bin konnte ich es im Test also nicht erwähnen.

    2. Laut besagtem Update ist App2SD hinzugekommen, weshalb ich davon ausgegangen bin, dass es App2Sd hat.

    Also bevor man hier von frech und unverschämt spricht am Besten erst nachfragen was die Umstände waren.

    0
    0
  • Markus Gu 16.05.2011 Link

    und was spricht dagegen den test anzupassen?

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 16.05.2011 Link

    Kann ich gerade nicht, da ich in der Uni bin. Wobei es keinen Unterschied macht, denn bei Preis Leistung wäre das ein Punkt weniger, was aber in der Gesamtwertung nicht ausmacht.
    App2SD soll dazugekommen sein und ich bitte mal alle dies zu überprüfen.

    Grüße,

    0
    0
  • Patrick Körner 16.05.2011 Link

    Die Sache ist doch, das in der getesteten Version kein App2SD ging. Da sollte man schon erwähnen, das es (noch) nicht geht. Und das mit der Werbung, ich hatte die Testversion drauf gehabt, und da war nunmal Werbung drauf.
    Aber meine erste Antwort sollte keinesfalls als persönlicher Angriff wahrgenommenen werden, falls es so ruberkam entschuldige ich mich dafür.
    Der Test war ansonsten gut und nachvollziehbar...

    0
    0
  • Paul Bauer 16.05.2011 Link

    Mein Market findet den App nicht! Hab ein HTC Wildfire gibt es ähnliche Apps wie dieser App wo mehrere Minispiele in einem App sind?

    0
    0
  • Rufus 16.05.2011 Link

    der allerletzte Schrott

    0
    0
  • Dennis R. 16.05.2011 Link

    Danke für den Test!
    Und Werbung hab ich auch keine :)

    Schöne Sache für zwischendurch!

    Danke an den Tester

    0
    0
  • Chiefmaster Christian Ef 16.05.2011 Link

    ganz witzig gemacht

    0
    0
  • Detlef Schröder 17.05.2011 Link

    Die Spielideen sind einfach, aber bestens geeignet für das kleine Spiel um auf die nächste Bahn zu warten. Leider ist bei manchen Spielen feststellbar, dass die Steuerung (zumindest auf dem SGT) sehr unpräzise ist und schon für ein wenig Frust sorgt. Die Werbung zwischendurch ist mehr als nervend und so wird das App auch bei mir nicht lange überleben. Vieleicht können sich andere Programmierer aber bei den guten Spielideen etwas abschauen.

    0
    0
  • schibuma 17.05.2011 Link

    Also ich finde die Idee voll cool.
    Und die Steuerung finde ich manchmal etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht.
    Wie es aussieht, kann man auch alle Spiele freischalten, wenn man manche Spiel-Ziele nicht schafft oder kein Bock darauf hat.
    Also mein Fazit wäre 4/5 Sterne.

    0
    0
  • Chiefmaster Christian Ef 18.05.2011 Link

    ja ist echt toll gamacht. werbung nervt aber nicht so tragisch. eimal kurz die rücktate und gut ist. dafür muss man sonst nicht viel klicken. außerdem ist es dadurchumsonst

    0
    0